Di., 19.03.2019

Regionalligisten BC Hövelhof und SC Ostenland ziehen eine positive Bilanz Putz und Disic sagen Tschüss

Timo Putz wird den Badminton-Regionalligisten BC Phönix Hövelhof aus beruflichen Gründen verlassen. Er hat mit Björn Six (links) ein starkes Doppel gebildet.

Timo Putz wird den Badminton-Regionalligisten BC Phönix Hövelhof aus beruflichen Gründen verlassen. Er hat mit Björn Six (links) ein starkes Doppel gebildet. Foto: Elmar Neumann

Von Elmar Neumann

Hövelhof/Ostenland (WB). Am letzten Regionalligaspieltag mussten sich der BC Phönix Hövelhof und der SC BW Ostenland deutlich geschlagen geben. Ersatzgeschwächte Hövelhofer unterlagen dem Tabellenzweiten Gladbecker FC mit 1:7 (Punkt: Ilija Pavlovic), die Ostenländer Tabellenführer STC Solingen mit 2:6 (Punkte: Karina Büser und Fabian Disic). Trotzdem ziehen beide Clubs eine ausgesprochen positive Bilanz.

Die Saisonziele: Die Ziele wurden souverän erreicht. Der BC Phönix war frühzeitig nicht mehr vom angestrebten fünften Platz zu verdrängen. Die Blau-Weißen behielten am vorletzten Spieltag im entscheidenden Duell mit dem Vorletzten St. Tönis die Oberhand und freuen sich seitdem als Sechster auf eine zweite Saison in der dritthöchsten Badmintonliga. »Wir sind mit dem Erreichten sehr zufrieden«, sagt Hövelhofs Trainer Martin Brameyer und auch Ostenlands Sportwart Tim Fischbach ist mit dem Verlauf des ersten Regionalligajahres der Vereinsgeschichte äußerst einverstanden: »Wir haben alle vier Spiele gegen die beiden Mannschaften unter uns gewonnen und sogar einen Derbypunkt geholt. Mehr war definitiv nicht zu erwarten.«

"

Mehr war definitiv nicht zu erwarten.

Tim Fischbach

"

Die stärksten Spieler: Beide Mannschaften verfügen über ein geschlossenes Kollektiv und doch lassen sich Akteure ausfindig machen, die Herausragendes abgeliefert haben. Auf Hövelhofer Seite hinterlassen vor allem die Bilanzen von Hannah Schiwon und Ilija Pavlovic Eindruck. Schiwons Einzelausbeute fällt mit 9:4 Siegen nicht ganz so stark aus wie im ersten Drittligajahr (11:3), dafür ist ihre Gesamtbilanz in dieser Saison besser. Im Damendoppel (Vorjahr 4:7) verlor sie an der Seite von Melanie Gräßer nur eines von sieben Spielen, alles in allem hat sie das Feld in 26 Einsätzen nur sieben Mal als Verliererin verlassen. »Hannah hat sich im Doppel enorm verbessert und viele wichtige Punkte geholt«, sagt Brameyer. Der Coach ist zudem von Neuzugang Ilija Pavlovic (Serbien) angetan, der auf der Top-Herrenposition eine 8:2-Bilanz erspielte: »Das Experiment mit Ilija ist geglückt. Er passt nicht nur sportlich, sondern insbesondere auch menschlich super ins Team.« Das gilt auch für Sanne Schra und Jan Santüns, die zwei Neuzugänge des SC BW Ostenland, die im gemischten Doppel kaum zu bezwingen waren (10:3). »Das hat menschlich und spielerisch ideal funktioniert«, sagt Fischbach.

Fabian Disic verlässt Ostenland nach zwei Jahren aus beruflichen Gründen. Foto: Elmar Neumann Die Pläne 2019/2020: Der BC Phönix muss künftig auf Doppelexperte Timo Putz verzichten, der sich aus beruflichen Gründen einem Oberligisten im Raum Köln anschließt. Dafür kehrt Marvin Barther, die Nummer eins des Verbandsligaabsteigers Gütersloh, zu seinem Heimatverein zurück. Der Rest des Teams bleibt zusammen. Ostenland hat – ebenfalls berufsbedingt – den Abschied von Fabian Disic zu verkraften. »Das tut uns sehr weh. Fabian hat in den zwei Jahren hier einen super Eindruck hinterlassen«, sagt Fischbach. Die Suche nach ein bis zwei externen Neuzugängen läuft. Die starken Aufsteiger aus der Oberliga – FC Langenfeld und BV Mülheim III – sorgen dafür, dass Fischbach und Brameyer für die Saison 2019/2020 mit einer noch besseren und engeren Liga rechnen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6480909?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352966%2F2514646%2F