Fußball: Saisonabbruch im Amateurbereich
„Es ist vorbei“

Kaiserau/Lübbecke (WB). -

Lange wurde gerechnet, gezittert, gehofft. Jetzt ist all das aber vorbei: Die Fußballsaison für alle Amateure in Nordrhein-Westfalen ist mit sofortiger Wirkung für beendet erklärt worden. Von Ingo Notz
Montag, 19.04.2021, 15:16 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 19.04.2021, 15:16 Uhr
Das Licht wird in dieser Fußball-Saison nicht mehr angeschaltet, die Saison ist beendet.
Das Licht wird in dieser Fußball-Saison nicht mehr angeschaltet, die Saison ist beendet. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Gundolf Walaschewski redete nicht lange um den heißen Brei herum: „Es ist vorbei!“, erklärte der Präsident des Westfälischen Fußballverbandes. „Die Saison wird zuende gehen: ohne Aufsteiger, ohne Absteiger!“ Dies sei keine willkürliche Entscheidung: „Wir gaben so lange gewartet, wie es rechtlich nötig war. Durch die neuesten Corona-Bestimmungen haben wir nun die Situation, dass wir nicht mehr die Situation haben, die Saison sportlich zuende führen zu können.“ Neben der rechtlichen Seite seien die Funktionsträger des NRW-Fußballs aber auch „moralisch gebunden“: Viele Kommunen hätten weiterhin ihre Sportplätze gesperrt, „da blieb uns nichts anderes mehr möglich, als jetzt den Schlussstrich zu ziehen!“ Für die ambitionierten Vereine, die durch diese Entscheidung um einen fest eingeplanten oder zumindest anvisierten Aufstieg gebracht worden seien, habe der FLVW “vollstes Verständnis“!
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7924108?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F2514622%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7924108?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F2514622%2F
Arminia hat alles in der Hand
Andreas Voglsammer feiert sein Tor zum 1:1-Endstand.
Nachrichten-Ticker