Schnell umschalten: Lennard Rolf (am Ball) und der Delbrücker SC sind am Sonntag gefordert, einen kompakten Gegner zu knacken, der gleichermaßen offensive wie defensive Qualitäten hat. Foto: Jörn Hannemann

Delbrücker SC Harte Nuss Clarholz knacken

Fußball-Westfalenligist Delbrücker SC erwartet homogene und unangenehme Victoria. mehr...


Voller Einsatz: Delbrücks Kapitän Daniel Austenfeld (links) traf gegen Vreden, am Ende aber hieß es 1:2 aus Sicht des DSC. Foto: Jörn Hannemann

Fußball-Westfalenliga Auf der Suche nach einem Lauf

Fußball-Westfalenliga: Delbrücker SC wird in einer ausgeglichenen Liga nach unten durchgereicht. Die Mannschaft von Trainer Detlev Dammeier kassiert drei Niederlagen in Folge mit nur einem Tor Unterschied. mehr...


Das Gesicht spricht Bände: Delbrücks Trainer Detlev Dammeier war nach dem 1:2 gegen Vreden bedient. Foto: Jörn Hanneman

Fußball-Westfalenliga 1:2 nach 1:0 – Delbrücker Talfahrt hält an

Fußball-Westfalenliga: Die Mannschaft von Trainer Detlev Dammeier kassiert die fünfte Pflichtspielniederlage in Folge und rutscht von Platz eins auf zwölf. mehr...


Im 2006er Jahrgang ist Leah Blome zudem im Team der Verbandsauswahl des Fußball- und Leichtathletik-Verbands (FLVW) Westfalen und steht mittlerweile sogar auf dem Zettel der U15-Mädchen-Nationalmannschaft des DFB. Foto:

Delbrücker SC »Die Heldin oder ein Depp«

Leah Blome wollte als kleines Mädchen unbedingt mit ihren beiden älteren Brüdern Fußball spielen, doch die hatten stets nur die Position zwischen den Pfosten für sie übrig. Das hatte Folgen. mehr...


0:1 gegen Neuenkirchen: Oliver Cylkowski und der Delbrücker SC kassierten die zweite Niederlage in Folge. Foto: Mark Heinemann

Westfalenliga Fairer Verlierer

Delbrücks Trainer Detlev Dammeier will die unnötige 0:1 (0:1)-Heimniederlage gegen SuS Neuenkirchen nicht am Schiedsrichter festmachen. mehr...


Frank Ewen hat den Spartathlon gemeistert. Foto:

Delbrück Heiratsantrag an der Statue des Königs

Frank Ewen hat den 37. Spartathlon wohlbehalten überstanden. Nach 31:30,46 Stunden küsste der 42-Jährige, eingehüllt in eine Deutschland-Fahne, unter Tränen den Fuß der Statue von König Leonidas. mehr...


Die schnellsten Frauen über die 10 Kilometer beim 21. Katharinenlauf (von links): Viktoria Rath (2. Platz/Delbrück läuft), Sarah Metz (1. Platz/VfB Salzkotten) und Laura Stuhldreyer (3. Platz/Runner´s Paderborn). Foto:

21. Katharinenlauf: Metz und Nahen siegreich

548 Aktive sorgen für einen neuen Teilnehmerrekord. Rath und Pilot sind die schnellsten Delbrücker. Orgateam des SV RW Bentfeld sorgt wieder für eine reibungslose Veranstaltung. mehr...


Zoltan Pataki (links) vergab bereits in der zweiten Minute die Führung für den Delbrücker SC. Am Ende siegte der Favorit aus Lotte klar mit 4:0.Foto: Elmar Neumann

Fußball-Westfalenpokal Delbrücker SC chancenlos

Westfalenliga-Tabellenführer Delbrücker SC unterliegt Regionalligist Sportfreunde Lotte im Dauerregen deutlich mit 0:4. Zwei Freistöße bringen überlegenen Favoriten auf die Siegerstraße. mehr...


»Wir sind vorbereitet«: Delbrücks Trainer Detlev Dammeier gibt sich vor dem Westfalenpokalspiel gegen den Regionalligisten SF Lotte selbstbewusst. Foto: Elmar Neumann

Fußball-Westfalenpokal Der Favoritenschreck ist heiß

In der zweiten Runde des Westfalenpokals trifft Westfalenligist Delbrücker SC auf den Drittligaabsteiger Sportfreunde Lotte. Elfmeterschießen hat der Außenseiter nicht geübt. mehr...


21 - 30 von 206 Beiträgen