Delbrücker A-Junioren verteidigen mit einem 8:1 gegen den SV Heide Platz eins
DSC dominiert das Derby

Paderborn (WB/kroc). Die A-Junioren des Delbrücker SC bleiben in der Landesliga 1 nach dem deutlichen Derbysieg über den SV Heide verlustpunktfreier Spitzenreiter. Auf dem Weg zum späteren 8:1-Erfolg führte der DSC in Paderborn bereits zur Pause mit 7:0.

Montag, 28.09.2020, 11:00 Uhr
Der starke Stürmer Jonathan Göke steuerte zwei Treffer zum Delbrücker 8:1-Sieg beim SV Heide Paderborn bei. Foto: Elmar Neumann
Der starke Stürmer Jonathan Göke steuerte zwei Treffer zum Delbrücker 8:1-Sieg beim SV Heide Paderborn bei. Foto: Elmar Neumann

„Das war eine klasse Leistung. Nach dem Seitenwechsel haben wir uns nur noch auf die Spielkontrolle konzentriert. Mich ärgert allerdings das eine Gegentor“, sagte Trainer Björn Traufetter. Mustafa Kaan Kavak (3), Dominik Henkel (2), Jonathan Göke (2) und Felix Merla trafen für seine Mannschaft. Jakub Gisa gelang das Tor für Heide.

Delbrück dominiert das A-Junioren-Derby

1/18
  • Foto: Elmar Neumann
  • Foto: Elmar Neumann
  • Foto: Elmar Neumann
  • Foto: Elmar Neumann
  • Foto: Elmar Neumann
  • Foto: Elmar Neumann
  • Foto: Elmar Neumann
  • Foto: Elmar Neumann
  • Foto: Elmar Neumann
  • Foto: Elmar Neumann
  • Foto: Elmar Neumann
  • Foto: Elmar Neumann
  • Foto: Elmar Neumann
  • Foto: Elmar Neumann
  • Foto: Elmar Neumann
  • Foto: Elmar Neumann
  • Foto: Elmar Neumann
  • Foto: Elmar Neumann

Eine klare Niederlage gab es in dieser Liga auch für die DJK Mastbruch. Beim SC Münster 08 mussten die Gäste in ein 1:5 (0:2) einwilligen. Das vermeintliche Duell auf Augenhöhe entpuppte sich als einseitige Angelegenheit. Trainer Dennis Matysek war sogar so bedient, dass er auf einen Kommentar zu diesem Auftritt verzichten wollte. Auch Mamadou Diallos Treffer zum 1:5-Endstand änderte nichts an der bescheidenen Laune. Unterdessen mussten die Landesliga-Begegnungen der B-Junioren des Delbrücker SC (Hamm) und der Reserve des SC Paderborn 07 (Brakel) coronabedingt abgesagt werden

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7606240?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352966%2F2514646%2F
41 Bewohner positiv getestet
41 Bewohner und 15 Mitarbeiter des Alten- und Pflegeheimes Jordanquelle in Bad Lippspringe sind bis Montag positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Heimleitung steht nach eigenen Angaben in ständigem Austausch mit dem Gesundheitsamt. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker