Fußball: noch kein Saisonabbruch
Im Westen nichts Neues...

Kaiserau/Lübbecke -

Die Überraschung ist ausgeblieben: Die Fußballer im westfälischen Verband müssen weiter auf eine klare Aussage zur Fortführung ihrer Saison warten. Im Rahmen einer Pressekonferenz gab es erwartungsgemäß keine Bestätigung für einen sofortigen Abbruch der Serie. Die Tendenz bleibt allerdings klar...
Montag, 29.03.2021, 15:08 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 29.03.2021, 15:08 Uhr
Hoffnung für den Kreispokal? Nach den aktuellen Äußerungen darf zumindest punktuell auf eine Fortsetzung der Saison spekuliert werden. Im Kreispokal träumt der FC Preußen Espelkamp nach dem 9:0-Sieg gegen Türk Gücü vom nächsten Titel.
Hoffnung für den Kreispokal? Nach den aktuellen Äußerungen darf zumindest punktuell auf eine Fortsetzung der Saison spekuliert werden. Im Kreispokal träumt der FC Preußen Espelkamp nach dem 9:0-Sieg gegen Türk Gücü vom nächsten Titel. Foto: Ingo Notz
Nachdem die Landesverbände in Hamburg, Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt bereits Fakten geschaffen und ihre Saison abgebrochen haben, senden nun auch Niedersachsen und Südbaden klare Signale in diese Richtung. In Südbaden soll die Entscheidung nach Ostern fallen. In Niedersachsen ist man umgeschwenkt, erst vor Wochenfrist wurde die Verlängerung der Saison beschlossen. Fakten gibt es nun auch aus der Regionalliga Nordost. Die seit Anfang November pausierende Serie wird nicht mehr fortgesetzt. Das teilte der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) mit. Tabellenführer FC Viktoria Berlin, der bis zum coronabedingten Abbruch alle seine elf Punktspiele gewonnen hatte, soll zum Meister erklärt werden und in die 3. Liga aufsteigen. Absteiger werde es voraussichtlich nicht geben.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7891835?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F2514622%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7891835?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F2514622%2F
0:0 – Voglsammer vergibt, Ortega rettet
Andreas Voglsammer vergab vor dem Wechsel die Riesenchance zur Arminia-Führung.
Nachrichten-Ticker