Mit diesem Aufgebot geht der TuS Dielingen in die Saison 2019/2020 in der Fußball-Bezirksliga. Foto: Volker Krusche

Fußball Endlich besser starten

Der TuS Dielingen gibt einen einstelligen Tabellenplatz als Ziel für die neue Saison aus. mehr...


Birgit Barre qualifizierte sich auf dem Heimturnier mit ihrem Rappen »Ernstfall« für das Bundeschampionat. Als Beifahrer unterstützte sie Ralf Hellmich. Foto: Rohlfing

Fahrsport »Junge Sterne« sind unter sich

Birgit Barre richtet mit dem Fahrclub »Zwölf Eichen« ein Nachwuchsturnier aus, bei dem sie auf »Ernstfall« den Sprung zum Bundeschampionat schafft. mehr...


Die Nummer eins in Westfalen: Eileen Siekmeier auf Hendrikx an der Longe von Antje Döhnert. Foto:

Voltigieren Siekmeier erklimmt die Spitze

Nach vielen Bronzemedaillen nun ganz oben auf dem Treppchen: Eileen Siekmeier vom RuFV Wehdem-Oppendorf hat sich zur Westfälischen Meisterin im Einzelvoltigieren gekürt. mehr...


Vor der Bronze-Skulptur von Halla, der Wunderstute von Hans Günter Winkler, freuen sich Antje Döhnert und Neele Angelbeck über ihre Schleifen beim Preis der Besten in Warendorf. Foto:

Voltigieren Bronze bei der Premiere

Starker Auftritt: Beim Preis der Besten in Warendorf ist Voltgiererin Neele Angelbeck vom RuFV Wehdem-Oppendorf auf den Treppchen gelandet. mehr...


Ansprache vor dem Spiel: D-Liga-Schlusslicht FC Oppenwehe III schwört sich auf seine bevorstehende Aufgabe ein. Foto: Marc Schmedtlevin

Fußball Erfolglos glücklich

Der FC Oppenwehe III wartet in der Kreisliga D3 immer noch auf sein erstes Erfolgserlebnis. Doch die Motivation bei den Kickern ist ungebrochen mehr...


Setzten sich bei den L-Gruppen nach Pflicht und einer Kür zum Thema »Zeit« an die Spitze: Trainerin Simone Verbarg-Wüllner, Melena Meier, Finja Uedemann, Marvin Möhle, Isabelle Tegeler, Eleah Langewellpott, Lea Fangmeier und Leonie Heimann vom RV Pr. Ströhen. Fotos: Sonja Rohlfing

Reiten Tolle Frühform

Beim Voltigier-Turnier in der Oppendorfer Reithalle zeigen sich die ambitionierten Gastgeberinnen bereits in einer starken Verfassung. mehr...


Lieferten sich im Derby-Hinspiel viele intensive Duelle: Dielingens Giorgio Ronzetti (links) und Vehlages Benjamin Rossel. Foto: Schmedtlevin

Fußball Duell um die Nummer eins des Altkreises

Der Titel der erfolgreicheren Altkreis-Mannschaft in der Bezirksliga ist noch nicht vergeben. Der TuS Dielingen und der SC BW Vehlage kämpfen darum – an diesem Sonntag im direkten Duell. mehr...


Giovanni Ronzetti zeigte sich vor der Osterpause beim 4:0-Sieg gegen den FC Herford in guter Verfassung. Auch in Salzuflen will Dielingens Stürmer treffen. Foto: Grohmann

Fußball Bus-Tour: Dielingen will drei Punkte »einfahren«

Der TuS Dielingen ist wieder mit dem Bus unterwegs. Zusammen mit den treuen Fans will der Bezirksligist in Bad Salzuflen drei Punkte »einfahren«. Der Trainer muss aber eventuell passen. mehr...


Der Daumen zeigen beim TuS Dielingen trotz der verpassten Meisterschaft in der Bezirksklasse weiterhin nach oben. Das Team bilden (von links) Sonja Prenzler, Ann-Kristin Langelahn, Trainer Frank Plewka, Anja Trampel und Jasmin Plewka. Foto: Pollex

Tischtennis Aufs Glatteis geführt

Die Tischtennisspielerinnen des TuS Dielingen sind mit ihrer Saison und ihrem zweiten Tabellenplatz in der Bezirksklasse zufrieden. Doch auch die Meisterschaft wäre möglich gewesen. mehr...


Und wieder ist Löhnes Torhüter Hakan Temin zur Stelle, entschärft eine Chance von Ronzetti. Foto: Willi Pries

Fußball Dielingen bestraft sich selbst

Bei der unnötigen 1:2-Heimniederlage im Nachholspiel gegen TuRa Löhne verschießt Giovanni Ronzetti einen Foulelfmeter. mehr...


1 - 10 von 70 Beiträgen