Musterbeispiel: U21-Mittelfeldspieler Dominik Bilogrevic wird aber der kommenden Saison als Profi geführt. Foto: Mark Heinemann

SC Paderborn 07 Ausbilden für die Bundesliga

Die vom Sportlichen Leiter des Paderborner Nachwuchsleistungszentrums geforderte Durchlässigkeit geht auf Kosten der Ergebnisse. Ayhan Tumani will auch in Zukunft die Individualität fördern und das Teambuilding fordern. mehr...


Das gemischte Doppel mit Melanie Gräßer und Sven Falkenrich steuerte einen Zweisatzsieg bei. Im Hintergrund Björn Six als Coach. Foto:

Badminton-Regionalliga Alle drei Doppel präsentieren sich zu instabil

Nach der ernüchternden 2:6-Heimniederlage (6:12 Sätze) des BC Phönix Hövelhof gegen den Tabellennachbarn Gladbecker FC und dem Absturz auf Platz fünf backt der Badminton-Regionalligist vorerst wieder kleinere Brötchen. mehr...


In Braunschweig den Ersten und den Zweiten geschlagen: Grund genug zum Jubel für (von links) Nadine Hochgeschurz, Denise Palberg, Dirk Steinicke, Lara Quickstern, Istvan Peni und Bastian Blos. Foto: Markus Quickstern

1. Luftgewehr-Bundesliga Den Primus entzaubert

Nach zwei 3:2-Siegen über Spitzenteams sind die Sportschützen des SSV St. Hubertus Elsen im Meisterschaftsrennen der Nordstaffel der 1. Luftgewehr-Bundesliga wieder dick im Geschäft. mehr...


Simon Rösner hat bei der Weltmeisterschaft in Doha gegen den Waliser Joel Makin mit 3:0 gewonnen und steht im Viertelfinale. Foto: Qatar Squash

Squash-Weltmeisterschaft Rösner steht im Viertelfinale

Der Paderborner Squashprofi Simon Rösner hat bei der Weltmeisterschaft in Doha (Katar) das Viertelfinale erreicht. mehr...


So sieht Begeisterung aus: TSV-Trainer Michael Steffan attestiert seinem Team beim souveränen Heimsieg gegen die SG Bünde-Dünne »die beste Hälfte, die ich von meiner Mannschaft je gesehen habe«. Foto: Elmar Neumann

Handball-Landesliga Verdutzten Gegner überrannt

Der TSV Schloß Neuhaus bezwingt SG Bünde-Dünne mit 29:24. Trainer Michael Steffan würdigt den 16:8-Vorsprung als »die beste Halbzeit, die ich von meiner Mannschaft je gesehen habe«. mehr...


Simon Rösner (rechts) setzte sich in einem hochklassigen 70-Minuten-Spiel 3:1 gegen den Briten Declan James durch und steht zum sechsten Mal in seiner Laufbahn in einem WM-Achtelfinale. Foto: Qatar Squash

Squash-Weltmeisterschaft »Fast wieder der alte Simon«

Simon Rösner bleibt bei der Squash-Weltmeisterschaft in Doha (Katar) weiter im Geschäft. In der zweiten Runde setzte er sich gegen den Briten Declan James mit 3:1 (11:9, 9:11, 11:8, 11:9) durch. mehr...


Delbrücks Trainer Detlev Dammeier sitzt nach seiner Roten Karte in Hiltrup am Sonntag gegen Rödinghausen II auf der Tribüne. »Co« Carsten Johanning (links unten) übernimmt das Coaching. Foto: Jörn Hannemann

Fußball-Westfalenliga Dammeier nimmt auf der Tribüne Platz

Als Fußball-Profi ist Detlev Dammeier in seiner Karriere viermal vom Platz geflogen. Am Sonntag im Westfalenligaspiel gegen Rödinghausen II muss der Trainer des Delbrücker SC nach seiner Roten Karte erneut auf der Tribüne Platz nehmen. mehr...


Simon Rösner (vorne) steht bei der Squash-Weltmeisterschaft in Doha in der zweiten Runde. Nach seinem Auftaktsieg über Ben Coleman trifft er am Samstagmittag auf Declan James. Foto: Qatar Squash

Squash-Weltmeisterschaft Simon Rösner steht in Runde zwei

Simon Rösner vom Paderborner SC hat bei der Squash-Weltmeisterschaft in Doha (Katar) mit einem 3:1-Sieg die zweite Runde erreicht. Hingegen ist Kollege Raphael Kandra nach großem Kampf ausgeschieden – 1:3. mehr...


Dr. Manfred Kesselmeier (Mitte), der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft SOW, mit den beiden Referenten Fritz Fleischmann und Carsten Lenz (von links). Foto: Julia Pongratz

Reitertagung Ein Einblick in das Pferdestammbuch

Bei der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft der Reit- und Fahrvereine aus Süd-Ost-Westfalen stand ein Vortrag von Carsten Lenz und Fritz Fleischmann vom Westfälischen Pferdestammbuch im Mittelpunkt. mehr...


Im Wettkampf wird ein spezieller »Technikerstuhl« verwendet, der mit Spanngurten fest am Boden verankert ist. Malin Rose hat sich im Kugelstoßen zur Deutschen Meisterin ihrer Altersklasse WJU20 gekürt. Foto:

Para-Leichtathletik Tipps vom Weltmeister

In Dubai beginnen am Freitag die Weltmeisterschaften der Para-Leichtathleten. Malin Rose (17) aus Thüle ist bei der Wüsten-WM im Kreis der 1400 Athleten aus 120 Nationen nicht dabei. Noch nicht. mehr...


1 - 10 von 1361 Beiträgen