TuS N-Lübbecke: Der Abwehrchef verrät, wo es überall zwickt, und was er nach dem Karriere-Ende im Sommer plant
Bagaric-Wunsch: Abschied vor Fans!

Lübbecke -

Der Abschied naht: Marko Bagaric hört im Sommer nach vier Jahren beim TuS N-Lübbecke auf und beendet seine Handball-Karriere. Einen Wunsch hat der 35-Jährige: Er würde in dieser Saison gerne noch einmal vor Fans auflaufen. Von Alexander Grohmann
Donnerstag, 11.03.2021, 19:35 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 11.03.2021, 19:35 Uhr
Einer seiner Lieblingsplätze in Lübbecke: Marko Bagaric vor dem Brunnen auf dem Marktplatz. Im Sommer beendet der 35-Jährige seine Handballkarriere und wird den TuS N-Lübbecke nach vier Jahren verlassen.
Einer seiner Lieblingsplätze in Lübbecke: Marko Bagaric vor dem Brunnen auf dem Marktplatz. Im Sommer beendet der 35-Jährige seine Handballkarriere und wird den TuS N-Lübbecke nach vier Jahren verlassen. Foto: Alexander Grohmann
Fast sehnsüchtig lässt Marko Bagaric seinen Blick über den Marktplatz streifen. „Für eine Familie ist Lübbecke ein perfekter Ort. Alles ist hier so nah“, sagt der Handballprofi, der die Stadt auf den Spaziergängen mit seinen Söhnen (fünf und zwei Jahre) im Lockdown – auch aus Mangel an Alternativen – noch besser kennengelernt hat. „Das waren viele Kilometer“, sagt der 35-Jährige grinsend über die Streifzüge mit seinem Nachwuchs. So kennt man ihn: Marko Bagaric steigt im Rückraum hoch und zieht aus voller Streckung ab. In den vergangenen Jahren war der 2,02m-Hüne beim TuS N-Lübbecke aber überwiegend als ordnende Hand in der Abwehr gefragt - und geschätzt. Foto: Thomas F. Starke Allzu lange wird Bagaric mit seiner Familie die Wohlfühl-Atmosphäre am Wiehen nicht mehr genießen können. Seit gestern ist offiziell, dass der Abwehrchef den TuS N-Lübbecke nach der Saison verlassen und seine Handball-Karriere beenden wird.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7862981?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F4850251%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7862981?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F4850251%2F
«Unglaubliches Gefühl»: Alexander Zverev siegt in Madrid
Alexander Zverev hat das ATP-Turnier in Madrid gewonnen.
Nachrichten-Ticker