Edgar Bernhardt hat mit seinem Team die kirgisische Landesmeisterschaft gewonnen.

Fußball „Ohne den Ball kann ich einfach nicht“

Fußball ist seine Leidenschaft: Der ehemalige Leveraner Edgar Bernhardt feiert den nächsten großen Erfolg auf seiner Reise über die Fußball-Plätze der Welt. Der beim FC Preußen Espelkamp groß gewordene Nationalspieler gewinnt mit FK Dordoi vorzeitig die kirgisische Meisterschaft und träumt von einem Engagement in Südafrika. mehr...


Max Dyck feiert seinen Treffer zum 2:0 für Dielingen. Foto: Ingo Notz

Fußball Hitziges Derby: Dielingen schlägt eiskalt zu

In der Fußball-Bezirksliga hat der TuS Dielingen den SC Blau Weiß Vehlage in einem zerfahrenen Altkreis-Duell nach Toren von Tristan Groß, Maxim Dyck und Yannik Bisanz mit 3:0 (2:0) besiegt. Vehlages Miguel Pache musste mit Nasenbeinbruch ins Krankenhaus, Kevin Joerend hat nach erster Diagnose vor Ort einen Bänderriss erlitten. mehr...


Trainer Carsten Schubert (rechts) präsentiert beim TuS Dielingen die fünf Neuzugänge des Bezirksligisten: (von links) Maxim Dyck, Daniel Kamolz, Mustafa Gören, Mitan Bal und Paul Unrau. Foto: Hans Peter Tipp

Fußball Ohne faule Äpfel soll die Ernte steigen

Fußball-Bezirksligist TuS Dielingen hat sich verstärkt und peilt für die kommende Saison einen Platz unter den ersten Sechs an. Ex-Preuße Maxim Dyck assistiert Carsten Schubert als spielender Co-Trainer und bringt zwei weitere Kreismeister mit an die Landesgrenze. mehr...


Seit 2018 stürmt Giustina Ronzetti (links) aus Levern für Arminia Bielefeld. In der vorigen Saison erreichte sie mit dem Zweitligisten sensationell das DFB-Pokal-Halbfinale. Foto: Thomas F. Starke

Fußball Aus der Quarantäne in die Sportschau

Träumen, hart arbeiten und niemals aufgeben: Fußball-Ass Giustina Ronzetti (28) ist eine Vollblutstürmerin aus Levern, die zurzeit ihren Traum vom Fußballprofi leben darf. mehr...


Paul Unrau läuft künftig für den TuS Dielingen auf. Foto: Ingo Notz

Fußball Dielingen holt Paul Unrau

Überraschung vor dem offiziellen Trainingsstart: Fußball-Bezirksligist TuS Dielingen hat noch zweimal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Besonders im Blick dabei: Paul Unrau wechselt vom FC Preußen Espelkamp zum TuS. mehr...


Birigt Barre trumpfte beim eigenen Turnier auf. Foto: Sonja Rohlfing

Pferdesport Junge Sterne strahlen durch die Corona-Wolken

Fahrsport-Ass Birgit Barre hat ihr eigenes Turnier gewonnen und strebt die erneute Teilnahme am Bundeschampionat an. Die Möglichkeit der Qualifikation für diesen Saisonhöhepunkt für junge Pferde hat dem FC Zwölf Eichen in Drohne beim ersten Fahrturnier nach der Corona-Sportsperre ein neues Rekordergebnis beschert. mehr...


Im vergangenen Jahr qualifizierte sich Birgit Barre auf dem Heimturnier mit ihrem Rappen »Ernstfall« für das Bundeschampionat. Als Beifahrer unterstützte sie dabei Ralf Hellmich. Foto: Sonja Rohlfing

Fahrsport „Junge Sterne“ strahlen in Drohne

Der Fahrclub Zwölf Eichen veranstaltet am Sonntag, den 12. Juli, den „Tag der jungen Sterne“ für Nachwuchspferde im Fahrsport. Allen anfänglichen Schwierigkeiten der Coronalage zum Trotz gibt es damit eine erste Fahrsportveranstaltung in Deutschland. mehr...


Zum D-Jugend-Aufstiegskader der JSG Stemweder Berg gehören: Max Schlüter, Oskar Rath, Kian Hartmann, Paul Hartmann, Finn Kassebaum, Lucas Kassebaum, Thore Schubert, Steffen Sporleder, Ben Quebe, Fynn Schumacher, Lenn Teddendieck, Philipp Willmann, Silas Pannen, Luca Hekemeier, Mike Deisel, Lukas Vahrenhorst sowie die Trainer Tom Sander und Michael Quebe. Ben Quebe, Thore Schubert, Kian Hartmann, Mike Deisel und Lukas Vahrenhorst bleiben in der D-Jugend. Der Rest geht in die C-Jugend. Foto: Andreas Kokemoor

Fußball In die Bezirksliga befördert

Historischer Erfolg am Stemweder Berg! Unter der Leitung der beiden Trainer Tom Sander und Michael Quebe machten die D-Junioren der JSG Stemweder Berg den zweiten Aufstieg in der Geschichte der Jugendspielgemeinschaft perfekt. In 20 Spielen schoss die JSG insgesamt 146 (!) Tore und kassierte nur 31 Gegentore. mehr...


Stemwedes Marvin Babienek trifft beim Sieg gegen Levern. Foto: Pollex

Fußball Nach tollem Start kam nicht mehr viel

Betriebsausfall: Beim Fußballkreisligisten TuS Stemwede hakt man die vergangene Spielzeit ab. Sie lag weit unter den Ansprüchen der Mannschaft an sich selbst. Und das, nachdem die Truppe von Sven Kassen einen guten Start erwischt hatte... mehr...


David Schmidt (links) war in der vergangenen Saison eine wichtige Konstante im Team des TuS Dielingen. Foto: Pollex

Fußball-Bezirksliga „Es wäre mehr drin gewesen“

Ordentlich, aber nicht überragend: Der TuS Dielingen hat die Abbruchsaison in der Fußball-Bezirksliga im sicheren Mittelfeld beendet. Trainer Carsten Schubert findet, dass sich sein Team dabei unter Wert verkauft habe. mehr...


1 - 10 von 101 Beiträgen