Neu beim Bezirksligisten TuS Dielingen: (von links) Abdullah Seyhan, Onur Gören, Niklas Angelbeck, Jorden Frank, Trainer Sebastian Schmidt, Marek Schröer, Andre Keßmann und Giorgio Ronzetti. Auf dem Foto fehlt Giovanni Ronzetti. Foto: Marc Schmedtlevin

Fußball Neuer Trainer, altes Ziel

Das neue Gesicht ist ein alter Bekannter: Trainer Sebastian Schmidt hat die Vorbereitung mit dem TuS Dielingen aufgenommen. Mit dem Bezirksligisten möchte er den Klassenverbleib realisieren. mehr...


Beistand von oben: Die Fußballer von Red Bull Brasil haben erneut den Titel in Stemwede gewonnen. Foto: Marc Schmedtlevin

Fußball RB Brasil verteidigt Titel in Stemwede

Die Bullen haben alle Herausforderer auf die Hörner genommen: Red Bull Brasil hat beim 40. Internationalen U19-Turnier des TuS Stemwede den Titel verteidigt. mehr...


40. Internationalen U19-Turnier in Stemwede : Zwei Niederlagen für die Mühlenkreisauswahl

Fußball Zwei Niederlagen für die Mühlenkreisauswahl

Die Mühlenkreisauswahl hat am ersten Tag des 40. Internationalen U19-Turniers des TuS Stemwede zwei Niederlagen gegen hochkarätige Gegner kassiert. Der SV Rödinghausen war dagegen die positive Überraschung des ersten Turniertages. mehr...


Gibt in der nächsten Saison seine Anweisungen beim Bezirksligisten TuS Dielingen: Trainer Sebastian Schmidt. Foto: Pollex

Fußball Dielingens Plan A geht auf

Der Neue ist ein alter Bekannter. Fußball-Bezirksligist TuS Dielingen wird ab der kommenden Saison von Sebastian Schmidt trainiert. Er wird der Nachfolger von Wolfgang Hagedorn. mehr...


Dielinger Wertarbeit: Fußballfachwart Heinfried Beneker repariert die im Spiel der zweiten Mannschaft zu Bruch gegangene Tornetz-Befestigung. Foto: Henrik Wittenborn

Fußball Dielingen im Wartestand

Wie heißt der neue Trainer des Fußball-Bezirksligisten TuS Dielingen? Aufklärung gab es auch am Wochenende am Rande des unnötigen 1:2 gegen den SV Werl-Aspe noch nicht. mehr...


Maximilian Borchardt (am Ball) setzt sich gegen (von links) Nico Becker, Janis Kaspelherr und Volkan Turp durch. Doch der TuS verliert mit 1:2. Foto: Philipp Bülter

Fußball Verlierer sind die Gewinner

Trotz einer 1:2-Heimniederlage gegen RW Kirchlengern darf sich Fußball-Bezirksligist TuS Dielingen über den endlich sichergestellten Klassenerhalt freuen. Derweil wird immer wahrscheinlicher, dass sich die Wege von Aufstiegstrainer Wolfgang Hagedorn und dem Verein nach der Saison trennen. mehr...


Dielingens Cristian Bauer-Nasui versucht den Ball in dieser Szene durchzustecken. Foto: Volker Krusche

Fußball Dielingen bringt Holsen die erste Niederlage bei

Fußball-Bezirksligaaufsteiger TuS Dielingen hat dem fast sicheren Meister VfL Holsen die erste Saisonniederlage beigebracht. Andre Sporleder traf in der 83. Minute aus 25 Metern. mehr...


Ist vom Aufstieg überzeugt: Thorsten Truschkowski. Foto: Pollex

Volleyball »Das schaffen wir«

Thorsten Truschkowski, Trainer der Verbandsliga-Herren der SG Levern-Rahden, ist vom Oberliga-Aufstieg überzeugt mehr...


Ein Bild, das sich im Altkreis häufig ergibt. Viele Rasenplätze sind zuletzt gesperrt worden und es ist zu Ausfällen gekommen. Foto: imago

Fußball Rieke fordert Kunstrasen im Altkreis

Bezirksliga-Staffelleiter Kai Rieke zeigt sich besorgt über die vielen Absagen im Lübbecker Land und wünscht sich dort mehr Kunstrasenplätze. Die vielen Ausfälle bedeuten, dass der TuS Dielingen im Ostereinsatz sein wird. mehr...


Jannis Nagel, Abdel Basste Khani und FCO-Vorsitzender Ralf Nünke freuen sich über den Spendenscheck und den Fußball von Karl-Heinz Eikenhorst (hinten, von links). Foto: Mühlke

Stemwede FC Oppenwehe integriert Flüchtlinge

Der Verein nutzt den Sport zur Eingliederung. Die DFB-Stiftung lobt dieses Engagement und unterstützt es mit einer Geldspende in Höhe von 500 Euro mehr...


81 - 90 von 96 Beiträgen