Bernd Haake (rechts) wurde mit Litauens Olympia-Legenden Darius Kasparaitis und Dainius Zubrus Weltmeister der B-Division.

Sportgeschichte(n) „Ein Höhepunkt meiner Karriere“

Eishockey-Legende Bernd Haake aus Lashorst feierte vor 25 Jahren den Gewinn der Deutschen Meisterschaft mit den Kölner Haien. In Folge drei der WESTFALEN-BLATT-Serie „Sportgeschichte(n)“ blickt der Erfolgstrainer auch auf den Gewinn der B-Weltmeisterschaft mit Litauen zurück. mehr...


Mit diesem Team startete der TuSpo Rahden in die Saison (oben von links): Tim Gresbrand, Florian Martlage, Robin Harzmeier, Mark Alapatt, Loris Rempe, Bennet Rüter, Lukas Bohbrink, Julian Gülker, Jonas Weidemann, Marcel Schreiner, Jason Bechstedt (inzwischen nicht mehr im Kader), Lothar Müller sowie Abteilungsleiter Eilert Gresbrand. Foto: Pollex

Basketball „Das Derby war das Highlight“

Die Bezirksligisten blicken auf eine Spielzeit mit viel Verletzungspech zurück. TuSpo Rahden hätte gern etwas mehr erreicht. Der OTSV Pr. Oldendorf ist mit dem Premierenjahr ganz zufrieden. In der Abschlusstabelle liegen die Nachbarn dicht beieinander. mehr...


Um 1950 spielten die Fußballer (hinten von links) H. Podranski, W. Meyer, A. Schuh, G. Kasse, H. Reinecke, Perplis, H. Pollert, E. Huge, (vorne von links) W. Lohmeyer, T. Köss und K.H. Rohlfes in einem Oldendorfer Team. Foto:

Sportgeschichte(n) Zusammen sind sie stark

Ein besonderes Jubiläum: Der Ur-Verein der Preußisch Oldendorfer OTSV-Fußballabteilung ist vor 100 Jahren ins Leben gerufen worden. 100 Jahre Fußball in Preußisch Oldendorf – Zeit für eine Zeitreise. mehr...


An der Playstation ebenso abgezockt wie im richtigen Strafraum: Julian Toni Feist an seinem „Spielplatz“. Der Stürmer des SVE Börninghausen zeigt seit Beginn der Corona-Krise sein Können verstärkt live im Internet. Regelmäßig tritt der 25-Jährige im Spiel “Fifa 20” in der Weekend League an und lässt dort die Gegner reihenweise verzweifeln. Während der Partien kommuniziert er mit seinen Followern und lässt diese an seinen Emotionen teilhaben. Foto:

e-Sport Kaltschnäuzig auch an der Konsole

Er trifft auch in der Fußball-Pause: Julian Feist ist im Spiel “Fifa 20” an der Playstation kaum zu bezwingen. Das beweist der Stürmer des SVE Börninghausen nun auch in der Weekend League im Internet – und zwar vor Zuschauern. mehr...


Maike Naomi Schnittger möchte in diesem Jahr bei den Paralympics in ihrem Geburtsland Japan starten – sieht Olympia 2020 aber situationsbedingt kritisch. Foto: Kay Nietfeld

Schwimmen „Das hat nichts mit Fairness zu tun“

Paralympics-Schwimm-Star Maike Naomi Schnittger bereitet sich seit sieben Jahren auf die Spiele in Tokio vor. Eine Reise in die Vergangenheit: Die Preußisch Oldendorferin wurde in Japan geboren und wünscht sich Klarheit bezüglich der Austragung der Paralympics. mehr...


Rad-Crosser Luca Harter ist erstmals für eine Weltmeisterschaft nominiert worden.

Radsport WM-Ticket für Luca Harter

Premiere für Luca Harter: Der Preußisch Oldendorfer Nationalmannschaftsfahrer ist vom Bund Deutscher Radfahrer erstmals für Weltmeisterschaften nominiert worden. Am 2. Februar startet der 17-Jährige in sein WM-Rennen in der Schweiz. mehr...


So hat es im vergangenen Jahr ausgesehen. Für Michael Stenzel geht es auf dem Rundkurs in Preußisch Oldendorf bergauf. Foto: Pollex

Radsport Rundkurs mit kniffligen Aufgaben

Es wird wieder kräftig in die Pedale getreten: Der Zweirad-Sport-Club Preußisch Oldendorf ist am Sonntag wieder Gastgeber einer Cyclocross-Veranstaltung. mehr...


Julia Pistler und Ronja vom RV Holzhausen-Heddinghausen konnten den VS Jugend-Cup im vergangenen Jahr gewinnen. Foto: Knickmeier

Reiten Entscheidungen in den Cups

Der RV Holzhausen-Heddinghausen bietet bei seinem Herbstturniers ein buntes Sportprogramm mehr...


Freut sich mit dem SuS Holzhausen über ein »cooles Los«: Trainer Daniel Bönker. Foto: Marc Schmedtlevin

Fußball Kreispokal: Duell unter Schwägern

Das große Los hat der SuS Holzhausen gezogen. In der zweiten Runde des Fußball-Kreispokals empfängt der A-Ligist am Dienstag den Titelverteidiger TuS Tengern. mehr...


Die Neuen beim SuS Holzhausen: (von links) Timo Jaeger, Cerryg Forward, Dominik Riemer, Timm Meyer und Timo Bredemeier. Foto:

Fußball Holzhausen: Rückrunde gibt die Richtung vor

Mit der Elf vom Bahndamm ist wieder zu rechnen: Nach der schwierigen Vorsaison verbreitet der A-Ligist SuS Holzhausen Optimismus und peilt die Spitzengruppe an. mehr...


1 - 10 von 35 Beiträgen