So., 25.08.2019

Fußball-Landesliga: Hövelhofer SV schlägt Westfalenliga-Absteiger RW Maaslingen mit 4:0 Tolle Reaktion

HSV-Trainer Björn Schmidt.

HSV-Trainer Björn Schmidt. Foto: Elmar Neumann

Hövelhof  (WB/it). Fußball-Landesligist Hövelhofer SV hat nach dem 1:7 in Espelkamp aus der Vorwoche eine tolle Reaktion gezeigt. Westfalenligaabsteiger SC RW Maaslingen wurde mit einer 0:4 (0:2)-Packung auf die Heimreise geschickt.

Sogar der sonst stets kritische Trainer Björn Schmidt hatte nichts zu beanstanden: »Das war ein richtig starkes Spiel meiner Mannschaft. Da gab es nichts zu meckern.« Es gab lediglich zu Beginn der ersten und zweiten Halbzeit jeweils zehn Minuten, in denen die Partie ausgeglichen war. In den restlichen 70 Minuten hatte der HSV deutlich mehr vom Spiel. Nachdem ein Freistoß nicht den Weg ins Tor fand und zehn Minuten später Nico Thieschnieder mit einem Kopfball die Latte des Gästetores traf, eröffnete Jonas Martens nach einer guten halben Stunde den Torreigen. Er nutzte eine Vorarbeit von Thieschnieder zum 1:0. Nur fünf Zeigerumdrehungen später fiel bereits das 2:0. Nach einem Pass von Maximilian Kaspar traf Thieschnieder aus 18 Metern flach ins Maaslinger Tor.

Den Schlusspunkt setzte der eingewechselte Frank Seltrecht

Das gute Gefühl, mit dem die HSVer in die Kabinen gingen, verstärkte sich nach einer Stunde, als Sebastian Laigle eine Vorarbeit von Bastian Gaube zum 3:0 nutzte. Den Schlusspunkt setzte der eingewechselte Frank Seltrecht, dem wiederum Gaube den Ball auflegte. »Nach der schmerzhaften Niederlage gegen Espelkamp haben wir uns super freigemacht und auch in der Höhe verdient gewonnen. Maximilian Kaspar und Tim Dirkes haben zusammen mit Sven Zimmermann und Maik Peters eine starke Defensivleistung geboten«, lobte Schmidt nach der Partie seine Spieler.

Hövelhofer SV: Kemper – Peters, Zimmermann, Laigle (85. Liemke), Gaube (75. Werner), Dirkes, Thieschnieder (66. Kampmeier), Kaspar, Münker, Martens (69. Seltrecht), C. Malena Tore: 1:0 Martens (34.), 2:0 Thieschnieder (39.), 3:0 Laigle (60.), 4:0 Seltrecht (72.)

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6872123?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352966%2F4850629%2F