Björn Schmidt fährt mit Respekt nach Espelkamp. Für den HSV-Trainer sind die Preußen der Topfavorit für die Meisterschaft. Foto: Elmar Neumann

Landesliga HSV mit viel Respekt zu den Preußen

Hövelhof hat sechs Ausfälle. SuS Westenholz sieht sich mit SuS Bad Westernkotten auf Augenhöhe. mehr...


Ein erfolgreiches Hövelhofer Trio in Polen: (von links) Martin Brameyer, Heike Vogt und Björn Six vom BC Phönix.

Hövelhof BC Phönix beweist sich international

Das Hövelhofer Badminton-Trio nimmt an den Senioren-Weltmeisterschaften in Polen teil und hält gut mit. mehr...


Lia Welschof hat gut lachen: Nach der Goldmedaille mit der deutschen Equipe gewinnt sie im Einzel noch EM-Bronze. Foto:

Dressurreiten Auf Team-Gold folgt Einzel-Bronze

Gold, Bronze und Platz fünf: Das ist die tolle Bilanz der 20-jährigen Hövelhofer Dressurreiterin Lia Welschof bei den Europameisterschaften der Jungen Reiter in Italien. mehr...


Team-Europameisterin mit Deutschland: Die Hövelhoferin Dressurreiterin Lia Welschof und ihr Hannoveraner Wallach Linus K. Das Erfolgsduo darf sich auch in den Einzelwettbewerben einiges ausrechnen. Foto: FN/Sina Kuiper

Dressurreiten Die goldene Krönung

Dressurreiterin Lia Welschof gewinnt bei den Europameisterschaften der Jungen Reiter mit der deutschen Equipe den Titel und hat auch für die Einzelwettbewerbe eine gute Ausgangslage. mehr...


Stolze Medaillengewinner: Die beiden Hövelhofer Martin Brameyer (links) und Björn Six bringen von den 32. Deutschen Meisterschaften der Altersklassen O35 bis O75 in Langenfeld Edelmetall mit. Foto:

Badminton Medaillen für Brameyer und Six

Die Routiniers Martin Brameyer und Björn Six vom BC Phönix Hövelhof überzeugen bei mehr...


Die Medaillenträgerinnen beim »Preis der Besten« in der Dressur Junge Reiter: Lia Welschof (Silber), Semmieke Rothenberger (Gold) und Alexa Westendarp (Bronze) Foto: FN/Sina Schäper

Dressurreiten Die Europameisterschaft kann kommen

Lia Welschof überzeugt beim Preis der Besten und gewinnt in Warendorf die Silbermedaille. Nur Semmieke Rothenberger verdient sich noch höhere Wertungen. Das EM-Ticket ist fast sicher. mehr...


Beim Reit- und Fahrverein Hövelhof freuen sie sich aufs traditionelle Freilandturnier, das am Himmelfahrtstag beginnt. Links Jugendwartin Montana Niggemeier, hinten in der Mitte der 1. Vorsitzende Heinrich Kückmann. Foto:

Freilandturnier beim Reit- und Fahrverein Hövelhof Ambitionierte Springreiter

Reiten: Traditionelles Freilandturnier beim Reit- und Fahrverein Hövelhof mit neuen Prüfungen. An Himmelfahrt geht’s los. Familientag am 2. Juni. Nachwuchsreiter mit Schulpferden vertreten Ausrichter mehr...


Delbrücks Innenverteidiger Matthias Riemer (links), hier im Testspielduell mit Arminia Bielefelds Stürmer Andreas Voglsammer, spielt aber der kommenden Saison für den Landesligisten Hövelhofer SV. Foto: Elmar Neumann

Fußball-Landesliga Riemer wird Hövelhofer

Nach elf Jahren in Diensten des Delbrücker SC wechselt Matthias Riemer im Sommer das Trikot. Der Verteidiger spielt künftig für den Landesligisten Hövelhofer SV. mehr...


Hövelhofs Vorsitzender und Trainer Klaus-Dieter Borgmeier schwört Sarah Löher und Melinda Maiwald auf das Topspiel ein. Foto: Agentur Klick

Tischtennis Im Derby geht’s um jede Menge

In der NRW-Liga der Damen steht am Freitag der Tischtennis-Gipfel an: Das Derby zwischen dem TTV Hövelhof und der DJK Adler Brakel ist im Titelrennen von entscheidender Bedeutung. mehr...


Die Geehrten des SC GW Espeln (von links): Josef Thieschnieder, Jörg Weikmann, Hedwig Thieschnieder, Dietmar Düsterhus und Johannes Krukenmeyer. Foto:

SC GW Espeln Treue Mitglieder geehrt

Es standen keine Wahlen an und so verwundert es wenig, wenn ein ordentlich geführter Verein schon nach 45 Minuten seine Jahreshauptversammlung beendet. Jüngst geschehen beim SC Espeln. mehr...


1 - 10 von 48 Beiträgen