Tischtennis Im Schlussdoppel fehlt ein Satz

Entscheidung im letzten Doppel: (von links) Manuel Pape und Alexander Hamm verlieren in fünf Sätzen gegen Michael Tiede und Johannes Blome. Foto: Lars Krückemeyer

5:0 und 8:0 geführt und trotzdem nicht gewonnen: Tischtennis-Bezirksligist CVJM Wehrendorf muss sich mit 8:8 im Spitzenspiel gegen die TTU Bad Oeynhausen II begnügen. mehr...

So wird’s gemacht: Trainer Ralf-Peter Lenz (Mitte) gibt in einer Auszeit Anweisungen an Marcel Wuttig (links) und Maik Stefurak. Foto: Krückemeyer

Volleyball Der Trainer gibt einen aus

Trotz der erwarteten 0:3-Niederlage im Bezirkspokal-Achtelfinale gegen den Drittligisten DJK Delbrück hatten die Landesliga-Volleyballer des TuS Bonneberg Grund zum Feiern. mehr...


Die Volleyballer des TuS Bonneberg (links Tobias Fliegner beim Angriffsschlag) freuen sich auf den DJK Delbrück. Foto: Lars Krückemeyer

Volleyball Das Spiel des Jahres

Der TuS Bonneberg freut sich seit Tagen auf das Bezirkspokalspiel gegen den Drittliga-Klub DJK Delbrück am Sonntag, 26. Januar, um 12 Uhr in der Halle der Grundschule. mehr...


Durch die Lücke: Nora Kreideweiß setzt sich am Kreis durch und erzielt einen ihrer drei Treffer für den TuS. Foto: Lars Krückemeyer

Handball Ein schwarzer Tag

Was für eine Packung! Nach der wohl schwächsten Saisonleistung haben die Handballerinnen des TuS Vlotho-Uffelön den Start ins neue Jahr mit der zweiten Heimniederlage in Folge kräftig verpatzt – 16:28 gegen die HSG Petershagen/Lahde II! mehr...


Sven Telligmann legt sich quer und wird siebenmeterreif am Kreis gefoult. Die Vlothoer gewinnen knapp mit 25:24. Foto: Lars Krückemeyer

Handball Männer machen’s wie Kroatien

Lange zurückgelegen, aber trotzdem noch gewonnen. Das 25:24 des TuS Vlotho-Uffeln gegen den HCE Bad Oeynhausen II erinnerte nicht nur wegen des exakten Ergebnisses an den EM-Sieg der Kroaten gegen Deutschland. mehr...


Im Anflug auf das Tor: Lara Schmidt will mit den Vlothoer Handballerinnen erfolgreich in die Rückrunde starten. Foto: Krückemeyer

Handball Vlothoer Handballer müssen umziehen

Für den Heimspieldoppelpack müssen die Handballer des TuS Vlotho-Uffeln umziehen. Die Männer (gegen den HCE Bad Oeynhausen II) und die Frauen (gegen die HSG Petershagen/Lahde II) treten zu den Bezirksliga-Spielen im Wesergymnasium an. mehr...


Bastian Südmersen erzielte den 22:22-Ausgleich für den TuS. Es war sein vierter Treffer in der Partie. Foto: Lars Krückemeyer

Handball Überraschung knapp verpasst

Das ist bitter: Der ersatzgeschächte Bezirksligist TuS Vlotho-Uffeln verliert beim Tabellenzweiten Lit Tribe Germania III durch ein Tor in den letzten Sekunden des Spiels mit 22:23. mehr...


Celina Schürmann setzt zum Sprungwurf an. Drei Treffer gelingen der Vlothoer Rückraumspielerin beim 24:27. Foto: Lars Krückemeyer

Handball Sechs Siebenmeter nicht genutzt

Sechs verworfene Siebenmeter sind dem TuS Vlotho-Uffeln beim 24:27 (13:13) gegen die FSG Meißen-Röcke/Klus zum Verhängnis geworden. mehr...


Anna Lena Viole und die Handballerinnen des TuS Westfalia Vlotho-Uffeln starten mit zwei Heimspielen ins neue Jahr. Zunächst geht es an diesem Samstag gegen die FSG Meißen-Röcke/Klus. Foto: Lars Krückemeyer

Handball Verlockender Auftakt

Den Handballerinnen des TuS Westfalia Vlotho-Uffeln bietet sich mit zwei Heimspielen in Folge zum Jahresauftakt die Chance, ihren Platz im oberen Drittel zu festigen. Am Samstag, 11. Januar, geht’s gegen den Tabellenachten FSG Meißen-Röcke/Klus. mehr...


Titel verteidigt: Bezirksligist SC Vlotho nimmt erneut den größten Pokal von der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft mit. Foto: Lars Krückemeyer

Fußball SC Vlotho wieder Stadtmeister

Der Fußball-Bezirksligist gewinnt die Hallenstadtmeisterschaft mit einem 7:1 gegen die eigene zweite Mannschaft. FC Exters Alte Herren stoßen ins Halbfinale vor. mehr...


Trainer Volker Braunsdorf bleibt zwei weitere Jahre beim SC Vlotho. Foto: Krückemeyer

Fußball Trainer verlängern beim SC Vlotho

Trainer Volker Braunsdorf und Co-TrainerHanne Stegen haben beim Fußball-Bezirksligisten SC Vlotho für zwei weitere Jahre verlängert. mehr...


Olaf Krüger hört nach zwei Jahren als Trainer beim FC Exter auf. Foto: Lars Krückemeyer

Fußball Olaf Krüger verlässt FC Exter

Der FC Exter bekommt einen neuen Trainer. Beim B-Ligisten löst Stephan Brill (SG Kalldorf) nach zwei Jahren Olaf Krüger ab. mehr...


Tobias Fliegner im Anflug: Der Bonneberger Außenangreifer versucht, den Block des VfB Gorspen-Vahlsen zu überwinden. Das gelang dem TuS im dritten und vierten Satz kaum noch. Foto: Lars Krückemeyer

Volleyball TuS Bonneberg gewinnt Kreispokal

Das war ein hartes Stück Arbeit für den TuS Bonneberg. Der Landesligist sicherte sich mit einem 3:2-Erfolg gegen den Bezirksligisten VfB Gorspen-Vahlsen den Volleyball-Kreispokal der Männer. mehr...


Kraftvoller Abschluss: Burak Özdil (links) gewinnt das Turnier mit den Exteraner D-Junioren durch ein 2:0 im Finale. Foto: Lars Krückemeyer

Fußball Zwei Titel für Exters Nachwuchs

Es hat sich wieder einmal gelohnt für den FC Exter: 32 Mannschaften und deren Anhang sorgten an zwei Turniertagen für eine gut gefüllte Halle im Weser-Gymnasium. Zudem holten sich die F-Junioren und die D-Jugend des Gastgebers die Siegerpokale beim 7. Volksbank-Cup. mehr...


Schlechte Sicht: Wegen dichten Nebels gab es keine Spiele auf dem Winterberg. Foto: Lars Krückemeyer

Fußball Nebel: keine Spiele auf dem Winterberg

Dichter Nebel hat dafür gesorgt, dass auf dem Winterberg nicht gespielt werden konnte. Die Spiele SC Vlotho II - SG Bustedt und SC Vlotho - SV Kutenhausen/Kutenhausen wurden abgebrochen beziehungsweise fielen aus. mehr...


Comeback im letzten Spiel des Jahres: Rückkehrer Marius Linnenbecker (rechts) ist für den SC Vlotho wieder spielberechtigt. Foto: Andreas Klose

Fußball Linnenbecker gibt Comeback

Bezirksligist SC Vlotho beschließt sein Fußball-Jahr mit einem Heimspiel gegen die SV Kutenhausen/Todtenhausen. Rückkehrer Marus Linnenbecker ist erstmals spielberechtigt. mehr...


Torschütze: Hannes Stegen (links) erzielt per Freistoß das vorentscheidende 2:0 für den SC Vlotho im vorgezogenen Spiel gegen den Tabellenletzten TuS Petershagen/Ovenstädt. Foto: Krückemeyer

Fußball Gut gelaunt nach Willingen

ie Revanche für die Hinspielniederlage ist gelungen: Fußball-Bezirksligist SC Vlotho bezwingt den Abstiegskandidaten TuS Petershagen/Ovenstädt mit 3:0 (1:0). mehr...


Julien Granzotto (links) und der SC Vlotho wollen gegen den Tabellenletzten TuS Petershagen/Ovenstädt auf Torejagd gehen und den zweiten Heimsieg einfahren. Foto: Andreas Klose

Fußball SC Vlotho will Revanche

Nach dem 0:2 im Hinspiel hat der SC Vlotho mit Schlusslicht TuS Petershagen/Ovenstädt noch eine Rechnung offen. Das vorgezogene Heimspiel wird am Freitag, 22. November, ausgetragen. mehr...


Umkämpftes Spiel: Alina Heidemann holt in dieser Szene einen Siebenmeter und eine Zeitstrafe heraus. Vier Treffer gelingen ihr beim 29:27-Sieg. Foto: Lars Krückemeyer

Handball Spiel in fünf Minuten gedreht

Mit dem 29:27-Erfolg gegen Eintracht Oberlübbe II haben sich die Bezirksliga-Handballerinnen des TuS Westfalia Vlotho-Uffeln auf Platz fünf verbessert. Entscheidend dabei: Aus einem 20:22 machten sie innerhalb von fünf Minuten ein 24:22. mehr...


Niklas Reitner (Mitte) und der SC Vlotho klettern nach dem 3:1-Erfolg in Vehlage auf den achten Tabellenplatz. Foto: Andreas Klose

Fußball Versöhnlicher Abschluss

Fußball-Bezirksligist SC Vlotho gelingt beim SC BW Vehlage mit 3:1 (2:0) der fünfte Auswärtssieg. Felix Samson, Sascha Schmikal und Mohamed Nidhal Chouiki schießen eine 3:0-Führung heraus. Die Hinrunde beendet das Team damit als Achter. mehr...