Fr., 02.11.2018

2. Bundesliga: TuS N-Lübbecke gastiert beim Rangdritten Ferndorf Kein gewöhnlicher Aufsteiger

Kenji Hövels will neben seinen Spielmacherqualitäten auch sein gutes Eins-gegen-Eins erneut unter Beweis stellen.

Kenji Hövels will neben seinen Spielmacherqualitäten auch sein gutes Eins-gegen-Eins erneut unter Beweis stellen. Foto: Thomas F. Starke

Von Volker Krusche

Lübbecke (WB). Mit deutlichem Rückstand im Sommer 2017 aus der 2. Bundesliga abgestiegen, kehrte der TuS Ferndorf nur ein Jahr später nach einer überragenden Saison in der 3. Liga West sofort wieder zurück. Dort sorgt das Team von Michael Lerscht weiter für Furore und will das als Rangdritter nun auch gegen den TuS N-Lübbecke schaffen.

Die Mannen von Aaron Ziercke, die zuletzt fünf Siege eingefahren haben, sind also gewarnt, zumal die Ferndorfer daheim noch ungeschlagen sind. Ziercke selbst kennt seinen Gegenüber sehr gut. »Er hat viel aus der Mannschaft gemacht. Ich wehre mich auch gegen die Feststellung, dass Ferndorf “nur” ein Aufsteiger ist. Das ist für jedes ambitionierte Team ein ganz unbequemer Gegner.«

Die Hausherren würden über einen eingespielten Kader verfügen. »Da weiß jeder Spieler, was er kann - und das richtig gut. Und jeder weiß auch ganz genau, was er nicht kann und weglassen muss. Die Truppe verfügt über große Kämpferherzen und glaubt fest an sich. Dazu trägt auch die große Disziplin bei.« Hinzu käme die kleine Sporthalle »Stählerwiese« in Kreuztal. »Da hat man das Gefühl, dass das Feld zwei, drei Meter schmaler ist als in anderen Hallen, so dass viele Mannschaften ihr Spiel verstärkt über die Mitte aufziehen«, so Ziercke.

Sehr aggressive, offensiv ausgerichteten 6:0-Deckung

Auch für ihn sei es überraschend, dass der Gegner derzeit auf dem dritten Platz liege. »Ich glaube, damit haben die selbst nicht gerechnet. Sein Team würde in etwa der gleiche Gegner erwarten, wie zuletzt der HBW Balingen-Weilstetten . »Beide ähneln sich gerade im Defensivverhalten, agieren jeweils aus einer sehr aggressiven, offensiv ausgerichteten 6:0-Deckung. Da sind nur wenige Aktionen gegen den Gegenspieler ohne Kontakt zu sehen.« Auch Ferndorf würde aus der Deckung mit zwei offensiven Halbspielern agieren.

Ungeachtet dessen sei es entscheidend, die eigene Leistung abzurufen. »Wenn es uns gelingt so aufzutreten wie im letzten Heimspiel, dann sollten wir gute Chancen haben, diese Aufgabe erfolgreich zu lösen. Allerdings kann man ehrlicherweise nicht davon ausgehen, dass man Spiel für Spiel eine solche Leistung abrufen kann. Immerhin steht auch noch ein Gegner auf der anderen Seite.«

Kompakte Abwehr

Entscheidend sei, dass man wieder eine kompakte Abwehr stellt. »Das hat ja zuletzt sehr gut funktioniert. In diesem Bereich sind wir auf einem sehr guten Weg«, umschreibt Ziercke.

Auch Kreisläufer Patryk Walczak freut sich über die Entwicklung. Nicht nur seine, sondern auch die der Mannschaft . An Ferndorf hat auch er seine Erinnerungen. »Wir sind ja im letzten Vorbereitungsspiel auf sie getroffen. Ferndorf verfügt in der Abwehr über eine sehr aggressive Deckungsmitte. Und vorn haben sie zwei, drei Spieler, die gerade im Eins-gegen-Eins sehr stark sind.« Dafür würden aber durchschlagskräftige Schützen aus der zweiten Reihe fehlen.

Personell kann Aaron Ziercke für dieses Gipfeltreffen aus den Vollen schöpfen, sieht man einmal vom Langzeitverletzten Marian Orlowski ab. »Joels Pause war nur eine Vorsichtsmaßnahme. Bei ihm ist alles wieder okay«, berichtet Coach Ziercke. Krasser sei es da schon bei Valentin Spohn gewesen. »Ihn hatte die Grippe voll erwischt. Als er am Montag und Dienstag wieder beim Training war und wir beim Laufen einige Spitzen gesetzt haben, fehlte ihm noch die Luft. Ich denke aber, dass auch er bis Samstag wieder einsatzfähig sein wird.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6170753?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F4850251%2F