>

So., 10.01.2016

28. Padercup: Mehr als 4000 Zuschauer – SCP nach Gruppenphase raus FC Fulham holt den Titel

Turnierneuling FC Fulham freut sich über den Sieg beim Padercup.

Turnierneuling FC Fulham freut sich über den Sieg beim Padercup. Foto: Besim Mazhiqi

Paderborn (WB). Fulham FC heißt der Gewinner des 28. Padercups des SC Paderborn für B-Junioren.

Der Turnierneuling feierte eine prima Premiere und besiegte im Finale im Sportzentrum Maspernplatz Arminia Bielefeld souverän mit 8:2.
Der Erfolg der Engländer  war vor allem einem Spieler zu verdanken. Ryan Sessegnon begeisterte die Massen und war der überragende Akteur des Turniers.

Der SC Paderborn schied nach der Gruppenphase aus.

Mehr dazu lesen Sie am Montag im Westfalen-Blatt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3729303?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2447933%2F2352966%2F2514646%2F