Di., 05.02.2019

Der Bosnier übernimmt die Mannschaft zur neuen Saison – Vertrag bis 2021 Emir Kurtagic unterschreibt beim TuS

Emir Kurtagic.

Emir Kurtagic. Foto: dpa

Lübbecke (WB). Nun ist es offiziell: Emir Kurtagic wird Trainer beim TuS N-Lübbecke. Vom 1. Juli an tritt er die Nachfolge des zum Saisonende ausscheidenden Trainers Aaron Ziercke an . Emir Kurtagic erhält nach Vereinsangaben beim TuS einen Zweijahresvertrag.

Wie der TuS in einer Pressemitteilung erklärt, haben die Verantwortlichen und der Beirat des Vereins in den zurückliegenden Wochen zahlreiche Gespräche geführt, um einem dem Anforderungsprofil entsprechenden Trainer für das Bundesligateam zu finden. »Demzufolge ist die Freude groß, mit Emir Kurtagic den neuen Trainer beim TuS N-Lübbecke für die kommende Saison vorzustellen«, teilt der Verein mit.

Transparenz in der Kommunikation wichtig

»Mit Emir bekommen wir einen jungen Trainer mit reichlich Bundesligaerfahrung. Er hat in Gummersbach gezeigt, dass er sowohl mit gestandenen Spielern arbeiten, als auch junge Talente an den Profibereich heranführen und einbauen kann«, so der Vorsitzende des Beirats Armin Gauselmann.

»Ich bin froh, dass wir Emir als Trainer für uns gewinnen konnten und bin mir sicher, dass er der zukünftigen Mannschaft, die gewünschten Impulse geben wird«, sagt TuS N-Lübbecke Geschäftsführer Torsten Appel: »Gleichzeitig bedanke ich mich nochmals bei Aaron Ziercke für die bisher geleistete Arbeit und wünsche uns allen eine erfolgreiche restliche Saison.« Die Planungssicherheit und Transparenz in der Kommunikation vor Beginn des Spielbetriebes in 2019 sei allen Beteiligten wichtig, um die laufende Saison weiter erfolgreich bestreiten zu können.

»Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe beim TuS N-Lübbecke in der kommenden Saison. Wir haben sehr gute, intensive Gespräche über die Zukunft des TuS geführt und ich möchte ab Sommer meinen Beitrag zum Erfolg des Traditionsvereins leisten«, sagte Emir Kurtagic, der bis zum 30. Juni noch beim Liga-Mitbewerber TV 05/07 Hüttenberg unter Vertrag steht.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6371333?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F4850251%2F