Erfolgreich in der VLN-Langstreckenserie auf dem altehrwürdingen Nürburgring unterwegs: Das Bürener SetupWizzard Racing Team mit seinem Porsche 991 GT3 Cup. Foto: 1vier.com

Motorsport Vollgas auf dem Nürburgring

Das Bürener SetupWizzard Racing Team mit seinem Porsche 991 GT3 Cup ist erfolgreich in der VLN-Langstreckenserie auf dem Nürburgring unterwegs und hat schon drei Klassensiege eingefahren. mehr...


17,5 Kilometer-Sieger Andrey Wolf (SCC Scharmede, Mitte) mit dem zweitplatzierten Wolfgang Freitag (Delbrück läuft, Mitte) und dem Dritten Daniel Meng (SCV Neuenbeken). Foto: Herbert Simon

34. Bürener Volkslauf So viele Starter wie noch nie

34. Bürener Volkslauf: viel Sonne und große Teilnehmerfelder – 18. Station des Hochstift-Cups – besonderer Dank an die vielen Helfer. mehr...


Das erste Mannschaftsfoto einer Wewelsburger Fußballmannschaft aus dem Jahre 1919. Damals trug man keine Trikots, kurze Hosen waren unkeusch. Foto:

TuS Wewelsburg Alles begann im Jahr 1919

100 Jahre Sport im Burgdorf: Aus Schwarz-Weiß Wewelsburg wird der TuS Wewelsburg. mehr...


Freuen sich auf das Jubiläum und den SC Paderborn: (von links: Bernd Fischer, Vorsitzender der Fußballabteilung, Fußballobmann Helmut Hermann und Detlef Fischer, Vorsitzender des Sportvereins TuS 1919 Wewelsburg. Foto: Johannes Büttner

Fußball Bundesliga in Wewelsburg

Große Jubiläumsfeier mit einem Spiel gegen den Bundesligisten SC Paderborn mehr...


Die strahlenden Gratulanten mit der neuen SOW-Meisterin (von links): Petra Steinmeier, Alexandra Blauschek, SOW-Meisterin Lorna Bürckner, Bronze-Gewinnerin Anja Müller, Dr. Manfred Kesselmeier (1. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft SOW) und Susanne Coritzius. Foto: Julia Pongratz

Vielseitigkeitsreiten Doppelsieg für Lorena Bürckner

Reit- und Fahrverein Büren gewinnt bei den Süd-Ost-Westfalenmeisterschaften zwei Titel mehr...


Der neue Vorstand des BSV Ahden: (vorne von links) Jasmin Scheike (Breitensportbeauftragte), Dominik Wegener (Jugendgeschäftsführer), Bruno Steinkuhle (1. Schatzmeister), Thorsten Dören (1. Vorsitzender), Sabrina Gaub (1. Geschäftsführerin) sowie Janine Karthaus (2. Schatzmeisterin); hinten von links: Timo Füllgräbe (1. Sport- und Gerätewart), Andre Spottke (2. Geschäftsführer), Marco Füllgräbe (2. Vorsitzender), Manfred Meier (Beisitzer), Jens Pätzold (2. Sportheimwart), Marion Schmidt (1. Jugendobfrau), Philipp Wegener (Fußballobmann Senioren), Marcel Kaiser (2. Jugendobmann) sowie Rüdiger Schmidt (1. Sportheimwart). Auf dem Foto fehlt Rene Karthaus (2. Sport- und Gerätewart). Foto:

BSV Ahden Dören und Füllgräbe übernehmen

Bei der Generalversammlung des BSV Ahden standen Ehrungen verdienter Mitglieder und vor allem Neuwahlen im Vordergrund. mehr...


Der neue Vorstand des SV Blau Weiß Siddinghausen mit den Jubilaren. Foto:

SV Blau-Weiß Siddinghausen Neesen seit 65 Jahren Mitglied

Die Zahl der Mitglieder ist auf 468 gestiegen. Vorsitzender Decker wurde für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. mehr...


Wolfgang Junker wurde im Verlauf der Bürener Sportlerehrung für sein Lebenswerk ausgezeichnet (von links): KSB-Präsident Diethelm Krause, Bürens Bürgermeister Burkhard Schwuchow, Wolfgang Junker (mit Urkunde), SSV-Stadtsportverbandsvorsitzender Franz Berg und sein Stellvertreter Michael Gausmann. Foto: Herbert Simon

SSV Büren Ehrung für das Lebenswerk

Große Gala beim Stadtsportverband Büren: Die tollen Leistungen der Aktiven wurden wieder mit Gold, Silber und Bronze gewürdigt. Sogar für sein Lebenswerk wurde Wolfgang Junker geehrt. mehr...


Leonora Ejupi hat schon zehn Länderspiele für die kosovarische Frauen-Nationalmannschaft absolviert. Die 19-Jährige aus Weiberg spielt noch für Herford, sucht ihr Glück in der kommenden Saison aber beim designierten Zweitligarückkehrer Arminia Bielefeld. Foto: Lukas Brekenkamp

Frauenfußball »Ein richtiger Schritt für mich«

Leonora Ejupi nimmt die nächste Stiege auf der Karriereleiter. Die 19-jährige Fußballerin aus Weiberg wechselt im Sommer von Frauen-Regionalligist Herford zum DSC Arminia Bielefeld. mehr...


Strahlende Gesichter bei der Kreisschiedsrichtertagung (von links): Gastredner und Ex-Bundesliga-Schiri Lutz Wagner, Bernd Aschoff-Becker, Hans-Josef Huschen (stellvertretender Vorsitzender der Kreisschiedsrichtervereinigung), Hubert Renneke und Erich Drotleff (1. Vorsitzender der Kreisschiedsrichtervereinigung). Foto: Hans Büttner

Schiedsrichtertagung »Der wichtigste Akteur ist der Ball«

Regelkunde aus erster Hand erhielten die Schiedsrichter des Sportkreises Paderborn. Ex-Bundesligaschiedsrichter Lutz Wagner war bei derTagung in Wewelsburg als Referent zu Gast. mehr...


1 - 10 von 19 Beiträgen