TuS N-Lübbecke Felixson will die Blockade lösen

Valentin Spohn (Nr. 23) lässt im jüngsten Heimspiel einen Dessauer entwischen. Lübbeckes Rückraum-Ass fällt für die Partie am Freitagabend mit einer Schädelprellung aus. Foto: Krato

Der Trainer zieht die Zügel an: Heidmar Felixson will am Freitagabend im Auswärtsspiel beim Schlusslicht HC Rhein Vikings (20 Uhr) endlich wieder einen befreit aufspielenden TuS N-Lübbecke sehen. Ein klarer Sieg soll her. mehr...

TuS N-L-Interimscoach Heidmar Felixson (links) mit Burgdorfs A-Jugend-Talent Pablo Urdangarin und dem spanischen Ex-König Juan Carlos (oben links) sowie dessen Gattin Sofia. Foto: Oliver Vosshage

TuS N-Lübbecke »Heidi« trifft den König

Handballspiel mit königlicher Hoheit: Heidmar Felixson, Interimscoach des Handball-Zweitligisten TuS N-Lübbecke, hat Spaniens Ex-König Juan Carlos kennengelernt – und ein Geschenk bekommen. mehr...


Leidenschaftlich: Der zukünftige TuS-Trainer Emir Kurtagic unterstreicht seine Ziele und Ansichten gerne gestenreich. Foto: Marc Schmedtlevin

TuS N-Lübbecke Gesucht und gefunden

Wenn Emir Kurtagic über seine Herausforderung beim TuS N-Lübbecke redet, gerät er regelrecht ins Schwärmen. Der neue Trainer scheint für seinen Job zu brennen – und klare Visionen im Gepäck zu haben. mehr...


So sieht Enttäuschung aus: Das Team des TuS N-Lübbecke zieht nach dem Remis in Richtung Kabine ab. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Ohne die nötige Leidenschaft

Die Handballer des TuS N-Lübbecke und Doppelspieltage werden nicht mehr die besten Freunde. Am Sonntagabend kam der Favorit nicht über ein 26:26 (11:13) gegen den Dessau-Roßlauer HV hinaus. mehr...


Peter Tatai vom TuS N-Lübbecke. Foto: Oliver Schwabe

TuS N-Lübbecke Sehen Sie das Spiel des TuS N-Lübbecke live beim WESTFALEN-BLATT

Am Sonntag (17.00 Uhr) spielt der TuS N-Lübbecke zuhause gegen den Dessau-Roßlauer HV. Auf unserer Internetseite können Sie live dabei sein. mehr...


Entscheidender Mann im Trikot des TuS N-Lübbecke beim Gastspiel in Hamm: Ausgleichstorschütze Marian Orlowski. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Ausgerechnet Orlowski

Ein Auf und Ab mit Happy End: Der TuS N-Lübbecke hat sich am Freitagabend beim ersten Teil des Doppelspieltags ein 24:24 (12:15) beim ASV Hamm-Westfalen erkämpft. mehr...


Jens Bechtloff vom TuS N-Lübbecke.

Handball Sehen Sie das Spiel des TuS N-Lübbecke live beim WESTFALEN-BLATT

Livestream von der Zweitligapartie gegen den ASV Hamm-Westfalen mehr...


Dener Jaanimaa bekommt ein Lob seines Trainers. Der Este, hier im Hinspiel gegen Hamm, präsentierte sich zuletzt disziplinierter. Foto: Pollex

TuS N-Lübbecke Mehr als ein Punktelieferant

Teil eins des Doppeleinsatzes: Der TuS N-Lübbecke ist am Freitagabend (Anwurf 19.15 Uhr) beim ASV Hamm-Westfalen zu Gast. Der Vierte trifft auf den Fünften der Tabelle. mehr...


Heidmar Felixson präsentiert das große Poster, das ihn als Spieler im Trikot des TuS N-Lübbecke zeigt. Foto: Marc Schmedtlevin

TuS N-Lübbecke Felixson – früher und heute

Heidmar Felixson ist für sein sympathisches Grinsen bekannt. Noch breiter wurde es, als er vor der Pressekonferenz mit Blick auf den anstehenden Zweitliga-Doppelspieltag ein Poster geschenkt bekam. mehr...


Lübbeckes Geschäftsführer Torsten Appel beglückwünschte am Karsamstag Trainer Heidmar Felixson zum Sieg gegen Ferndorf. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Unveränderter Etat

Im Leistungssport dreht sich sehr viel ums Geld. Auch beim TuS N-Lübbecke ist der Etat die Basis, um erfolgreich sein zu können. Am Wiehen wähnt man sich aktuell auf der sicheren Seite. mehr...


51 - 60 von 400 Beiträgen