TuS N-Lübbecke Favorit ist der Gegner

Mittelmann Kenji Hövels hat sich einen Hexenschuss zugezogen. Sein Einsatz am Samstag ist sehr fraglich. Foto: Oliver Schwabe

Beide zählen zu den Topteams der 2. Bundesliga. Doch Gastgeber HSC Coburg konnte dieser Rolle vor dem Duell am Samstag (19.30 Uhr) deutlich besser gerecht werden als der TuS N-Lübbecke. mehr...

Da war noch alles gut: TuS-Geschäftsführer Torsten Appel (rechts) verabschiedete Tim Remer nach elf Jahren. Foto: Thomas F. Starke

TuS N-Lübbecke Keine Einigung

Tim Remer und der TuS N-Lübbecke – das gehörte und passte in elf gemeinsamen Jahre zusammen. Mittlerweile liegen die Parteien vor dem Arbeitsgericht im Streit. mehr...


So kennen ihn auch die Fans in Lübbecke. Pontus Zetterman, hier im Coburger Trikot, sucht die Lücken. Foto: Henning Rosenbusch

TuS N-Lübbecke Zetterman: »Egal, wer mit uns aufsteigt«

Pontus Zetterman ist plötzlich Gegner des TuS N-Lübbecke. Vor dem Spiel in Coburg spricht er im Interview über das Wiedersehen, die Tabellenführung und eine mögliche Vorentscheidung. mehr...


Lübbeckes Kenji Hövels versucht sich gegen zwei Hüttenberger Spieler durchzusetzen. Ihm gelingt ein Treffer. Foto: Oliver Schwabe

Handball Wenig gelernt

11 Sekunden vor Schluss erzielt der TuS N-Lübbecke den 27:27 (15:15)-Ausgleich gegen den TV Hüttenberg 07. Doch Freude kommt bei den Gastgebern nicht auf. Der Grund ist ausgerechnet die Schlussphase. mehr...


So wie hier in den letzten Sekunden des Nordhorn-Spiels geht es an der Spitze der 2. Liga derzeit kräftig zur Sache. Foto: Oliver Schwabe

TuS N-Lübbecke Bittere Parallelen

Die beiden Bundesliga-Absteiger TuS N-Lübbecke und TV Hüttenberg tun sich in der 2. Liga noch sehr schwer. mehr...


Lukasz Gierak kam gegen Nordhorn in der Schlussphase von der Bank und sorgte mit seinen Toren für Erleichterung. Foto: Oliver Schwabe

TuS N-Lübbecke Gierak muss hellwach sein

Der ehemalige polnische Nationalspieler ist Kandidat für die Vertretung von Marko Bagaric beim heimischen Handball-Zweitligisten. mehr...


Marko Bagaric fällt vorerst aus Foto:

TuS N-Lübbecke Bagaric fällt nach OP bis zum Jahresende aus

Zu groß waren die Schmerzen bei Marko Bagaric im rechten Ellenboden zuletzt. Nun hat sich der Abwehrstratege des TuS N-Lübbecke im Lübbecker Krankenhaus einer Operation unterzogen – und fällt mindestens bis zum Jahrsende aus. mehr...


Peter Strosack ist beim TuS N-Lübbecke die Zuverlässigkeit in Person. Hier bezwingt der Linkshänder Bart Ravensberger. Foto: Oliver Schwabe

TuS N-Lübbecke 180 Sekunden im Dreierpack

Der Patient lebt noch, hat die Intensivstation verlassen. Nach dem 31:28 (15:11) gegen die HSG Nordhorn-Lingen befindet sich der TuS N-Lübbecke auf dem Wege der Besserung. mehr...


161 - 170 von 416 Beiträgen