Di., 29.05.2018

Spatzenberg-Lauf: Bielefelder knackt mit 20:02 Minuten die Kerkmann-Bestzeit Hendrik Pohle siegt in neuer Rekordzeit

Sieger Hendrik Pohle (links) und der Zweitplatzierte Philipp Peixoto Gonzalez posieren nach dem Zieleinlauf für ein Foto.

Sieger Hendrik Pohle (links) und der Zweitplatzierte Philipp Peixoto Gonzalez posieren nach dem Zieleinlauf für ein Foto. Foto: Florian Weyand

Von Florian Weyand

Löhne (WB). Die 5000 Meter-Strecke ist eigentlich die Lieblingsdistanz von Hendrik Pohle. Beim 3. Spatzenberg-Lauf von TuRa Löhne drückt der Bielefelder aber auch über die sechs Kilometer auf die Tube und siegt mit einem neuen Streckenrekord von 20:02 Minuten. Das Rennen über zehn Kilometer gewinnt der Herringhauser Sebastian Maschmeyer.

Hendrik Pohle zieht am Sonntagmorgen einsam seine Runde. »Nur beim ersten Kilometer konnte ich noch mithalten«, sagt Philipp Peixoto Gonzalez von der TG Werste, der die sechs Kilometer als Zweiter beendet (22:19 Minuten). Der Sieger ist für den heimischen Läufer an diesem Tag einfach zu stark. »Das wusste ich schon vorher, ich kenne ja seine Zeiten«, sagt Peixoto Gonzalez.

Schnellste Frau über sechs Kilometer: Zoe Grote. Foto: Florian Weyand

Dass es für Pohle in Löhne so gut läuft, hat der Bielefelder im Vorfeld wohl nicht erwartet. Schließlich nutzt er das Event nur für einen Trainingslauf. »Ich wollte Tempolauf trainieren«, sagt der 29-Jährige, der auf der Strecke nicht als technisch starker Läufer gilt. »Mit meinen 80 Kilogramm muss ich mehr mit dem Kopf laufen«, sagt Pohle. Das gelingt auch bei knapp 30 Grad sehr gut. Schließlich knackt der Bielefelder den Streckenrekord von Jan Kerkmann und verbessert ihn gleich um 30 Sekunden.

Schnellste Frau über diese Distanz ist Zoe Grote (27:30 Minuten), die knapp vor der Löhnerin Marla Homburg (27:41) über die Ziellinie läuft. Die 18-Jährige siegte im Vorjahr, freut sich nun aber auch über Rang zwei. Denn die angehende Studentin geht mit schweren Beinen an den Start. »Ich habe am Wochenende den Eignungstest an der Sporthochschule in Köln absolviert«, erzählt Marla Homburg.

Ein einsames Rennen über die Distanz von zehn Kilometern läuft auch Sebastian Maschmeyer vom SC Herringhausen. Er drückt gleich von Beginn an aufs Tempo, siegt in 36:57 Minuten. »Damit bin ich sogar eine Minute schneller als im Vorjahr«, sagt der Herringhauser, der bereits am Freitagabend auf dem Treppchen steht. »Da habe ich einen Lauf über zehn Kilometer in Neuenkirchen gewonnen«, erzählt Maschmeyer. Von schweren Beinen ist auf der bergigen Strecke durch den Löhner Spatzenberg keine Spur. Als Zweiter überquert Lokalmatador Olaf Wegener vom SC Aquarius Löhne (38:15) die Ziellinie. Marcel Baloi (39:02) folgt auf dem dritten Platz.

Sebastian Maschmeyer gewinnt über die zehn Kilometer. Foto: Florian Weyand

Bei den Damen gewinnt Jennifer Göhner in 45:06 Minuten. Die Oeynhausenerin ist derzeit in guter Form, den Stadtlauf in Bad Oeynhausen schloss sie zuletzt schon auf Rang drei ab. In Löhne steht sie nun ganz oben auf dem Treppchen. Swantje Brock (47:43) und Diane Gaul (50:26) landen auf den Plätzen zwei und drei.

Bevor die Großen auf die Strecke gehen, startet zuvor der Nachwuchs beim Schülerlauf. Bis auf einen kleinen Unfall beim Start, als vier Nachwuchsläufer zu Boden gehen, kommen alle sicher im Ziel an. Die schnellste Schülerin ist Josy May Diekmann aus Bünde, die bereits über Leichtathletikerfahrung verfügt und für die drei Kilometer 13 Minuten benötigt. Schnellster Schüler ist der Vlothoer Lukas Brauns vom dortigen Kinderlauftreff. Er siegt in 12:40 Minuten. »Das ist eine sensationelle Zeit«, sagt Moderator Dirk Ekamp.

Bei den Organisatoren vom Lauftreff TuRa Löhne ist man mit der dritten Auflage hochzufrieden. Mit 338 Startern vermelden die Veranstalter einen neuen Teilnehmerrekord.

Die Ergebnisse gibt es im Netz unter https://bit.ly/2J7RX2K

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5774968?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198409%2F4029426%2F