Der neue Vorstand des BSV Ahden: (vorne von links) Jasmin Scheike (Breitensportbeauftragte), Dominik Wegener (Jugendgeschäftsführer), Bruno Steinkuhle (1. Schatzmeister), Thorsten Dören (1. Vorsitzender), Sabrina Gaub (1. Geschäftsführerin) sowie Janine Karthaus (2. Schatzmeisterin); hinten von links: Timo Füllgräbe (1. Sport- und Gerätewart), Andre Spottke (2. Geschäftsführer), Marco Füllgräbe (2. Vorsitzender), Manfred Meier (Beisitzer), Jens Pätzold (2. Sportheimwart), Marion Schmidt (1. Jugendobfrau), Philipp Wegener (Fußballobmann Senioren), Marcel Kaiser (2. Jugendobmann) sowie Rüdiger Schmidt (1. Sportheimwart). Auf dem Foto fehlt Rene Karthaus (2. Sport- und Gerätewart). Foto:

BSV Ahden Dören und Füllgräbe übernehmen

Bei der Generalversammlung des BSV Ahden standen Ehrungen verdienter Mitglieder und vor allem Neuwahlen im Vordergrund. mehr...


Der neue Vorstand des SV Blau Weiß Siddinghausen mit den Jubilaren. Foto:

SV Blau-Weiß Siddinghausen Neesen seit 65 Jahren Mitglied

Die Zahl der Mitglieder ist auf 468 gestiegen. Vorsitzender Decker wurde für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. mehr...


Wolfgang Junker wurde im Verlauf der Bürener Sportlerehrung für sein Lebenswerk ausgezeichnet (von links): KSB-Präsident Diethelm Krause, Bürens Bürgermeister Burkhard Schwuchow, Wolfgang Junker (mit Urkunde), SSV-Stadtsportverbandsvorsitzender Franz Berg und sein Stellvertreter Michael Gausmann. Foto: Herbert Simon

SSV Büren Ehrung für das Lebenswerk

Große Gala beim Stadtsportverband Büren: Die tollen Leistungen der Aktiven wurden wieder mit Gold, Silber und Bronze gewürdigt. Sogar für sein Lebenswerk wurde Wolfgang Junker geehrt. mehr...


Leonora Ejupi hat schon zehn Länderspiele für die kosovarische Frauen-Nationalmannschaft absolviert. Die 19-Jährige aus Weiberg spielt noch für Herford, sucht ihr Glück in der kommenden Saison aber beim designierten Zweitligarückkehrer Arminia Bielefeld. Foto: Lukas Brekenkamp

Frauenfußball »Ein richtiger Schritt für mich«

Leonora Ejupi nimmt die nächste Stiege auf der Karriereleiter. Die 19-jährige Fußballerin aus Weiberg wechselt im Sommer von Frauen-Regionalligist Herford zum DSC Arminia Bielefeld. mehr...


Strahlende Gesichter bei der Kreisschiedsrichtertagung (von links): Gastredner und Ex-Bundesliga-Schiri Lutz Wagner, Bernd Aschoff-Becker, Hans-Josef Huschen (stellvertretender Vorsitzender der Kreisschiedsrichtervereinigung), Hubert Renneke und Erich Drotleff (1. Vorsitzender der Kreisschiedsrichtervereinigung). Foto: Hans Büttner

Schiedsrichtertagung »Der wichtigste Akteur ist der Ball«

Regelkunde aus erster Hand erhielten die Schiedsrichter des Sportkreises Paderborn. Ex-Bundesligaschiedsrichter Lutz Wagner war bei derTagung in Wewelsburg als Referent zu Gast. mehr...


Tennistalent Valentin Günther, der am Valentinstag 21 Jahre alt geworden ist, spielt sich nach vorne. Foto: Agentur Klick

Tennis Günther macht wieder Plätze gut

Der Haarener Tennisprofi Valentin Günther hat bei den ITF-Turniere in Monastir (Tunesien) einen starken Eindruck hinterlassen und sich in der Rangliste weiter nach vorne gespielt. mehr...


Kay Schmalstieg setzt sich gleich zu Beginn des 2. Almetal-Marathons ab und kommt auch als Erster ins Ziel. Foto: Johannes Büttner

2. Almetal-Marathon Schmalstieg ist der Schnellste

400 Teilnehmer freuten sich bei der zweiten Auflage des Almetal-Marathons über perfekte Bedingungen. Schnellster über die 42,195 Kilometer war Kay Schmalstieg vom LC Paderborn. mehr...


Laden ein zum Almetal-Marathon am 14. Oktober: Landrat Manfred Müller (Mitte) sowie (von links) die beiden Organisatoren Johannes Spenner und Ulrich Böckler. Foto: Ahorn-Sportpark/braun media

Almetal-Marathon Durch und für das ganze Almetal

Am 14. Oktober, ist es wieder soweit. Dann ist der Alme-Rad- und Wanderweg erneut eine offizielle Marathonstrecke. Die erste Auflage hatte sofort Lust auf viel mehr gemacht. mehr...


Auf geht’s: 226 Aktive waren beim Jedermannlauf und beim Firmenlauf über fünf Kilometer dabei. Foto: Herbert Simon

Volkslauf Teilnehmerrekord beim Bürener Volkslauf

Der Bürener Volkslauf hat in seiner 33. Ausgabe einen neuen Teilnehmerrekord aufgestellt. 527 Athleten nahmen an den unterschiedlisten Wettbewerben teil. mehr...


Bei den Deutschen Meisterschaften der Vierspänner-Fahrer in Donaueschingen gab es natürlich auch wieder die spektakuläre Szenen bei der Wasserdurchfahrt zu sehen. Hinter Vizemeister Gerkens stehen auf dem Foto Ehefrau Eva und der langjährige Beifahrer Marco Bayer. Foto: Roger Müller

Reiten Comeback mit Paukenschlag

Dirk Gerkens vom Fahrsportverein Alt-Bürener-Land ist wieder in die nationale Elite vorgerückt. Bei den Deutschen Meisterschaften der Vierspänner-Fahrer in Donaueschingen belegte er Platz zwei und wurde Vizemeister. Ein Comeback mit Paukenschlag. mehr...


1 - 10 von 14 Beiträgen