Handball-Bundesliga: Wechsel im Anschlusskader Brezina sieht keine Perspektive mehr

Filip Brezina hat den Sprung beim TuS nicht geschafft und wechselt zurück nach Prag.

Lübbecke - Überraschung mitten in der Saison: Der Anschlusskader des Handball-Zweitligisten TuS N-Lübbecke hat sich kurzfristig um eine Personalie verkleinert. Filip Brezina gehört nicht mehr zum Kreis der TuS-Hoffnungsträger. mehr...

Engagiert: TuS-Trainer Emir Kurtagic zieht ein positives Zwischenfazit.

Handball-2. Bundesliga „Mit dem Herzen an der richtigen Stelle“

Lübbecke - Eine Stunde Schlaf haben sie verloren, aber das war an diesem Wochenende der Zeitumstellung verkraftbar: Sonntagmorgen um halb sechs waren die Handball-Asse des TuS N-Lübbecke müde, aber zufrieden wieder mit dem Mannschaftsbus in der Heimat angekommen. Im Gepäck mehr als nur zwei Punkte. mehr...


Torwarttrainer Nikola Blazicko (links) und Marko Bagaric halfen dem verletzten Johannes Jepsen.

Handball: Verletzungspech beim TuS N-Lübbecke TuS bangt um Keeper Jepsen

Bietigheim/Lübbecke - Zwei Punkte trotz zweier angeschlagener Keeper: Mit einem bärenstarken Aljosa Rezar und einem verletzten Johannes Jepsen sicherte sich der TuS N-Lübbecke den wichtigen Auswärtssieg in Bietigheim. mehr...


Tom Skroblien war am Samstagabend einer der Garanten für den Lübbecker Sieg.

Handball-2. Bundesliga: TuS N-Lübbecke gewinnt 29:24 in Bietigheim Rezar und Skroblien sind die Siegessäulen

Bietigheim/Lübbecke - Starke Reaktion des TuS N-Lübbecke: Nach dem vermeidbaren Punktverlust im Hinspiel gegen die SG Bietigheim-Bissingen hat der TuS am Samstagabend mit dem dringend benötigten Auswärtssieg geantwortet. Mit dem 29:24-Erfolg nach einem 15:11 zur Halbzeit gegen den Vorjahresdritten aus Süddeutschland ist der TuS im Aufstiegsrennen der Zweiten Bundesliga weiter auf Kurs. mehr...


Valentin Spohn will mit dem TuS N-Lübbecke im Rückspiel doppelt punkten.

Handball-Bundesliga: Auswärtsspiel in Bietigheim TuS brennt auf die Revanche

Lübbecke - Zeit für die Revanche: Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke tritt am Samstagabend zum Rückspiel bei der SG Bietigheim-Bissingen an. Nach dem bitteren Unentschieden am Mittwoch bietet sich dem Tabellendritten gleich die Chance zur Revanche. Noch viel wichtiger: Es ist die nächste Chance, zwei wichtige Punkte im Aufstiegsrennen zu holen. mehr...


Leos Petrovsky hatte Schwerstarbeit zu verrichten. Der Kreisläufer musste sowohl im Innenblock als auch am Kreis seinen Mann stehen. Yannick Dräger hatte sich krankheitsbedingt abgemeldet. Daran lag es aber nicht, dass der TuS den Sieg aus der Hand gab.

Platz zwei futsch: TuS N-Lübbecke verspielt beim 27:27 gegen Bietigheim einen Sechs-Tore-Vorsprung Nach Roter Karte in der Klemme

Lübbecke - Eine Sechs-Tore-Führung reicht dem TuS N-Lübbecke im Nachholspiel der 2. Handball-Bundesliga gegen die SG BBM Bietigheim nicht zum Sieg. Der bisherige Tabellenzweite lässt beim 27:27 (15:12) einen Punkt liegen. Knackpunkt ist eine Rote Karte gegen Roman Becvar. Der VfL Gummersbach zieht im Aufstiegsrennen wieder vorbei. mehr...


Roman Becvar (hier beim Sieg in Dessau) konnte zuletzt wieder vermehrt Akzente im Rückraum setzen. Der TuS N-Lübbecke ist besonders in dieser Woche auf seinen breiten Kader angewiesen. Mehrere Spieler sind vor den beiden Spielen gegen Bietigheim angeschlagen.

TuS N-Lübbecke startet heute in die „Bietigheim-Woche“ – Gäste hoffen auf Wende nach Trainer-Rücktritt Vollgas-Auftrag und Geheimnisse

Lübbecke - Die Handballer des TuS N-Lübbecke wollen ihren Höhenflug in der 2. Bundesliga fortsetzen und im Kampf um Platz zwei weiter punkten. Von einem Spaziergang im heutigen Nachholspiel gegen die kriselnde SG BBM Bietigheim (heute Abend, 19.30 Uhr) geht Emir Kurtagic aber nicht aus. mehr...


Marek Nissen (links) ist gewappnet für das Heimspiel am Mittwoch gegen Bietigheim. Der jüngste TuS-Profi ist voll bei Kräften und hofft auf weitere Einsatzminuten. Mehrere Teamkollegen sind dagegen angeschlagen und drohen auszufallen.

TuS N-Lübbecke bangt vor Nachholspiel gegen Bietigheim um einige Akteure – Nissen fühlt sich topfit Mit Sorgen in die Mini-Vorbereitung

Lübbecke - Die Strapazen einer langen Saison gehen auch an den Handballern des TuS N-Lübbecke scheinbar nicht spurlos vorüber. Folge: Emir Kurtagic wusste heute Mittag noch nicht, mit welchem Kader er für das Nachholspiel am Mittwch gegen die SG BBM Bietigheim planen kann. mehr...


Der TuS N-Lübbecke hat beim Dessau-Roßlauer HV gewonnen.

Handball, 2. Bundesliga: Lübbecke siegt 30:24 (14:13) in Dessau TuS festigt Platz zwei

Dessau/Lübbecke - Die Siegesserie des TuS N-Lübbecke hält an: Der Handball-Zweitligist hat am Mittwochabend seinen zweiten Tabellenplatz hinter dem HSV Hamburg verteidigt. Bis der 30:24-Auswärtssieg beim Aufsteiger Dessau-Roßlauer HV allerdings eingetütet war, mussten die Lübbecker die erwartet eklige Gegenwehr brechen. mehr...


Dominik Ebner will mit dem TuS N-Lübbecke die Erfolgsserie 2021 auch in Dessau fortsetzen.

Handball-2. Bundesliga: TuS N-Lübbecke gastiert in Dessau Vorfreude und Selbstvertrauen

Lübbecke. - Arbeit, Vorfreude und Selbstvertrauen: Mit den drei Schlüsselwörtern geht der TuS N-Lübbecke heute Abend in das erste Spiel nach der Länderspielpause. Beim Überraschungsteam Dessau-Roßlauer HV soll der positive Lauf der vergangenen Wochen fortgesetzt werden. mehr...


11 - 20 von 637 Beiträgen