Jason Irmscher wird am 1. Oktober hauptamtlicher Geschäftsführer der Dolphins
Ein Meilenstein

Paderborn (WB/jm). Die Paderborn Dolphins haben vom 1. Oktober an erstmals einen hauptamtlichen Geschäftsführer: Sportdirektor Jason Irmscher, ebenfalls noch 2. Vorsitzender des Vereins, wird diesen Posten übernehmen.

Montag, 28.09.2020, 12:34 Uhr aktualisiert: 28.09.2020, 12:36 Uhr
Neuer arbeitsintensiver Job: Sportdirektor Jason Irmscher wird hauptamtlicher Geschäftsführer der Paderborn Dolphins. Foto: Jörg Manthey
Neuer arbeitsintensiver Job: Sportdirektor Jason Irmscher wird hauptamtlicher Geschäftsführer der Paderborn Dolphins. Foto: Jörg Manthey

„Ich bin schon seit eineinhalb Monaten am Vorbereiten und freue mich wahnsinnig auf die neue Aufgabe“, sagt Irmscher, der um die Stärken und Schwächen der Dolphins weiß. „Da möchte ich nachhaltig etwas verbessern.“ Die Strukturen im operativen Geschäft verschlanken, Sponsorenakquise aktivieren, mehr Ehrenamtler begeistern, die Jugend-Rekrutierung weiter ankurbeln – an Einsatzgebieten mangelt es nicht. „Mit Schul-AG’s wollen wir besonders den Nachwuchs langfristig an die Dolphins binden, um in den Jugendteams reibungslosere Übergänge zu gewährleisten.“

„Absoluter Wunschkandidat“

Präsident David Schmidtmann spricht von einem „wichtigen Schritt zur weiteren Professionalisierung der Strukturen“. Aufgrund der Klubgröße und der stetig wachsenden Aufgaben rund um die Verwaltung der Dolphins sei „die Anstellung eines hauptamtlichen Geschäftsführers ein Wunsch gewesen, der uns schon längere Zeit begleitet hat“, erklärt Schmidtmann. „Dass wir diesen nun endlich gehen können, freut uns ungemein und stellt einen Meilenstein in unserer Vereinsgeschichte dar.“ Mit Jason Irmscher übernimmt nun „der absolute Wunschkandidat des Vorstands“ diese herausfordernde Aufgabe.

Der frühere Tankstellen-Geschäftsführer war bis zu seiner Knieverletzung jahrelang Spieler in der D-Line und gehört auch dem Coaching-Staff des aktuellen Regionalligateams an. Als Vize-Präsident Sport war er bereits ehrenamtlich für das Herren- und Jugendprogramm verantwortlich. Irmscher wird versuchen, noch mehr Leute zum Mitmachen zu bewegen. „Unser Organigramm ist an einigen Stellen noch vakant.“

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7606569?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352966%2F2514646%2F
Brandsatz vor Tönnies-Villa: Paar festgenommen
An dieser Zufahrt zum Anwesen der Familie Tönnies wurden die verdächtigen Gegenstände gefunden. Foto: Christian Althoff
Nachrichten-Ticker