Fr., 13.09.2019

Vor 50 Jahren wurde der VBC 69 Paderborn gegründet – zwei Tage Programm Großes Wiedersehen

In der Saison 1970/1971 stellt der VBC Paderborn erstmals ein Basketball-Herren-Team und das wird direkt Kreisligameister (stehend von links): Trainer Fritz Norenkemper, Gerd Jakobi, Uwe Rothe, Friedrich Schaefermeyer, Dieter Streib, Herrmann Schmitz sowie (knieend von links) Karl Pinkernell, Claus Reinsberger und Michael Bräutigam.

In der Saison 1970/1971 stellt der VBC Paderborn erstmals ein Basketball-Herren-Team und das wird direkt Kreisligameister (stehend von links): Trainer Fritz Norenkemper, Gerd Jakobi, Uwe Rothe, Friedrich Schaefermeyer, Dieter Streib, Herrmann Schmitz sowie (knieend von links) Karl Pinkernell, Claus Reinsberger und Michael Bräutigam. Foto: Leniger Fotografie

Paderborn  (WB/tip/en). 50 Jahre Basketball und 50 Jahre Volleyball: Zum Doppeljubiläum der Gründung des VBC 69 Paderborn vor 50 Jahren machen die Top-Hallensportarten der Stadt so richtig einen drauf. Das Vorbereitungsspiel der Uni Baskets gegen die VfL Sparkassen-Stars Bochum (19 Uhr, Sportzentrum Maspernplatz) ist am Freitag der Auftakt.

Der neue Coach Steven Esterkamp möchte die Feierlichkeiten natürlich gerne mit einem Erfolgserlebnis in der ersten öffentlichen Testpartie vor eigenem Publikum eröffnen. »Wir wollen an die guten Leistungen in unseren Spielen beim Phoenix Cup in Hagen anknüpfen und den Fans zeigen, dass wir uns auf einem guten Weg befinden«, sagt der 38-Jährige. Drittligist Bochum, für den in dieser Saison auch der Ex-Paderborner Lars Kamp am Ball ist, stand den Baskets bereits im ersten Probelauf vor drei Wochen gegenüber. Damals gewann das Team von Trainer Felix Banobre 61:59.

Zahlreiche Stars der Basketball- und Volleyballgeschichte

Zum großen Wiedersehen mit leichter sportlicher Note am Samstag (14 bis 18.30 Uhr, Sportzentrum Maspernplatz) haben sich zahlreiche Stars der Basketball- und Volleyballgeschichte angesagt. Unter den mehr als 250 Bundesligaspieler*innen, Meister*innen und Aufsteiger*innen sind mit Dieter Streib, Friedel Schaefermeyer, Claus-Jürgen Reinsberger, Michael Bräutigam und dem damaligen Trainer Fritz Norenkemper auch fünf Mitglieder der ersten Paderborner Basketballmannschaft, die in der Saison 1970/71 mit dem Gewinn des Titels in der Kreisliga gleich mal ganz locker durchgestartet war.

Angeführt wird die Gästeliste der Basketballer von Nationalspieler Nino Garris. In einem All-Star-Team will der 40-Jährige am Samstag um 17.30 Uhr unter anderem mit Marius Nolte, Daniel Lieneke, Christian Mehrens, Fritz Förster und Jens Schaefermeyer die Körbe im Sportzentrum testen.

»Es ist prima, dass wir aus allen prominenten Teams der Vereinsgeschichte Spieler*innen begrüßen können«, sagt Hans Peter Tipp, der Vorsitzende des Ehemaligen- und Fördervereins Pro-Basketball, der zusammen mit Ex-Spieler und -Trainer Christoph Bartels sowie Ralf Sprock (VBC) das Wiedersehen organisiert hat: »Aber noch viel mehr freut uns, dass so viele Menschen, die einfach nur gern Basketball oder Volleyball spielen, Lust auf ein Wiedersehen haben und dafür zum Teil aus Kanada oder Sri Lanka nach Paderborn kommen.« Beim gemeinsamen Feier-Abend ehrt Pro-Basketball erst zum zweiten Mal einen Paderborner All-Time-Old-Star. Mit dem ersten Award war vor zehn Jahren Basketball-Pionier Fritz Buhr ausgezeichnet worden.

Gäste der Volleyballer sind Rimrod, Reinke und Thies

Zu den Gästen der Volleyballer zählen mit Ex-Nationalspieler Toni Rimrod sowie Michael Reinke und Falk Thies ebenfalls frühere Bundesligaspieler. Beim Beachturnier am Nachmittag sind keine Anmeldungen erforderlich. Gemischt werden die Teams vor Ort.

Präsentiert wird die neue Paderborner Zweitligamannschaft mit Trainer Steven Esterkamp am Jubiläumswochenende nach einem Empfang bei Bürgermeister Michael Dreier am Samstag um 12.15 Uhr auf dem Rathausplatz.

Der Überblick

Testspiel Uni Baskets - Bochum Astro Stars (Fr., 19 Uhr), Beachvolleyball-Turnier (Sa., 14 Uhr), Basketball-Old-Star-Festival (14 Uhr) mit TSV Wewer - SCV Neuenbeken (14.15 Uhr), TuRa Elsen - LTV Lippstadt (14.45 Uhr), Ü55 Baskets/Grün-Weiß/Pamplona - DJK Delbrück (15.15 Uhr), VBC/Baskets Young Old Stars - Arthrose Baskets (15.45 Uhr), SC Grün-Weiß - TV Salzkotten (16.15 Uhr), Mixed Old Stars (16.55 Uhr), VBC/Baskets All Stars - Oberena Pamplona (17.30 Uhr); anschließend Feier-Abend im Basketballer-Biergarten am VIP-Zelt (alles Sportzentrum Maspernplatz/Paderkampfbahn)

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6921489?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352966%2F2514646%2F