Leichtathletik: Saisonstart ist im Mai geplant
Ohne Kontakt steigt die Hoffnung

Kreis Minden-Lübbecke. -

Der Neustart steht unmittelbar bevor: Die westfälischen Leichtathleten sehen der Freiluftsaison trotz der Pandemie optimistisch entgegen.
Donnerstag, 15.04.2021, 16:33 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 15.04.2021, 16:33 Uhr
In den Startlöchern: Bald soll die Leichtathletik-Saison starten.
In den Startlöchern: Bald soll die Leichtathletik-Saison starten. Foto: Sven Hoppe
„Wir haben den Vorteil gegen über vielen anderen Sportarten, dass wir nicht als Kontaktsportart eingestuft werden“, sagt Peter Westermann, Vizepräsident des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen (FLVW) und zuständig für die Leichtathletik. Wie Wettkämpfe ab Mai geplant werden, hat Westermann jetzt während einer virtuellen Pressekonferenz bekannt gegeben. Wie plant der FLVW den Start in die Freiluftsaison? Am 16. Mai sollen die NRW-Open, die NRW-Meisterschaften der Männer und Frauen, in Recklinghausen stattfinden. Die Ausschreibung für die Veranstaltung ist in Abstimmung.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7917155?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F2514622%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7917155?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F2514622%2F
Landkreise fordern normalen Unterricht im Juni
Hochgestellte Stühle in einem leeren Klassenzimmer einer Gesamtschule.
Nachrichten-Ticker