Mo., 02.12.2019

Markus Engelhard siegt beim Turnier des RV Paderborn in der Qualifikation zur Sparkassen-Trophy 2020 Keiner springt höher als Schreiber

Bei 1,90 Metern stehen die Sieger im Mächtigkeitsspringen fest: Maximilian Schreiber und Bcascha überwinden die Mauer.

Bei 1,90 Metern stehen die Sieger im Mächtigkeitsspringen fest: Maximilian Schreiber und Bcascha überwinden die Mauer. Foto: André Adomeit

Von Julia Pongratz

Paderborn (WB). In der liebevoll geschmückten Reithalle des RV Paderborn wehte bereits ein Hauch von Weihnachten, der sich mit dem spannenden Sport über zwei Turniertage bestens kombinieren ließ. Unter dem Motto „Jump off to Advent“ lud der Verein zum ersten Mal zu einer zweitägigen Veranstaltung und nicht zum traditionellen One-Day-Event ein und hatte dazu Prüfungen bis zur höchsten Klasse ausgeschrieben, die von den Reitern bestens angenommen wurden.

Den Auftakt machten am Freitag die Nachwuchspferde, die in Springpferdeprüfungen der Klasse A bis M ihr Können unter Beweis stellten. Andreas Tölle vom RV Westenholz sammelte hier zahlreiche Platzierungen mit Kapero und Lady Lou. Laura Rieksmeier vom RV Salzkotten platzierte sich ebenfalls in der Springpferdeprüfung der Klasse L mit MS Cumana.

„Mehr Begeisterung für den Sport in Paderborn zu wecken“

Auf die Springpferdeprüfungen folgten dann die Youngster Tour mit einer Springprüfung der Klasse M* für sechs- bis achtjährige Pferde und ein S*-Springen für sieben- bis neunjährige Vierbeiner. Im M*-Springen siegten Niels von Hirschheydt vom RV Herford und Dennis Buddenberg aus Bad Rothenfelde, jeweils in der ersten und zweiten Abteilung. Manuel Schwarzenberg vom RV Hövelhof erritt mit Ancelotti den Bronzerang vor Markus Tölle aus Westenholz mit Konfetti. Im Youngster-S* siegte erneut Buddenberg vor dem Schwaneyer Marcel Ernst mit Monte Calido, der für den RV Brakel reitet. Manuel Schwarzenberg sicherte sich den vierten Platz.

„Wir haben uns bewusst für zwei Turniertage entschieden, um wieder mehr Begeisterung für den Sport in Paderborn zu wecken,“ erläuterte der 1. Vorsitzende des RV Paderborn, Dirk Jürgensmeier, das neue Konzept und ergänzte: „Als besonderes Highlight haben wir in diesem Jahr auch eine große Ehrung langjähriger Mitglieder des Vereins vorgenommen, die von unserem Schirmherren Bürgermeister Michael Dreier persönlich durchgeführt worden ist.”

Am Samstag stand dann der Spitzensport im Vordergrund. Hier war sogar der stellvertretende Bundestrainer Heinrich Hermann Engemann mit zwei Nachwuchsreitern vertreten, die das Turnier zur Vorbereitung für das Salutfestival in der kommenden Woche in Aachen nutzten. „Ich komme schon seit vielen Jahren gerne nach Paderborn“, berichtet Engemann, „hier finden wir beste Bedingungen für Training auf höchstem Niveau“.

Den Schlusspunkt setzte das Mächtigkeitsspringen

Im Fokus stand am zweiten Tag das Qualifikationsspringen für die Sparkassen-Trophy 2020, das Markus Engelhard mit Cuno vom RV Altenautal und Dennis Buddenberg mit Flash gewannen. Sie sicherten sich jeweils den Sieg in einer Abteilung und damit wichtige Punkte für das kommende Jahr. Matthias Berenbrinker vom gastgebenden Verein erreichte hier mit Diabolo du Ry als Dritter ebenfalls eine gute Ausgangsposition für die Qualifikation. Im darauffolgenden S*-Springen mit Siegerrunde hieß der Sieger bereits zum vierten Mal an diesem Wochenende Dennis Buddenberg. Sebastian Holtgräve-Osthues war bei dieser Herausforderung mit Eldorado auf Platz fünf der beste Reiter aus dem Kreis Paderborn vor Caroline Clemens mit Casablanca und Matthias Berenbrinker, die auf den Rängen sechs und sieben folgten.

Den spektakulärem Schlusspunkt setzte das Mächtigkeitsspringen. Hier musste die große Mauer mit zunehmender Schwierigkeit überwunden werden. Bei 1,90 Metern standen mit Maximilian Schreiber vom RV Avenwedde und Kevin Dües vom RV Altenberge die mutigen Sieger fest.

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7103884?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352966%2F2514646%2F