Do., 18.07.2019

1. Tri-Club Paderborn: Drittbeste Frau beim Verler Triathlon. Matthias Kellner Vereinsmeister Melanie Berkemeier verteidigt Vorjahrestitel

Die Gewinner der Vereinsmeisterschaft. Vorne von links Leonie Kellner, Melanie Birkemeier, Matthias Kellner und Frederik Jaeger.

Die Gewinner der Vereinsmeisterschaft. Vorne von links Leonie Kellner, Melanie Birkemeier, Matthias Kellner und Frederik Jaeger.

Paderborn  (WB). Die Mitglieder des 1. Tri-Club Paderborn haben den Verler Triathlon dazu genutzt, um ihre Vereinsmeister zu ermitteln. Mehr als 900 Aktive waren am Start. Es mussten bei der Volksdistanz 750 Meter im 20,3 Grad kalten Verler See geschwommen, 20 Kilometer auf einer gesperrten Wendepunktstrecke geradelt und abschließend fünf Kilometer rund um den Verler See gelaufen werden.

Bei den Damen ging der erste Platz erneut an Melanie Berkemeier, die im Gesamtklassement Dritte wurde. Den Vizemeistertitel sicherte sich hier Leonie Kellner.

Bei den Herren gab es mehrere heiße Aspiranten auf den Titel. In Abwesenheit des auf Mallorca urlaubenden Vorsitzenden Roman Reeschke setzte sich am Ende Matthias Kellner durch. In kurzen Abständen folgten Florian Meene und Frederik Jaeger.

Über die Kurzdistanz (1,5 km Schwimmen/40 km Rad/ 10 km Laufen) mischten ebenfalls Paderborner mit. Hier wurde Andreas Müller in 2:11:05 Stunden 24. im Klassement (3.M45). Als 27. folgte Andreas Schuster (2:12:32 Stunden/1.M60). Am Ende des Wettkampfs waren sich die Starter einig, dass dieses Event auch weiterhin Teil des Vereinslebens bleiben sollte. Noch schöner wäre freilich, »wenn es zukünftig ein paar mehr Teilnehmer bei der Vereinsmeisterschaft geben würde«, so der Appell an die Schwimmradläufer.

Alle Resultate auf einen Blick – Männer: 7. Matthias Kellner (1:02.24 Stunden/2.M50), 11. Florian Meene (1:02.52/1.M35), 13. Frederik Jaeger (1:03.12/ 2.M30), 26. Ulrich Christmann (1:06.03/4.M50), 38. Karsten Wiese (1:07.58/1.M45), 78. Brian Daniel (1:13.42/8.M45), 86. Jörg Welling (1:14.27), 131. Dieter Laufkötter (1:20.41).

Frauen: 3. Melanie Berkemeier (1:10.22 Stunden/1.W35), 7. Leonie Kellner (1:14.46/1.W20).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6786108?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352966%2F2514646%2F