2. Frauenfußball-Bundesliga: Herforder SV trennt sich von seinem Trainer
Prüfer beurlaubt

Herford (WB). Jürgen Prüfer ist nicht mehr Trainer beim Herforder SV. Der Coach des Frauenfußball-Zweitligisten wurde am Donnerstag beurlaubt.

Donnerstag, 31.03.2016, 12:22 Uhr aktualisiert: 31.03.2016, 17:35 Uhr
2. Frauenfußball-Bundesliga: Herforder SV trennt sich von seinem Trainer : Prüfer beurlaubt
Jürgen Prüfer wurde als Trainer beim Herforder SV beurlaubt. Foto: Jacqueline Nolting

Seit Wochen steht bereits fest, dass der HSV und Jürgen Prüfer den am Saisonende auslaufenden Vertrag nicht verlängern werden. Prüfers Nachfolger wird im Sommer wie berichtet Daniel Hollensteiner. Wer das Team nun in den letzten fünf Saisonspielen betreut, ist noch offen.

Trotz der feststehenden Trennung wurde das Verhältnis zwischen Vorstand und Prüfer nicht besser, zuletzt wohl sogar irreparabel beschädigt. Als Grund für die Beurlaubung gibt der Verein in einer Mitteilung "unüberbrückbare Differenzen" an.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Freitag, 1. April, im WESTFALEN-BLATT, Lokalsport Herford.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3901785?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198409%2F2514650%2F
Comeback mit Auswärtspunkt
Arminias Cebio Soukou (links, hier gegen Frankfurts Martin Hinteregger) erzielte das 1:0 für den Aufsteiger. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker