Mit einer Auszeit (56. Minute) hat TuS SW Wehe-Trainer Dennis Pape (zweiter von rechts) versucht die Niederlage abzuwenden. Foto: Pollex

Handball-Landesliga Fehlwürfe kosten Tabellenspitze

In der Handball-Landesliga ist für die Altkreis-Vereine am Wochenende alles dabei gewesen. TuS SW Wehe muss sich nach verworfenem 7-Meter und 2-Minuten-Strafe in den letzten drei Minuten beim Tabellenführer HB Bad Salzuflen geschlagen geben. mehr...


Christoph von der Ahe (rechts) versucht, Malte Schürmann am Wurf zu hindern, was ihm jedoch nicht gelingt. Foto: Louis Ruthe

Handball-Landesliga TuS Wehe klopft ganz oben an

In der Handball-Landesliga meldet sich die Reserve des TuS Nettelstedt zurück. Mit einem 32:24-Erfolg zieht TuS Wehe mit Tabellenführer HB Bad Salzuflen gleich. mehr...


Duell auf Augenhöhe: Wehes Sarah Spreen (2. von rechts) im Zweikampf mit Nettelstedts Julia Schilling (rechts). Foto: Günter Pollex

Frauenhandball-Landesliga Auf Augenhöhe

Fünf Plätze trennen TuS Wehe und TuS Nettelstedt in der Handball-Landesliga der Frauen. Von dem tabellarischen Unterschied ist am Sonntag beim Derby jedoch nicht viel zu sehen gewesen mehr...


Hüllhorsts Kreisläufer Jan-Phillip Meyer will sich auch an diesem Samstag durch die Abwehrreihe des TSV Hahlen tanken. Foto: Stefan Pollex/Archiv

Handball TuS-Reserve als „Wundertüte“ im Nachbarschaftsduell

Männerhandball: In der Handball-Verbandsliga kommt es zum Dauerduell zwischen HSG Hüllhorst und TSV Hahlen. In der Landesliga gibt es ein längst vergessenes Derby. mehr...


Trainer Emir Kurtagic (Mitte) hat mit dem TuS N-Lübbecke am Freitagabend eine Niederlage hinnehmen müssen. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke TuS N-Lübbecke verliert 22:27

Der TuS N-Lübbecke hat am Freitagabend sein Heimspiel in der 2. Handball-Bundesliga gegen den ASV Hamm 22:27 (11:12) verloren. Der TuS ist jetzt Tabellensiebter (15:13), Hamm auf Rang drei (20:8). mehr...


Hatten Spaß bei der Auslosung zum Freeway-Cup in Düsseldorf: (von links) Frank Schäfer, Finn Holsing und Lutz Pfannenstiel. Foto:

Fußball Fortuna bringt »Mühlis« Glück

Fortuna macht ihrem Namen alle Ehre: Die Glücksgöttin bescherte den heimischen Fußballern der Mühlenkreisauswahl nämlich großartige Gegner für die Vorrunde des Freeway-Cups. mehr...


Im Rahmen des Förderprogramms »Moderne Sportstätten 2022« fließen knapp fünf Millionen Euro in den Mühlenkreis. Foto: iwo

Sportpolitik Geld liegt auf dem Tisch

Das Land NRW stellt rund 300 Millionen Euro für »Moderne Sportstätten 2022« zur Verfügung mehr...


Freuen sich mit den heimischen Vereinen: die beiden CDU-Landtagsabgeordneten Kirsten Korte (links) und Bianca Winkelmann. Foto: WB

Sportpolitik 17 Vereine erhalten Geld

Vereine im Altkreis Lübbecke profitieren vom NRW-Förderprogramm »1000 x 1000« mehr...


Praxis statt Fußballplatz: Vehlages Torjäger »Watschi« Harutjunjan hat eine Knieverletzung erlitten und droht lange auszufallen. Ein »Souvenir« aus dem Derby gegen Tengern II. Foto: Grohmann

Fußball Dyck erhebt Vorwürfe gegen Tengern

In der Bezirksliga will der TuS Dielingen seinen Lauf fortsetzen. Blau-Weiß Vehlage muss eventuell lange auf Watschagan Harutjunjan verzichten. Das bringt Trainer Heinrich Dyck auf die Palme. mehr...


Reitsport: RV Holzhausen-Heddinghausen gewinnt bei der Premiere den Horse-Cup: Siegerinnen vergießen Freudentränen

Reitsport Siegerinnen vergießen Freudentränen

Gastgeber RV Holzhausen-Heddinghausen hat bei der Premiere den Horse-Cup gewonnen. Im Pas de deux vergießen die beiden Siegerinnen Freudentränen. mehr...


51 - 60 von 689 Beiträgen