Handball-Verbandsliga Reif für das Aufstiegsrennen?

Nach Platz drei in der Vorsaison geht die HSG Altenbeken/Buke mit sieben Neuzugängen in die neue Spielzeit. Sie muss allerdings auch den Verlust von einigen Leistungsträgern verkraften. mehr...


Silberrang nach zwei fehlerfreien Ritten im M**-Springen mit Siegerrunde: Reimund Peitz vom RV Westenholz und Burschi. Fotos: Birgit Krell

Reiten Stüker gewinnt Qualifikation

RV Schwaney: Berenbrinker und Peitz erfolgreich in M-Springprüfungen mehr...


Stets Torgefährlich: Daniel Wiemann, Co-Kapitän der HSG Altenbeken/Buke, beendet seine Laufbahn. Foto: Markus Schlotjunker

Handball Wiemann will nicht mehr

Mit einem 37:32-Sieg gegen die Spvg. Steinhagen beendete die HSG Altenbeken/Buke die Saison in der Handball-Verbandsliga. Auch dank Co-Kapitän Daniel Wiemann war es eine überragende Spielzeit für die HSG, die auf dem dritten Rang abschloss. mehr...


So kennen ihn die Zuschauer: Benedikt Goesmann geht dahin, wo es weh tut. In Zukunft muss die HSG Altenbeken/Buke aber ohne ihren Vorkämpfer auskommen, da er sich auf Familie und Beruf konzentrieren möchte. Foto: Markus Schlotjunker

Handball-Verbandsliga So gut wie nie

Rang drei bedeutet für die HSG Altenbeken/Buke die beste Platzierung ihrer Vereinsgeschichte. Benedikt Goesmann spielt seine stärkste Saison, aber – wie Daniel Wiemann – auch seine letzte. mehr...


Das Bild wird es nicht mehr geben: Der scheidende Benedikt Goesmann passt den Ball zu Kreisläufer Florian Weißelstein. Foto: Markus Schlotjunker

Handball-Verbandsliga Ein gelungener Abschluss

Die HSG Altenbeken/Buke schlägt die Spvg. Steinhagen mit 37:32 (18:14) und macht jetzt mehr...


Kein Durchkommen: Marin Vitic (rechts) kam nur in der Anfangsphase zu zwei Toren. Foto: Agentur Klick

Handball-Verbandsliga Raus aus dem Rennen um Platz eins

HSG Altenbeken/Buke verliert das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer CVJM Rödinghausen mit 28:31. mehr...


Mittendrin: HSG-Coach Jan Schwensfeger und seine Mannschaft spielen eine starke Saison. Foto: Markus Schlotjunker

Handball-Verbandsliga Ohne Druck ins Spitzenspiel

HSG Altenbeken/Buke fordert den Tabellenführer CVJM Rödinghausen mehr...


Altenbeken/Bukes junger Kroate Marin Vitic hinterlässt auch beim Heimsieg gegen den ASV Senden wieder einen viel versprechenden Eindruck. Foto: Markus Schlotjunker

HSG Altenbeken/Buke Jetzt ist wieder alles möglich

Die HSG Altenbeken/Buke hat nur noch drei Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Rödinghausen. Neben dem eigenen Sieg gegen Senden gab es eine Niederlage des Tabellenführers zu notieren. mehr...


Der achtfache Schütze Nils Unkell vollstreckte für Altenbeken/Buke viermal in Folge ins leere Tor, vom 24:20 zum 27:21. Foto: Markus Schlotjunker

HSG Altenbeken/Buke Nils Unkell trifft ins leere Tor

Im dritten Auswärtsspiel der Rückrunde ist Handball-Verbandsligist HSG Altenbeken/Buke der erste Erfolg gelungen: ein 35:27 (19:12)-Sieg beim Tabellenfünften TSV Hahlen. mehr...


Benedikt Goesmann war in der ersten Hälfte der einzige, der auch dahin ging, wo es weh tut. Der Rückraumspieler erzielte insgesamt fünf Treffer. Foto: Markus Schlotjunker

HSG Altenbeken/Buke »Vollkommen desolat«

Im fünften Rückrundenspiel der Handball-Verbandsliga verliert die HSG Altenbeken/Buke zum dritten Mal und ist nur noch Tabellendritter. Gegen Porta Westfalica heißt es 24:30 (12:18). mehr...


1 - 10 von 29 Beiträgen