Fr., 06.09.2019

Die Uni Baskets treffen beim Turnier in Hagen erneut auf den ProA-Rivalen Wieder wartet Jena

Der neue Headcoach Steven Esterkamp befindet sich mit den Uni Baskets mitten in der Vorbereitung.

Der neue Headcoach Steven Esterkamp befindet sich mit den Uni Baskets mitten in der Vorbereitung. Foto: André Adomeit

Paderborn (WB/en). Bevor die Uni Baskets am nächsten Freitag, 13. September (19 Uhr), gegen die VfL Sparkassen-Stars Bochum ihr erstes öffentliches Vorbereitungsspiel in eigener Halle bestreiten, treten sie an diesem Wochenende beim Turnier in Hagen an.

Im Halbfinale des Phoenix Cup bekommt es die Mannschaft des neuen Cheftrainers Steven Esterkamp am Samstag (15 Uhr) mit dem ProA-Rivalen Science City Jena zu tun. Anschließend (18 Uhr) trifft der gastgebende Zweitligist Phoenix Hagen, den die Uni Baskets am 5. Oktober zum ersten Heimspiel der neuen Saison erwarten, auf ProB-Vertreter Giessen 46ers. Die beiden Verlierer stehen sich am Sonntag von 12 Uhr, die beiden Sieger von 15 Uhr an gegenüber.

Gemeinsamer Floßbau soll den Teamgeist fördern

Drei jeweils knappen Niederlagen in den Partien gegen Bochum (59:61), Leverkusen (74:80) sowie zuletzt Jena (75:76) steht ein Sieg im inoffiziellen Testspiel gegen Phoenix Hagen gegenüber. Jetzt wartet direkt wieder Jena und Esterkamp findet das gut: »Das freut mich. Jena hat eine sehr gute Mannschaft und meine Jungs können zeigen, ob sie aus den Fehlern im ersten Spiel gelernt haben.«

Der Headcoach arbeitet derweil nicht nur an taktischen, spielerischen und athletischen Fortschritten, sondern auch an einem ausgeprägten Zusammenhalt. Dazu duellierten sich seine Spieler in der vergangenen Woche in einem Floßbauwettbewerb. »Das hat jede Menge Spaß gemacht. Es tut allen gut, wenn es mal nicht um Basketball geht«, sagt Esterkamp. Mittendrin war dabei auch Grant Benzinger, dessen Heilungsverlauf sich nach dem Kreuzbandriss planmäßig gestaltet. »Vor Anfang Dezember rechnen wir allerdings nicht mit seinem Comeback«, sagt Geschäftsführer Dominik Meyer.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6905116?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352966%2F4988682%2F