TuS N-Lübbecke Wer überrascht wen?

Beim Auswärtsspiel des TuS N-Lübbecke sehen sich zwei Trainer wieder, die sich bestens kennen. Foto: Oliver Krato

Wenn sich die Handball-Zweitligisten TuS N-Lübbecke und der ThSV Eisenach in der Wartburgstadt begegnen, haben auf den Trainerbänken zwei Männer das Sagen, die mehr verbindet als die Leidenschaft für den gemeinsamen Beruf. mehr...

Marian Orlowski, der gegen Hamm drei Tore erzielte, will mit dem TuS N-Lübbecke in Eisenach in die Erfolgsspur zurückkehren. Foto: oliver krato

TuS N-Lübbecke Nur die Ruhe

Trainer Emir Kurtagic bereitet den Handball-Zweitligisten TuS N-Lübbecke vor dem Gastspiel beim Aufsteiger und Überraschungsvierten ThSV Eisenach auf ein heißes Match vor. mehr...


Linksaußen Jens Bechtloff im Duell mit Felix Storbeck: Der TuS-Routinier erzielt gegen Hamm fünf Treffer. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Spiel und Wette verloren

Spiel verloren, Erfolgsserie gerissen, Wette verloren: TuS-Geschäftsführer Torsten Appel und Beiratsvorsitzender Armin Gauselmann warteten beim 22:27 (11:12) des TuS N-Lübbecke gegen den Tabellendritten ASV Hamm-Westfalen erst gar nicht bis zur Schlusssirene. mehr...


Trainer Emir Kurtagic (Mitte) hat mit dem TuS N-Lübbecke am Freitagabend eine Niederlage hinnehmen müssen. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke TuS N-Lübbecke verliert 22:27

Der TuS N-Lübbecke hat am Freitagabend sein Heimspiel in der 2. Handball-Bundesliga gegen den ASV Hamm 22:27 (11:12) verloren. Der TuS ist jetzt Tabellensiebter (15:13), Hamm auf Rang drei (20:8). mehr...


TuS-Trainer Emir Kurtagic (links, mit Marvin Mundus) hält für seine Spieler derzeit lobende Worte und Gesten bereit. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Mannschaft liefert Argumente

Die Wette gilt: Maskottchen LuziTuS will zum Heimspiel am Freitagabend (19.30 Uhr) gegen den ASV Hamm-Westfalen mindestens 1750 Handball-Fans in die Halle locken. mehr...


Linksaußen Jens Bechtloff gibt trotz seines bevorstehenden Abschieds nach der laufenden Saison Vollgas für den TuS N-Lübbecke. Das soll auch für das kommende Heimspiel gegen Hamm gelten. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Bechtloff: »Wir haben noch nichts erreicht«

Nach der laufenden Saison wird die Zeit von Jens Bechtloff beim TuS N-Lübbecke enden. Dennoch gibt er weiterhin alles für den Handball-Zweitligisten – aktuell mit großem Erfolg. mehr...


Ein Bild, an das sich der TuS N-Lübbecke derzeit wieder gewöhnen darf. Auch beim Tabellenführer aus Essen gelang ein Sieg. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke TuS N-Lübbecke setzt ein Ausrufezeichen

Das Signal an die Konkurrenz ist eindeutig: Mit dem TuS N-Lübbecke ist in der 2. Handball-Bundesliga nach dem Sieg beim Tabellenführer TuSEM Essen wieder zu rechnen. mehr...


Bruder-Duell: Jo Gerrit Genz (links, TuS N-Lübbecke) trifft heute Abend auf Fredrik Genz (TuSEM Essen). Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Genz gegen Genz

Diese Partie ist eigentlich besonders genug. Der TuS N-Lübbecke ist am Freitag beim Zweitliga-Tabellenführer TuSEM Essen zu Gast. Doch für einen Spieler gibt es einen zusätzlichen Anreiz. mehr...


Marko Bagaric (rechts, neben Patryk Walczak) stellt im Puzzle des TuS N-Lübbecke einen wichtigen Teil dar. Er fokussiert sich auf die Rolle als Chef in der Abwehr und wirkt auf die Mitspieler ein. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke »Genau solche Typen brauchen wir«

Marko Bagaric vom Handball-Zweitligisten TuS N-Lübbecke hat den den Auftritt seiner Mannschaft in der vergangenen Saison beim TuSEM Essen nicht vergessen – und plant die Revanche. mehr...


Der TuS N-Lübbecke bildet derzeit vor allem in der Deckung eine Einheit. Die wird auch gegen Lübeck-Schwartau gefordert sein. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke 24:24 – ein sicherer Tipp

Gegen den VfL Lübeck-Bad Schwartau am Samstag dürfen es nach zuletzt zwei Remis gerne wieder zwei Punkte für den TuS N-Lübbecke sein. Doch die Statistik sagt etwas anderes voraus. mehr...


71 - 80 von 515 Beiträgen