Uni Baskets Auswärts wackeln die Türme

Ob Daniel Mixich (rechts) auch gegen den ProA-Zweiten Hamburg Towers mit von der Partie sein kann, ist fraglich. Das Knie macht Probleme. Foto: Elmar Neumann

Zuhause sind die Hamburg Towers ein unbesiegte Macht. Auswärts hat der ProA-Zweite dagegen fünf von acht Spielen verloren. Geht’s nach den Uni Baskets, kommt Samstag Nummer sechs dazu. mehr...

Grant Benzinger geht ohne Rücksicht auf Verluste in jedes Duell: Der Guard glänzt aber nicht nur mit enormem Einsatz, sondern auch als Top-Scorer und -Rebounder. Foto: Elmar Neumann

Uni Baskets Der harte Weg zum eigenen Namen

Todd Benzinger ist in den USA ein ehemaliger Baseball-Star. Sein Sohn Grant ist in dieser Saison der Topscorer der Uni Baskets und lässt nichts unversucht, um sich selbst einen Namen zu machen. mehr...


Uli Naechster muss mit den Baskets die nächste knappe Niederlage verkraften, fühlt sich aber längst nicht amtsmüde. Foto: Rolf Kamper

Uni Baskets »Draufhauen bringt nichts«

Das 65:68 bei den Artland Dragons war für die Uni Baskets schon die sechste Niederlage, bei der nach 40 Minuten nicht mehr als fünf Punkte zwischen Paderborn und dem Gewinner lagen. mehr...


Grant Benzinger (links, hier im Duell mit Quakenbrücks Pierre Bland) ist mit 18 Punkten der Baskets-Topscorer bei der 65:68-Niederlage. Foto: Rolf Kamper

Uni Baskets Aufholjagd bleibt unbelohnt

Die Uni Baskets haben am Freitagabend das Rückspiel bei den Artland Dragons hauchdünn mit 65:68 (27:31) verloren, können sich aber mit dem Sieg im direkten Vergleich trösten. mehr...


Martin Seiferth, hier im Hinspiel gegen die Dragons, ist gut in Form. Foto: Elmar Neumann

Uni Baskets Auf der Suche nach Vorteilen

Mit 20 Punkten hat Martin Seiferth die Uni Baskets zum wichtigen Sieg gegen Baunach geführt. Trainer Uli Naechster ist guter Dinge, dass der Center auch am Freitag im Artland überzeugt. mehr...


Beim 87:79 im Hinspiel gegen die Artland Dragons war Connor Wood (18 Punkte) Paderborns Topscorer. Morgen Abend wollen die Baskets auch das Rückspiel gewinnen. Foto: Elmar Neumann

Uni Baskets Das Traumziel im Visier

Die Uni Baskets sind Drittletzter und blicken in der ProA trotzdem nur noch nach oben. Zweifel am Klassenerhalt gibt es keine mehr. Stattdessen haben die Paderborner die Play-off-Plätze im Visier. mehr...


Demetrius Ward (links) lässt sich so schnell nicht aufhalten: Paderborns Point Guard laborierte unter der Woche an einer Erkältung, seinem Einsatz im wichtigen Spiel an diesem Samstag gegen Baunach steht aber nichts im Weg. Foto: Agentur Klick

Uni Baskets Paderborn Das Feld von hinten aufrollen

Die Baskets wollen am Samstag Baunach Young Pikes distanzieren und sich in der Tabelle wieder nach oben orientieren. mehr...


Mit Tempo zum Korb: Luca Kahl (links) lebt von seiner Athletik und erzielt viele Punkte innerhalb der Zone. Von außen sieht er noch Verbesserungspotenzial. Foto: Elmar Neumann

Uni Baskets Luca Kahl hat den Sprung geschafft

Wenn für die Basketballer der Uni Baskets am Samstag (19.30 Uhr, Sportzentrum Maspernplatz) gegen die Baunach Young Pikes das neue Zweitligajahr beginnt, wird Luca Kahl wieder von Beginn an mitwirken. mehr...


Demetrius Ward schirmt den Ball ab vor Phillip Daubner (rechts). Ausgerechnet der ehemalige Paderborner war beim Kirchheimer Sieg am Freitag Topscorer mit 21 Punkten. Foto: Agentur Klick

Uni Baskets Daubner trifft die Baskets

Paderborn kassiert 73:78-Niederlage gegen Kirchheim. Der Ex-Paderborner erzielt dabei 21 Punkte. mehr...


Demetrius Ward (5) und Ivan Buntic (14). Foto: Agentur Klick

Uni Baskets Niederlage zum Jahresabschluss

 Die Uni Baskets haben ihr ProA-Jahr mit einer Niederlage abgeschlossen. Am Freitagabend unterlag die Mannschaft von Headcoach Uli Naechster dem VfL Kirchheim Knights. mehr...


81 - 90 von 234 Beiträgen