73. Paderborner Osterlauf Osterlauf XXL

12.263 Aktive sorgten für einen neuen Teilnehmerrekord: Osterlauf XXL

Für neue Streckenrekorde war es zu warm. Dafür nahmen am Samstag so viele Menschen wie nie zuvor an einem Osterlauf in Paderborn teil. Insgesamt wurden 12.263 Aktive bei der 73. Auflage gezählt. Die bisherige Bestmarke lag bei 11.702. mehr...

Der Paderborner Osterlauf ist für Amanal Petros eine erste Station auf dem Weg zur WM. Foto: imago

Paderborn/Bielefeld Härtetest in Paderborn

Amanal Petros bläst entschlossen zum Halali. Für seinen Start beim 73. Osterlauf hat er sich allerhand vorgenommen: Er macht am Samstag Jagd auf die schnelle Meute aus Kenia. mehr...


Gesa Krause läuft zum dritten Mal beim Paderborner Osterlauf. Foto: Besim Mazhiqi

73. Paderborner Osterlauf »Mein Ziel ist eine Bestzeit«

Hindernis-Europameisterin Gesa Krause ist am Samstag beim 73. Paderborner Osterlauf die prominenteste Teilnehmerin im Zehn-Kilometer-Lauf. Im Trainingslager in Flagstaff/Arizona beantwortete die 26-Jährige die Fragen unseres Redakteurs Hans Peter Tipp. mehr...


Der 73. Osterlauf kann kommen. Die 10.000 Helferbeutel sind gepackt, viele Startnummern schon abgeholt. Das Organisationsteam mit (von links) Dirk Happe, Matthias Vetter, Christian Stork und Henning Roos (Inline-Skater) freut sich auf das Laufspektakel am Samstag. Foto: Jörg Manthey

73. Osterlauf Mehr Platz für die Bambinis

3400 Bananen, 1200 Äpfel, 12.000 Liter Getränke, 5000 Schwämme, 10.000 Beutel für die Starter, 450 ehrenamtliche Helfer: Der 73. Paderborner Osterlauf ist wieder ein Lauf der Rekordzahlen. mehr...


2017 auf regennasser Piste: Claudia Pechstein beim Paderborner Osterlauf. Foto: Jörn Hannemann

73. Paderborner Osterlauf Rasantes Rennen auf Rollen

Zum zweiten Mal wird beim Paderborner Osterlauf eine Deutsche Meisterschaft der Inlineskater ausgetragen. »Mit Ausnahme unseres Marathon-Weltmeisters Felix Rhijnen ist alles am Start, was Rang und Namen hat«, sagt Rennleiter Henning Roos aus Bielefeld. mehr...


Lauferlebnis Osterlauf: Beim Start liegen alle noch eng beieinander. Foto: Jörn Hannemann

73. Paderborner Osterlauf Ein Osterlauf der Rekorde kündigt sich an

11.558 Aktive haben sich bereits zum 73. Osterlauf angemeldet – vom Kindergartenkind bis zum rüstigen Rentner. Das sind rund 500 mehr als im Vorjahr. Damit rückt ein neuer Teilnehmerekord in Reichweite. mehr...


Auf diese Medaille dürfen sich die Osterlauf-Teilnehmer freuen. Foto: Jan Braun, BRAUNmedia

73. Paderborner Osterlauf Anmeldefrist für den Osterlauf endet

Wer jetzt noch am Paderborner Osterlauf teilnehmen möchte, sollte sich beeilen. Nur noch bis Sonntag, 14. April, ist eine Anmeldung online möglich. mehr...


Auf die Unterstützung der Craemer Fun Runner aus Herzebrock-Clarholz kann sich Laufbetreuerin Peggy Cay verlassen. Foto: Hans Peter Tipp

Paderborn Die 65-Minuten-Garantie

Peggy Cay ist Freizeitläuferin. Seit sie vor fünf Jahren diese Leidenschaft entdeckt hat, teilt die 41-Jährige aus Herzebrock-Clarholz ihr Glück nur allzu gern. Auch deshalb läuft sie beim 73. Paderborner Osterlauf am 20. April nicht für sich, sondern mit anderen. mehr...


Das Rennen über fünf Kilometer ist seit 2013 der zweitgrößte Wettbewerb beim Paderborner Osterlauf. Foto: Besim Mazhiqi

73. Paderborner Osterlauf Der Zehner ist voll: Das sind die Alternativen

Für die Zehn-Kilometer-Strecke beim 73. Paderborner Osterlauf gibt es keine Startnummern mehr. Wer dennoch am 20. April beim ältesten deutschen Straßenlauf mitmachen möchte, hat aber Alternativen. Wir verraten, welche das sind. mehr...


1 - 10 von 22 Beiträgen