Ludwig Zeller (rechts) macht sich Gedanken zur Lage der Kreisliga A: Der Trainer des TuS Gehlenbeck spricht sich für Playoff-Spiele als Ersatz für eine Rückrunde aus. So könnte man trotz der zu befürchtenden Zeitnot die Saison zu Ende bringen. Gehlenbeck führt die Tabelle aktuell nach zehn Siegen aus zehn Spielen an.

Fußball-Kreisliga A: Trainer des TuS Gehlenbeck spricht sich für Corona-Variante aus – Eikenhorst skeptisch Saison retten: Zeller bringt Playoffs ins Spiel

Lübbecke - Es ist ein einfaches Rechenexempel: Zehn Spieltage sind in der Fußball-Kreisliga A bis zur Corona-Unterbrechung absolviert werden. 24 Spieltage stehen im kommenden Jahr somit noch aus. mehr...


Juri Knorr nahm am Mittwoch noch am Abschlusstraining von GWD Minden teil, am Donnerstag kam der positive Test-Befund. Nun muss die komplette Mannschaft für 14 Tage in Quarantäne. Das für Donnerstagabend geplante Heimspiel gegen Balingen wurde abgesagt. Foto: dpa

Handball-Bundesliga Knorr positiv: GWD Minden in Quarantäne!

Verhängnisvolle Länderspielreise: Spielmacher Juri Knorr von GWD Minden ist am Donnerstagvormittag positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Das für den Abend angesetzte Heimspiel gegen Balingen wurde abgesagt, der Bundesligist muss in Quarantäne. mehr...


Der Handball legt unfreiwillig eine Pause ein. In der 3. Liga und der A-Jugend-Bundesliga wird bis Ende des Jahres nicht mehr gespielt. Die Sicherheit steht im Vordergrund. Foto: dpa

Handball Längere Pause für Bundesliga-Nachwuchs und JSG Lit 1912

Der DHB hat die Corona-Unterbrechung in der 3. Liga und den A-Junioren-Bundesligen bis Jahresende erweitert. Das betrifft auch die Nettelstedter Junioren und die JSG Lit 1912. mehr...


Auch auf dem neuen Kunstrasenplatz der Stadt Lübbecke wird vorerst kein Ball mehr rollen: Die Fußball-Pause im FLVW ist zunächst befristet. Foto: Grohmann

Fußball Lockdown im heimischen Fußball

Das war absehbar: Nach den am Mittwoch in Berlin beschlossenen Beschränkungen für den Amateursport hat auch der FLVW Westfalen den Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung ausgesetzt. mehr...


Die Spieler des Isenstedter SC hatten am Wochenende in der Kreisliga A beim 4:0-Sieg gegen Schnathorst viel Grund zum Jubel. Foto: Pollex

Fußball Gehlenbecker Herzklopfen

Am 10. Spieltag gerät der Tabellenführer erstmals in ernsthafte Bedrängnis. Beim Alsweder Sieg sorgt eine gelb-rote Karte für Verwirrung. mehr...


Unfreiwillige Tischtennis-Pause: Ab sofort ruht der Spielbetrieb. Foto: Marius Becker

Tischtennis/Volleyball Hinserie wird abgebrochen

Ernüchterung für zahlreiche Sportler auch im Altkreis Lübbecke: Die Tischtennis- und die Volleyball-Saison sind am Wochenende mit sofortiger Wirkung unterbrochen worden. Der Grund sind die rasant steigenden Corona-Zahlen. mehr...


Der SC Vehlage II hat das Kellerduell gegen den BSC Blasheim III gewonnen. Foto: Stefan Pollex

Fußball Vehlage II gibt die rote Laterne ab

Neues Schlusslicht: In der Fußball-Kreisliga B hat der SV Vehlage II die dritte Mannschaft des BSC Blasheim bezwungen und in der Tabelle überholt. Die Topmannschaften geben sich derweil keine Blöße. BW Oberbauerschaft bleibt weiterhin ohne Punktverlust. Der FC Oppenwehe verteidigt seine Tabellenführung mit einem 6:0 gegen TuRa II. SV Hüllhorst-Oberbauerschaft besiegt Blasheim II 4:3 mehr...


Der Spitzenreiter wankte, blieb aber letztlich standhaft: Der TuS Gehlenbeck bleibt nach dem Sieg gegen Türk Gücü Espelkamp Erster. Die starken Gäste waren bereits mit 3:1 in Führung gegangen, als die Zeller-Elf die Wende einleitete. Foto: Stefan Pollex

Fußball Der Tabellenführer stillt seinen Torhunger

Keine Überraschungen im Kreisoberhaus der Fußballer: A-Liga-Tabellenführer TuS Gehlenbeck hat sein Duell gegen Türk Gücü Espelkamp nach 1:3-Rückstand mit 6:3 gewonnen. Verfolger Fabbenstedt bleibt mit dem 2:0 in Tonnenheide ebenso in der Erfolgsspur wie der HSC Alswede. mehr...


Der Ball kann rollen: Lübbeckes Stadtdezernent Philipp Knappmeyer freut sich über die vorzeitige Freigabe des neuen Kunstrasenplatzes. An diesem Freitag wird hier bereits das erste Punktspiel ausgetragen. Zur Beschleunigung des Verfahrens trug ein Trick bei. Foto: Alexander Grohmann

Fußball Nach Behörden-Sprint rollt der Ball

Am Freitagabend wird auf dem ersten Kunstrasenplatz im Lübbecker Stadtgebiet das erste Fußballspiel angepfiffen. In Windeseile hatte die Stadt dafür gesorgt, dass de mehr...


Paukenschlag im Nachholspiel: Spielertrainer Andre Krause (Mitte) konnte sich mit dem SSV Pr. Ströhen im Nachholspiel beim FC Lübbecke völlig verdient mit 6:3 durchsetzen. Foto: Pollex

Fußball 6:3 – SSV Pr. Ströhen spielt „richtig geilen Ball“

Dem SSV Preußisch Ströhen ist im Nachholspiel der Kreisliga A eine Überraschung gelungen: Das bis dato sieglose Kellerkind siegte beim FC Lübbecke mit 6:3. Der TuS Gehlenbeck übernahm mit einem 3:0 gegen TuRa Espelkamp Platz eins. Rahden siegte in der letzten Minute. mehr...


1 - 10 von 738 Beiträgen