Do., 06.12.2018

Nettelstedts Handballerinnen wollen in keine Spielgemeinschaft Ablehnung

Nettelstedts Frauen wollen keine SG mit LIT.

Nettelstedts Frauen wollen keine SG mit LIT. Foto: Pollex

Von Volker Krusche

Lübbecke-Nettelstedt (WB). Rückschlag für die Planungen beim TuS Nettelstedt. Vereinsvorsitzender Christian Hucke hatte die Mitglieder der Handball-Abteilung im Rahmen der Spartenversammlung vor einigen Tagen über eine mögliche Spielgemeinschaft mit LIT Tribe Germania informiert und dabei ausführlich ein Modell der künftigen Ausrichtung vorgestellt .

Aus dem Kreis der Anwesenden waren anschließend nur sehr vereinzelt kritische Worte zu hören gewesen. Eine Aussage zielte in die Richtung, dass der Traditionsverein TuS Nettelstedt, trotz der Umstellung auf den TuS N-Lübbecke, immer noch ein sehr klangvoller und bekannter Name im deutschen Handball sei, er durch Beitritt in eine Spielgemeinschaft aber sein Gesicht verlieren würde. Beschlüsse wurden auf besagter Handball-Abteilungsversammlung nicht gefasst. Es sollte nur die Vorstellung einer Idee sein.

Vereinsaustritte

Einen Beschluss haben nun aber die Handballerinnen des TuS für sich selbst gefasst. Auf einer Zusammenkunft mit Trainern und Offiziellen des Vereins sprachen sich die meisten Spielerinnen am Dienstag gegen die Spielgemeinschaft aus. Sie wollen weiter eigenständig im TuS Nettelstedt spielen. Insbesondere würden sie Wert darauf legen, dass ihre Mannschaft(en) nicht auseinandergerissen werden. Würde auch der Frauenbereich zum Zusammenschluss mit LIT zählen, würden dann – das war der Tenor – Vereinsaustritte die Folge sein. Und zwar der von zahlreichen Spielerinnen!

Ob diese Entscheidung nun auch Einfluss auf den Männerbereich haben wird, bleibt abzuwarten. TuS-Vorsitzender Christian Hucke hatte nach der Vorstellung des Modells durchklingen lassen, dass er noch vor Jahresfrist eine Entscheidung herbeiführen möchte.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6239361?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F2514622%2F