Teamgeist, Fleiß und Siegermentalität: Der TuS N-Lübbecke träumt früher als gedacht vom Aufstieg in die Handball-Bundesliga
Wieder wachgeküsst!

Lübbecke (WB) -

Die ersten drei Teams in der Tabelle fast gleichauf: In der 2. Handball-Bundesliga nimmt das Aufstiegsrennen Fahrt auf. Mittendrin: der TuS N-Lübbecke. Von Alexander Grohmann
Freitag, 30.04.2021, 03:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 30.04.2021, 03:00 Uhr
Wieder ein wichtiges Spiel gewonnen: Lübbeckes Handballer feiern nach dem Thriller in Fürstenfeldbruck.
Wieder ein wichtiges Spiel gewonnen: Lübbeckes Handballer feiern nach dem Thriller in Fürstenfeldbruck. Foto: Wolfgang Fehrmann
Drei Jahre nach dem Abstieg aus der Bundesliga liebäugelt der Traditionsklub vom Wiehen nach einer rasanten Erholung mit der Rückkehr. Die Mannschaft bereitet längst auch den Fans wieder Freude. Durch den 22:21-Sieg beim Favoritenschreck TuS Fürstenfeldbruck verteidigten die Ostwestfalen soeben Platz zwei vor dem VfL Gummersbach und zogen nach Pluspunkten mit Spitzenreiter HSV Hamburg gleich. Mit Kampfansagen halten sich Spieler und Verantwortliche aber zurück. Das war auch nach dem Thriller in Bayern, den Rückraum-Ass Lutz Heiny mit einem Tor in letzter Sekunde für den TuS entschied, zu spüren: „Wir sind auf unserem Kurs, den Druck auf die Konkurrenten weiter hochzuhalten“, sagte Emir Kurtagic zurückhaltend über die gute Position im Kampf um eines der beiden Aufstiegstickets. Der TuS-Coach ist einer der Architekten des Erfolgs. 2019 hatte Kurtagic in Lübbecke eine nach unruhigen Monaten und einer enttäuschenden Saison zutiefst verunsicherte Mannschaft übernommen. Schon im ersten Jahr gelang ihm die Wiederbelebung am Wiehen. Teambuilding durch Corona So richtig Fahrt nahm das TuS-Projekt aber erst im vorigen Sommer auf: Der neue Sportliche Leiter Rolf Hermann hatte mit Kurtagic und Geschäftsführer Torsten Appel einen radikalen Umbruch eingeleitet und das Teamgefüge von Grund auf verändert. Sieben Spieler mussten gehen, neun Neue kamen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7942396?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F4850251%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7942396?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F4850251%2F
Paderborns Trainer Baumgart geht zum 1. FC Köln
Paderborns Trainer Steffen Baumgart am Spielfeldrand.
Nachrichten-Ticker