Fr., 02.08.2019

Leichtathletik: Sprinterin des LC Paderborn ist bei der DM in Berlin Goldkandidatin Tatjana Pinto hat das Zeug für zwei Titel

Tatjana Pinto ist »heiß« auf einen Titel in Berlin.

Tatjana Pinto ist »heiß« auf einen Titel in Berlin. Foto: Jörg Manthey

Paderborn  (WB/jm). Tatjana Pinto, dazu zwei oder sogar drei Frauenstaffeln: Das Aufgebot des LC Paderborn bei den 119. Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Berlin an diesem Wochenende ist weiblich und ambitioniert. Weltklassesprinterin Tatjana Lofamakanda Pinto, »draußen« schon zweimal Deutsche Meisterin (2014, 2016), ist im Olympiastadion sowohl über 100 Meter als auch über 200 Meter – hier hat sie bislang als einzige Deutsche die WM-Norm unterboten – ernsthafte Goldkandidatin. Daran hat sie mit US-Coach Rana Reider am Stützpunkt des TV Wattenscheid gearbeitet.

»Eine tolle Atmosphäre treibt mich an, schneller zu laufen und das Beste aus mir herauszuholen«, hat Tatjana Pinto mal gesagt. Da ist Berlin das beste Pflaster und ein Showdown auf höchstem Level zu erwarten. Im 100-Meter-Sprint am Samstag (17.50 Uhr) wird sie mit 11,21 Sekunden hinter Titelverteidigerin Gina Lückenkemper (SCC Berlin/11,16) geführt, doch hat sie vor kurzem mit ihrem 11,12 Sekunden-Vorlaufsieg beim Diamond League Meeting in London unterstrichen, dass ihr Traum, eine Zehn vors Komma zu zwingen (Bestzeit 11,00), nicht mehr so fern scheint. »Das war ein großer Schritt vorwärts. Ich freue mich auf die kommenden Wochen«, kommentierte sie diese Leistung.

Pinto hat das Zeug zur Nummer eins, führt die Deutsche Jahresbestenliste vor Gina Lückenkemper an. Für die Vize-Europameisterin, die ihren dritten Titel in Folge anstrebt, spricht der Heimvorteil und das Gefühl, auf der blauen Bahn im Olympiastadion schon zweimal unter elf Sekunden gelaufen zu sein. Neben dem nationalen Lorbeer kämpfen die Leichtathleten auch um die Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Doha/Katar (27. September bis 6. Oktober).

Frauenstaffel mit viertbester Meldezeit

Pinto, 2012 Europameisterin mit der deutschen Staffel und eine exzellente Kurvenläuferin, hat schon signalisiert, die Paderborner Frauen (Alina Kuß, Chantal Butzek, Janina Kölsch) verstärken zu wollen. Die haben laut Meldeliste mit 44,53 Sekunden die viertbeste Vorleistung erbracht. »Wir müssen abwarten. Natürlich legt Tatjana ihren Fokus auf ihre Einzelstarts«, sagt Ines Wäntig vorsichtig, Sportliche Leiterin des LC Paderborn. Der 200-Meter-Start erfolgt am frühen Sonntag Nachmittag; gleich im Anschluss an die Staffeln. In dieser Disziplin führt Pinto die nationale Rangliste an, hat als einzige die 23-Sekunden-Marke knacken können (22,73). Ärgste Rivalinnen sind Jessica-Bianca Wessolly (MTG Mannheim/23,05) und Lisa Marie Kwayie (Neuköllner SF/23,22).

Verletzungen haben den Start einer 4 x 100-Meter-Männerstaffel um den angeschlagenen Noel Thorwesten durchkreuzt. Wegen Pintos Ja hegt nun die weibliche U23-Staffel um Estelle Potthast, Ina Thimm, Luzie Probst und Marlene Funke Hoffnungen, doch bei der DM starten zu können. Dritte im Bunde die U20-Staffel. Die Paderborner Youngster haben gerade mit ihrer »Holzmedaille« (47,91 Sekunden) bei der Jugend-DM in Ulm einen ansprechenden Leistungsnachweis vollbracht (wir berichteten). Das wird eine tolle Erfahrung für die Keuper-Schwestern Franziska und Laura, Nicole Rodehutscord und Anna Semler. »Dass es kein weiterer Einzelstarter von uns nach Berlin geschafft hat, ist den hohen Qualifikationsnormen geschuldet«, erklärt Ines Wäntig.

Die Hauptstadt steht vor einem großen Sportwochenende. Von Freitag bis Sonntag werden in zehn Sportarten die neuen Deutschen Meister gesucht; auch noch im Bahnradfahren, Bogensport, Boxen, Kanufahren, Modernen Fünfkampf, Schwimmen, Fahrrad-Trial, Triathlon und im Turnen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6820429?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352966%2F2514646%2F