Di., 03.12.2019

Basketball: Paderborn Baskets II entscheiden Regionalligaderby gegen Accent Baskets Salzkotten mit 71:66 für sich Unter dem Korb effizienter

Riesenjubel auf der Bank der Baskets nach dem doch überraschenden Derbysieg über den Favoriten Accent Baskets Salzkotten.

Riesenjubel auf der Bank der Baskets nach dem doch überraschenden Derbysieg über den Favoriten Accent Baskets Salzkotten. Foto: Agentur Klick

Paderborn  (WB/tim). Am achten Spieltag der 2. Basketball-Regionalliga hat es eine faustdicke Überraschung gegeben: Die Paderborn Baskets II entschieden das Derby gegen die Freunde der Accent Baskets Salzkotten mit 71:66 für sich. Ansonsten gab es bei den Basketball-Mannschaften aus dem Kreis Paderborn in den WBV-Ligen viel Licht, aber auch viel Schatten.

2. Regionalliga

Paderborn Baskets II - Accent Baskets Salzkotten 71:66. Sensationssieg für die Baskets-Reserve, herber Rückschlag für die ambitionierten Gäste – so lässt sich das Ergebnis des Kooperationsduells zusammenfassen. Die körperlich klar unterlegenen Paderborner spielten im Klassiker von Beginn an beherzt auf, zwangen die individuell überlegenen Sälzer immer wieder zu Fehlern und erkämpften sich so im ersten Viertel nicht unverdient einen vergleichsweise deutlichen Vorsprung (22:14).

In den zweiten zehn Minuten bekamen die Salzkottener die Pick-and-Roll-Verteidigung deutlich besser in den Griff, was sich auch im knappen Ergebnis zur Pause niederschlug (33:36). „Wir haben unseren Plan konsequent durchgezogen und auch in kritischen Phasen die Nerven behalten“, freute sich Baskets-Coach Martin Krüger, dessen Team mit einem dünnen Vier-Punkte-Polster in den Schlussabschnitt ging (51:47). In diesem nahm zunächst der Aufstiegsaspirant von der Heder das Heft des Handelns in die Hand und führte bis eine Minute vor Schluss. Dann brachte NBBL-Spieler Matei Bodea die Paderborner per Dreier erneut in Front (67:66).

Anschließend ließen die Baskets keinen Korberfolg mehr zu und sicherten sich so ihren dritten Saisonsieg, mit dem sie das Abrutschen auf einen Abstiegsrang verhindert haben. Die Sälzer haben mit dieser dritten Saisonniederlage dagegen den Anschluss an die Tabellenspitze verpasst. „Paderborn war effizienter und hat vor allem unter dem Korb die hochprozentigen Würfe besser genutzt als wir“, bilanzierte Salzkottens Trainer Stefan Schettke.

Oberliga

RC Borken-Hoxfeld - Paderborn Baskets III 98:25. Die Paderborner, Tabellenneunter, waren gegen eines der Topteams der Liga einmal mehr absolut chancenlos und mussten im siebten Match ihre fünfte Saisonniederlage hinnehmen.

Landesliga

TuS Lübbecke - SC Borchen 71:87. Der sechste Streich: Der SC Borchen hat seinen starken dritten Rang mit diesem ungefährdeten Auswärtssieg in Lübbecke verteidigt und den Vorsprung auf das von Salzkotten II angeführte Verfolgertrio auf vier Zähler ausgebaut.

BBG Herford III - SC GW Paderborn 89:62. Beim ungeschlagenen Tabellenzweiten kamen die Grün-Weißen nie für einen Sieg in Frage und sind durch die sechste Pleite in der laufenden Spielzeit auf einen Abstiegsplatz abgerutscht.

DJK Delbrück - Bad Oeynhausen Baskets 76:64. Aufatmen beim Aufsteiger: Dank des zweiten Saisonsieges haben die Delbrücker die Abstiegsränge vorerst verlassen. „Das erste Viertel haben wir mit 22:5 gewonnen. Das war die Grundlage“, stellte Flügelspieler Maximilian Steppeler den starken Start heraus. Bester DJK-Werfer war Christian Thienenkamp mit 30 Zählern.

BC Leopoldshöhe II - TV Salzkotten II 63:98. Trainer Patrick Peters sprach bereits vor der Partie von einem „Pflichtsieg“. Dem ließ seine Mannschaft beim Schlusslicht Taten folgen und gewann auch in der Höhe verdient.

Landesliga Damen

FC Nordkirchen - SC GW Paderborn 45:71. Nachdem die Gäste in der ersten Halbzeit die nötige Konstanz vermissen ließen, zeigten sie laut Trainerin Svenja Meinholz in den zweiten 20 Minuten eine „super Leistung“. Beste Werferin war Jessica Tomm mit 21 Punkten.

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7105590?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352966%2F2514646%2F