Mi., 20.03.2019

TuS Nettelstedt verliert Führungsspieler Nikic und Nedeljkovic – Oevermann nach Bünde Serbisches Paar muss wieder in die Heimat

Muss wieder in die Heimat: Tamara Nikic.

Muss wieder in die Heimat: Tamara Nikic.

Lübbecke (WB/mas). Schlechte Nachrichten im Abstiegskampf: Die Handballteams des TuS Nettelstedt müssen im Saisonendspurt auf zwei wichtige Spieler verzichten. Tamara Nikic und Nenad Nedeljkovic werden im April in ihre Heimat Serbien zurückkehren.

Das Paar verfügt derzeit nur über ein Besuchervisum, das für 90 Tage gilt. Die dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung lässt weiterhin auf sich warten. »Das kann bis zu acht Monate dauern. Wir haben alles versucht, doch uns sind leider die Hände gebunden«, sagt Nettelstedts Sportlicher Leiter Matthias Möller.

Duo fehlt im Abstiegskampf

Auch sportlich hinterlässt der Abgang des Duos eine große Lücke – speziell in den vermutlich entscheidenden Partien gegen den Abstieg. Dies gilt beim TuS sowohl für die Herren (Verbandsliga) als auch für die Damen (Landesliga). »Natürlich sind es Rückschläge im Abstiegskampf. Sie kommen aber nicht vollkommen überraschend, wir wussten ja von Anfang an Bescheid«, sagt Möller.

Nenad Nedeljkovic

Anfang Januar waren Nikic und Nedeljkovic nach einer ersten Rückreise nach Serbien wieder nach Deutschland gekommen. Spätestens seitdem entwickelten sich beide zu echten Führungskräften. »Tamara und Nenad haben sich richtig gut integriert und sind glücklich in ihren Mannschaften«, sagt Möller. Nedeljkovic hatte nach dem Rücktritt von Trainer Julian Grumbach zwischenzeitlich das Trainingsgeschehen beim TuS Nettelstedt II geleitet. Außerdem trainierte er manchmal unter Coach Aaron Ziercke mit dem Zweitliga-Kader des TuS N-Lübbecke mit, stand beim Auswärtsspiel beim VfL Lübeck-Schwartau sogar im Aufgebot.

Einen anderen Spieler verliert der TuS Nettelstedt II nach der laufenden Saison. Nach Informationen dieser Zeitung wird sich Tobias Oevermann im Sommer dem Landesligisten SG Bünde-Dünne anschließen. Diese Nachricht soll er in dieser Woche auch der Mannschaft im Training verkündet haben. Der Rückraumspieler (Halblinks oder Mitte) zählt ebenfalls zu den festen Säulen beim TuS II und ist einer der letzten Nettelstedter im Team.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6484968?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F2514622%2F