Frank Budde (Vorsitzender Spvg. Hiddenhausen), Olaf Haarmann (Jugendleiter) und Jürgen Niewöhner (Vorsitzender SV Oetinghausen) setzen die gemeinsame JSG fort. Foto: Lars Fege

Fußball JSG Hiddenhausen besteht weiter

Der SV 06 Oetinghausen und die Spvg. Hiddenhausen setzen ihre Jugendfußball-Spielgemeinschaft fort. Im Sommer vergangenen Jahres war es zu Irritationen gekommen. Die sind nun ausgeräumt. mehr...


Borussia Mönchengladbach hat den 24. LVM-Cup der JSG Hiddenhausen gewonnen. Johann Denmi Nappi (vorne Zweiter von links) wurde zum besten Spieler sowie Torhüter Lindsay Gutaj zum besten Torhüter des Turniers gewählt. Foto: Lars Fege

Fußball Mönchengladbach räumt ab

Bor. Mönchengladbach ist der Gewinner des 24. Internationalen D-Juniorenturniers der JSG Hiddenhausen. Im Finale besiegte der Nachwuchs des Bundesligisten den SV Werl-Aspe mit 4:2. Zudem wurden zwei Borussen-Akteure als beste Spieler des Turniers ausgezeichnet. mehr...


Prominenter Gast: GSV-Vorsitzender Manfred Priebe (rechts) bedankt sich bei Referent Carsten Rump. Foto:

Sportpolitik GSV Hiddenhausen bestätigt Vorstand

Manfred Priebe bleibt die starke Stimme des Sports in der Gemeinde Hiddenhausen: Die Mitgliederversammlung des Gemeindesportverbandes hat den Vorsitzenden und seine Vorstandskollgen einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. mehr...


Oetinghauser Torschütze zum 3:0: Tim Mutzberg (Mitte) setzt sich gegen Falco Niewarra (SVLO II) durch. Foto: Lars Krückemeyer

Fußball SV Oetinghausen II auf dem Weg nach oben

Mit einer stark verjüngten Mannschaft ist der SV 06 Oetinghausen II in die Saison der Fußball-Kreisliga B gestartet. Nach drei Siegen in Folge geht es aufwärts. mehr...


Daniel Mallek ist neuer Tischtennis-Kreismeister der Herren A. Der Landesliga-Spieler behielt im entscheidenden Spiel die Oberhand gegen Nils Nobbe. Auch im Doppel sicherte sich der Mann vom TTC Enger den Titel. Foto: Jens Göbel

Tischtennis Daniel Mallek holt sich den Titel

In Rödinghausen setzte verwies der Athlet vom TTC Enger Nils Nobbe (TTSG Löhne-Schweicheln) und Mannschaftskollege Christopher Eisele auf die Ränge zwei und drei. mehr...


Giacomo Serrone (links) und Westfalenligist SC Herford treffen im Kreispokal auf TuRa Löhne. Foto: Klaus Münstermann

Fußball Kreispokal: VfL Holsen will zurück in die Spur

SC Herford geht als klarer Favorit in sein Kreispokal-Viertelfinale. Landesligist VfL Holsen will derweil nach zwei Niederlagen in der Meisterschaft wieder zurück auf die Siegerstraße finden. mehr...


Nicolas Weßolowski (links) forderte DFB-Chefschiedsrichter Lutz Michael Fröhlich (rechts) an der Torwand des ZDF-Sportstudios heraus. Moderator Jochen Breyer mimte den Spaßvogel und forderte für Fröhlichs ersten Treffer den Videobeweis. Foto: Markus Hoffmann

Fußball Dieser Kreisliga-Kicker kann’s besser als der Schiri-Boss

Als der Ball durchs Loch flog, waren ihm die 1000 Euro sicher: Nicolas Weßolowski hat am Samstagabend an der Torwand des ZDF-Sportstudios 3:2 gegen DFB-Chefschiedsrichter Lutz Michael Fröhlich gewonnen. mehr...


Vlothos Fabien Timme (links) kann Dennis Sundermeier nicht am Flanken hindern. Holsens Offensivspieler erzielte den 2:1-Siegtreffer für den Aufsteiger. Foto: Klaus Münstermann

Fußball Hiddenhausen dreht Partie gegen SV06 in Unterzahl

Zum Auftakt in die Fußball-Kreisliga A musste Bezirksliga-Absteiger SV Oetinghausen beim 2:3 bei der Spvg. Hiddenhausen gleich einen Dämpfer hinnehmen. Aufsteiger VfL Holsen II verbuchte mit dem 2:1 über den SC Vlotho II direkt den ersten Saisonerfolg. mehr...


Das Aufgebot des SV 06 Oetinghausen: (hinten von links) Heiko Stipp, Anton Martin, Luis-Giacomo Lignante, Jan-Niklas Wischniewski, Yannick Kremeyer, Lars Wißmann, Julius Weinert, Timo Westerbeck, Teammanager Jonas Meise, (mittlere Reihe von links) Torwarttrainer Matthias Krebs, Co-Trainer Stefan Brackmann, Marius Wolff, Tim Mutzberg, Niklas Stuckenholz, Martin Holtkamp, Lorenzo-Noel Fuhrberg, Trainer Marcel Rieso sowie (vorne von links) Jonas Saibert, Philipp Haring, Wladimir Wingert, Fabio Marcel Sauerbier, Nick Luis Diekwisch, Moritz Tiemann und Florian Schlüter. Es fehlen: Manuel Scheer, Daniel Kreimer und Timo Jüttner. Foto: André Meier

Fußball SV Oetinghausen hat den Abstieg verdaut

Die Fußballer des SV Oetinghausen haben den bitteren Abstieg aus der Fußball-Bezirksliga verdaut – und gehören in der Kreisliga A zu den meistgenannten Favoriten. mehr...


Bald wieder in verschiedenen Trikots, wie hier 2016 im internen Duell beim eigenen D-Junioren-Turnier? Der Vorstand der JSG Hiddenhausen möchte die Jugendspielgemeinschaft in der nächsten Saison fortsetzen. Foto: Tilo Sommer

Fußball Wohin dribbelt die JSG?

Die Leitung der JSG Hiddenhausen will die Jugendfußball-Spielgemeinschaft mit der Spielvereinigung und dem SV Oetinghausen fortsetzen. Wolfgang Windmann, 2. Vorsitzender der Oetinghauser, hatte kürzlich den Wunsch nach einer eigenen Jugendabteilung geäußert. mehr...


1 - 10 von 21 Beiträgen