Stefan Rausch will sich am heutigen Donnerstagabend mit dem SV Hüllhorst-Oberbauerschaft auch vom OTSV nicht zu Fall bringen lassen. Foto: Stefan Pollex

Fußball „Wir wollen ein kleines Ausrufezeichen setzen“

Spannender Aufstiegskampf: Der OTSV Preußisch Oldendorf will am Donnerstagabend im Top-Duell der Kreisliga B den noch ungeschlagenen SV Hüllhorst-Oberbauerschaft zu Fall bringen. mehr...


Julius Dräger belegte Rang drei in seiner Altersklasse. Foto: Werner Möller

Radsport Ex-Weltmeisterin triumphiert

Radsport-Ass Manja Pleuß gewinnt die Frauen-Klasse beim Cyclo-Cross-Rennen in Preußisch Oldendorf. Drei Starter aus dem Altkreis (Julius Dräger, Tristan und Phelan Topp) Lübbecke landen auf den Siegertreppchen der verschiedenen Altersklassen und Rennen im Motorpark am Wiehen. mehr...


Steil bergauf geht es für Radcross-Ass Luca Harter (rechts): In Gieten kämpfte er sich gegen Weltklasse-Konkurrenz ins Mittelfeld vor. Foto: Sportfoto/Dick Soepenberg

Radsport Luca Harter trumpft groß auf

Zwei Topplatzierungen als Ausrufezeichen: Die Radsportler aus dem Altkreis Lübbecke haben beim Stevens-Cyclocross-Cup in Hannover aufgetrumpft. Luca Harter landete auf Platz eins, Emily-Marie Koch wurde als zweitbestes Mädchen ihrer Altersklasse ausgezeichnet. Harter überzeugte auch beim internationalen Vergleich mit der erweiterten Weltelite. mehr...


Neue Jubelrituale in Corona-Zeiten: Diana Peters (4. von links) und ihre Teamkolleginnen vom OTSV Pr. Oldendorf verzichteten im Derby auf das Abschlagen mit den Händen. Die Freude über den Auftaktsieg wurde trotzdem ausgelebt. Foto: Grohmann

Volleyball Neuer „Corona-Jubel“ beim Derbysieg

Einen perfekten Saisonstart haben die Volleyballerinnen des OTSV Pr. Oldendorf hingelegt. Das Verbandsliga-Duell gegen die SG Holzhausen/Rahden entschied der Gastgeber mit 3:0 für sich. mehr...


Jürgen Nenneker (ETC) setzte sich in zwei Sätzen durch. Foto: Pollex

Tennis ETC-Senioren verlieren unglücklich

Eine Woche nach der 5:4-Überraschung gegen den Spitzenreiter aus Bad Driburg mussten sich die Herren 60 des ETC Börninghausen in der Ostwestfalenliga nach dramatischem Spielverlauf mit 4:5 gegen TP Versmold geschlagen geben. mehr...


Nationalmannschaftsfahrer Luca Harter hatte beim Rennen in Hannover einen ordentlichen Start in die Straßensaison. Foto: Ingo Notz

Radsport Luca Harter ist der beste Junior

Er rollt wieder: Beim ersten offiziellen Renneinsatz nach der Corona-Pause hat der Preußisch Oldendorfer Nationalmannschaftsfahrer Luca Harter in Hannover den zwölften Platz der Gesamtwertung aller Herren erreicht. Dabei war er der Beste seiner Junioren-Altersklasse. mehr...


Preußisch Oldendorf ist einer von zwei möglichen Standorten für den künftigen Kunstrasenplatz im Stadtgebiet. Foto: Eva Rahe

Preußisch Oldendorf Der Sportplatz muss warten

Der Kunstrasenplatz für die Stadt Preußisch Oldendorf kommt – muss aber noch etwas warten. Dies ist das Ergebnis eines Gedankenaustauschs mit dem Bürgermeister, den politischen Fraktionen, den Bürgermeisterkandidaten und dem OTSV-Vorstand. mehr...


Bernd Haake (rechts) wurde mit Litauens Olympia-Legenden Darius Kasparaitis und Dainius Zubrus Weltmeister der B-Division.

Sportgeschichte(n) „Ein Höhepunkt meiner Karriere“

Eishockey-Legende Bernd Haake aus Lashorst feierte vor 25 Jahren den Gewinn der Deutschen Meisterschaft mit den Kölner Haien. In Folge drei der WESTFALEN-BLATT-Serie „Sportgeschichte(n)“ blickt der Erfolgstrainer auch auf den Gewinn der B-Weltmeisterschaft mit Litauen zurück. mehr...


Mit diesem Team startete der TuSpo Rahden in die Saison (oben von links): Tim Gresbrand, Florian Martlage, Robin Harzmeier, Mark Alapatt, Loris Rempe, Bennet Rüter, Lukas Bohbrink, Julian Gülker, Jonas Weidemann, Marcel Schreiner, Jason Bechstedt (inzwischen nicht mehr im Kader), Lothar Müller sowie Abteilungsleiter Eilert Gresbrand. Foto: Pollex

Basketball „Das Derby war das Highlight“

Die Bezirksligisten blicken auf eine Spielzeit mit viel Verletzungspech zurück. TuSpo Rahden hätte gern etwas mehr erreicht. Der OTSV Pr. Oldendorf ist mit dem Premierenjahr ganz zufrieden. In der Abschlusstabelle liegen die Nachbarn dicht beieinander. mehr...


Um 1950 spielten die Fußballer (hinten von links) H. Podranski, W. Meyer, A. Schuh, G. Kasse, H. Reinecke, Perplis, H. Pollert, E. Huge, (vorne von links) W. Lohmeyer, T. Köss und K.H. Rohlfes in einem Oldendorfer Team. Foto:

Sportgeschichte(n) Zusammen sind sie stark

Ein besonderes Jubiläum: Der Ur-Verein der Preußisch Oldendorfer OTSV-Fußballabteilung ist vor 100 Jahren ins Leben gerufen worden. 100 Jahre Fußball in Preußisch Oldendorf – Zeit für eine Zeitreise. mehr...


1 - 10 von 41 Beiträgen