TuS N-Lübbecke »Müssen unserem Spiel treu bleiben«

Die knallharten Würfe von Valentin Spohn waren die einzige Gefahr, die der Coburger Abwehr als dem Lübbecker Rückraum drohte. Foto: Oliver Krato

Trainer Emir Kurtagic ist nach der bitteren 19:27-Pleite seines TuS N-Lübbecke in Coburg enttäuscht. Bis auf Spohn bleibt der Rückraum hinter den Erwartungen zurück. mehr...

Lukasz Gierak erinnert sich wie seine Mitspieler gern an das Finale des Spielo-Cups. Der Pole wird in Coburg aber wohl nur zuschauen. Foto: Krato

TuS N-Lübbecke Gute Erfahrung im Spielo-Cup

Mit breiter Brust zum Aufstiegsaspiranten nach Coburg: Emir Kurtagic registriert gute Erkenntnisse. mehr...


Jan-Eric Speckmann hat unter Emir Kurtagic eine sehr gute Entwicklung genommen. Nicht nur vorn, sondern besonders in der Abwehr. Foto: Starke

TuS N-Lübbecke »Specki« der Spaßvogel

Jan-Eric Speckmann ist nicht nur für die Finanzen zuständig. Er hat auch für gute Laune zu sorgen. mehr...


Rechtfertigte das Vertrauen seines Trainers: Valentin Spohn erzielte sieben Tore beim Lübbecker Auswärtssieg in Emsdetten. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Spaß an der Abwehrarbeit

Nach einem richtungsweisenden 7:0-Lauf Mitte der ersten Halbzeit geling ein 26:19-Erfolg beim TV Emsdetten mehr...


Von seinem Team, hier Patryk Walczak, verlangt Emir Kurtagic höchste Bereitschaft. Nur dann sei am Sonntag ein Sieg möglich. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Eine offene Rechnung

Auf einen Stolper-Start können sie verzichten. Nach dem Remis zum Auftakt strebt Zweitligist TuS N-Lübbecke für das erste Auswärtsspiel beim TV Emsdetten (Sonntag, 17 Uhr) einen Sieg an. mehr...


Kommt am Kreis wieder zu mehr Spielzeit: Moritz Schade. Foto: Thomas F. Starke

TuS N-Lübbecke Frust-Remis: Schade sieht’s mittlerweile positiv

Moritz Schade ist ehrlich: »Direkt nach dem Abpfiff war ich schon enttäuscht«, blickt der Kreisläufer auf das 23:23-Remis zum Auftakt gegen Rimpar zurück. Doch der Ärger ist verflogen. mehr...


Jan-Eric Speckmann war zwar mit seiner Ausbeute zufrieden, nicht aber mit der Punkteteilung gegen die DJK Rimpar Wölfe. Foto: Oliver Krato

TuS N-Lübbecke Orlowski: »Haben uns das Leben selbst schwer gemacht«

Spieler sind sehr selbstkritisch, sehen aber die vielen positiven Dinge beim 23:23 gegen Rimpar mehr...


Jo Gerrit Genz wirkt unter Trainer Emir Kurtagic sehr gelöst und ist voll des Lobes über seinen neuen Trainer. Foto: Thomas F. Starke

TuS N-Lübbecke »Emir hat unseren Stolz geweckt«

Jo Gerrit Genz ist vor dem Saisonstart gegen die DJK Rimpar Wölfe voll des Lobes über seinen Trainer mehr...


Die Ansagen von Lübbeckes Trainer Emir Kurtagic an seine Spieler sind deutlich und prägnant. Foto: Volker Krusche

TuS N-Lübbecke »Angriff ist der Anfang der Abwehr«

Am Samstag starten die Zweitliga-Handballer des TuS N-Lübbecke in die Saison 2019/2020. In einem Interview blickt Trainer Emir Kurtagic auf seine ersten fünf Wochen am Wiehen zurück, zieht eine Zwischenbilanz und sagt, wo er noch Verbesserungspotenzial sieht. mehr...


91 - 100 von 500 Beiträgen