TuS N-Lübbecke Vom Handballtrainer zum Finanzcoach

Gestandene Persönlichkeit: der Vermögensberater Dirk Beuchler in seinem Büro. Foto: Oliver Krato

Dirk Beuchler feierte als Spieler große Erfolge mit dem TuS N-Lübbecke. Als Trainer kehrte er an den Wiehen zurück. Inzwischen hat sich der 49-Jährige als Vermögensberater eine neue berufliche Existenz aufgebaut. Den großen Handball vermisst er nicht. mehr...

Für Valentin Spohn und seine Mitspieler beim TuS N-Lübbecke beginnt die neue Handballsaison am 2. Oktober mit einem Heimspiel gegen den HSV Hamburg. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke TuS N-Lübbecke startet mit Heimspiel

Knapp sieben Monate nach dem bislang letzten Auftritt in eigener Halle startet der TuS N-Lübbecke am Freitag, 2. Oktober, mit einem Heimspiel gegen den HSV Hamburg in die neue Saison der 2. Handball-Bundesliga. Das geht aus dem neuen Spielplan hervor. mehr...


2019 gewann der TuS N-Lübbecke den Spielo-Cup. Somit geht der Zweitligist bei der Neuauflage am 18. und 19. September als Titelverteidiger an den Start. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke 31. Spielo-Cup am 18./19. September

Zum 31. Mal findet am 18. und 19. September der Spielo-Cup in der Merkur Arena statt. Zum ersten Mal müssen Zuschauer draußen bleiben – coronabedingt. Sie können das Viererturnier mit dem TuS N-Lübbecke und GWD Minden aber live im Internet verfolgen. mehr...


Endlich wieder Hallenluft: Die TuS-Neuzugänge (oben von links) Aljosa Rezar, Leos Petrovsky, Yannick Dräger, Lutz Heiny, Florian Baumgärtner sowie (unten von links): Lutz Heiny, Filip Brezina, Tom Skroblien und Benas Petreikis freuen sich über das Ende einer langen Trainingspause. Foto: Ingo Notz

TuS N-Lübbecke Umbruch zum Aufbruch

Beim TuS N-Lübbecke hat der lange Marsch bis zum ersten Saisonspiel am ersten Oktober-Wochenende begonnen. Trainer Emir Kurtagic kann beim Trainingsauftakt in der Kreissporthalle all seine Profis sowie einige Zweitspielrechtler begrüßen. mehr...


2010 stand der TuS N-Lübbecke zum ersten Mal beim Final Four in Hamburg auf dem Parkett. Arne Niemeyer (Foto) und Kollegen scheiterten seinerzeit am HSV Hamburg mit Domagoj Duvnjak (links) und Torwart Johannes Bitter. 2012 folgte die zweite und bislang letzte Teilnahme an der Vierer-Endrunde im deutschen Handballpokal. Foto: imago

Lübbecke Adé DHB-Pokal

Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke darf in der nächsten Saison nicht am K.o.-Wettbewerb teilnehmen. Wenige Tage vor dem TuS-Trainingsauftakt beschließt die HBL auch, dass in der Liga künftig bei Punktgleichheit der direkte Vergleich zählt. mehr...


Marek Nissen ist im vergangenen Jahr Deutscher A-Jugend-Meister geworden und wechselt jetzt in den Perspektivkader des TuS N-Lübbecke.

TuS N-Lübbecke TuS holt Deutschen Meister

Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke komplettiert seinen Kader mit Nachwuchsspielern. Marek Nissen, Mark Artmeier und Peter Kowalski werden ab sofort Teil der neuen Nettelstedter Kooperation mit dem Drittligisten LIT 1912. mehr...


Patryk Walczak erhielt zuletzt beim TuS N-Lübbecke nur wenig Spielanteile im Angriff. Jetzt sucht er sein Glück bei Vardar Skopje. Foto: Thomas F. Starke

TuS N-Lübbecke Wiedersehen mit Dissinger

Das ist ein Karrieresprung: Handballprofi Patryk Walczak, bisher Kreisläufer des TuS N-Lübbecke, spielt künftig für den RK Vardar Skopje. Mit Vardar Skopje trifft er in der kommenden Saison in der Champions League unter anderem auf Flensburg und Paris Saint-Germain. mehr...


Niclas Pieczkowski bleibt in Leipzig. Foto: Silas Stein

TuS N-Lübbecke Leipzig bindet Pieczkowski

Handballprofi Niclas Pieczkowski, der von 2014 bis 2016 im Trikot des TuS N-Lübbecke zum Nationalspieler reifte und 2016 mit der Nationalmannschaft Europameister wurde, hat seinen Vertrag beim Erstligisten SC DHfK Leipzig verlängert. mehr...


Hier spielte er noch für die Rhein-Neckar Löwen: der Isländer Gudjon Valur Sigurdsson in der Saison 17/18 in der Kampa-Halle Minden. Foto: Thomas F. Starke

TuS N-Lübbecke TuS-Konkurrenz rüstet auf

Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke bekommt es in der neuen Saison mit einer verstärkten Konkurrenz zu tun. Altmeister VfL Gummersbach setzt auf den isländischen Weltklassespieler Gudjon Valur Sigurdsson als Trainer und holt Raul Santos zum VfL zurück. mehr...


Lübbecker Hoffnungsträger: (von links) Rolf Hermann, Emir Kurtagic und Torsten Appel fiebern dem Neustart mit dem TuS N-Lübbecke entgegen. Foto:

Handball TuS startet im Juli

Bringt die „13“ Glück? Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke startet am 13. Juli mit einer zweiwöchigen Vor-Vorbereitung. Nach kurzer Pause beginnt die eigentliche Trainingsphase am 10. August. Die neue Saison beginnt am ersten Oktober-Wochenende. mehr...


71 - 80 von 583 Beiträgen