Mo., 29.07.2019

Tennis-Bundesliga: Neuling Sennelager gewinnt in Aachen und Weinheim Aufsteiger auf Kurs Klassenerhalt

Marius Kur (Zweiter von links), Trainer des Tennis-Erstligisten TuS Sennelager, freut sich über den großen Teamgeist in seiner Mannschaft nach den wichtigen Auswärtsbegegnungen beim TK BW Aachen und beim fläsh TC Weinheim 1092. Jan Zielinski (Mitte) überragte in Aachen bei seinem Einsatz im Doppel.

Marius Kur (Zweiter von links), Trainer des Tennis-Erstligisten TuS Sennelager, freut sich über den großen Teamgeist in seiner Mannschaft nach den wichtigen Auswärtsbegegnungen beim TK BW Aachen und beim fläsh TC Weinheim 1092. Jan Zielinski (Mitte) überragte in Aachen bei seinem Einsatz im Doppel. Foto: Agentur Klick

Sennelager (WB/AK). Aufsteiger Team Hämmerling TuS Sennelager hat in der 1. Tennis-Bundesliga einen traumhaften Doppelspieltag hinter sich. Auf den ersten Sieg gegen TK BW Aachen (5:1) am Freitag folgte am Sonntag beim TC Weinheim (4:2) gleich Erfolgserlebnis Nummer zwei und mit diesem Doppelpack hat der Debütant sensationell Kurs Richtung Klassenerhalt eingeschlagen.

Am Sonntag war es das vierte und letzte Einzel, das der Partie den entscheidenden Impuls gab. Beim Stand von 2:1 für Sennelager lieferten sich Weinheims Italiener Thomas Fabbiano, Nummer 90 der Welt, und Sennelagers 13 Plätze tiefer notierter Franzose Antoine Hoang ein hochdramatisches Duell. 6:3 und 9:7 hieß es im Match­tiebreak für die Gastgeber, doch Hoang wehrte die ersten beiden Matchbälle ebenso ab wie Nummer drei, machte aus einem 9:10 ein 12:10 und stellte damit auf 3:1 für den TuS. Der 23-Jährige krönte seine Leistung, indem er anschließend auch das Doppel mit Jan Zielinski gewann und den siegbringenden vierten Zähler einfuhr.

Antoine Hoang wehrt drei Matchbälle ab und gewinnt

Am Freitagnachmittag hatte das so wichtige Wochenende für den TuS ausgesprochen erfolgreich begonnen. Das 5:1 (3:1) bei Mitaufsteiger TC BW Aachen war der erste doppelte Punktgewinn für Sennelager überhaupt in der 1. Tennis-Point-Bundesliga. Und der hievte Team Hämmerling am fünften Saisonspieltag in der Tabelle erstmals auf einen Nichtabstiegsplatz. »Ein langer Tag mit einem krönenden Abschluss in der Halle«, konstatierte Trainer Marius Kur nach einer äußerst engen Begegnung. Deren Verlauf war denkwürdig. Beide Mannschaften gingen um 13 Uhr erstklassig besetzt auf die Plätze – und mussten in der ersten Einzelrunde gleich zweimal wieder runter: Land unter in Aachen mit Blitz, Donner, Regen und Temperatursturz. Sennelager legte dennoch gut los und ging durch Manuel Guinard (7:6(4), 2:6, 10:7 über Yannik Reuter) und Alexey Vatutin (6:4, 7:5 über Germaine Gigounon) 2:0 in Führung. Nach Jozef Kovaliks 3:6, 6:3, 8:10 im Spitzeneinzel gegen Thiemo de Bakker zum 1:2 gelang Geburtstagskind Arthur Rinderknech – der Franzose wurde 24 Jahre alt – durch ein 6:2, 3:6, 10:4 über Clement Geens der wichtige dritte Einzelsieg.

Das Spiel gegen Aachen wird auf holländischem Boden entschieden

In beiden abschließenden Doppeln war gerade Satz eins gespielt, da war erst einmal wieder Schluss. Fortschreitende Dämmerung machte kurz nach 21.30 Uhr ein weiterspielen problematisch. Uneinigkeit darüber mündete in Diskussionen der Spieler untereinander sowie mit Schieds- und Oberschiedsrichter und brachte schließlich eine Verwarnung für die Gastgeber, nachdem ein Aachener einen Ball in Richtung Schiedsrichterstuhl geschlagen hatte. Um 22.15 ging es in einer Halle im acht Kilometer entfernten niederländischen Vaals weiter. Kurz vor 23 Uhr war es vollbracht: Rinderknech/Guinard (6:3, 3:6, 10:8 über De Bakker/Zizou Bergs) und Kovalik/Jan Zielinski (7:6(5), 6:4 über Gigounon/Niels Desein) stellten den hart umkämpften Premieren-Erfolg sicher.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6812084?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352966%2F2514646%2F