Kraftvoller Abschluss: Burak Özdil (links) gewinnt das Turnier mit den Exteraner D-Junioren durch ein 2:0 im Finale. Foto: Lars Krückemeyer

Fußball Zwei Titel für Exters Nachwuchs

Es hat sich wieder einmal gelohnt für den FC Exter: 32 Mannschaften und deren Anhang sorgten an zwei Turniertagen für eine gut gefüllte Halle im Weser-Gymnasium. Zudem holten sich die F-Junioren und die D-Jugend des Gastgebers die Siegerpokale beim 7. Volksbank-Cup. mehr...


Schlechte Sicht: Wegen dichten Nebels gab es keine Spiele auf dem Winterberg. Foto: Lars Krückemeyer

Fußball Nebel: keine Spiele auf dem Winterberg

Dichter Nebel hat dafür gesorgt, dass auf dem Winterberg nicht gespielt werden konnte. Die Spiele SC Vlotho II - SG Bustedt und SC Vlotho - SV Kutenhausen/Kutenhausen wurden abgebrochen beziehungsweise fielen aus. mehr...


Comeback im letzten Spiel des Jahres: Rückkehrer Marius Linnenbecker (rechts) ist für den SC Vlotho wieder spielberechtigt. Foto: Andreas Klose

Fußball Linnenbecker gibt Comeback

Bezirksligist SC Vlotho beschließt sein Fußball-Jahr mit einem Heimspiel gegen die SV Kutenhausen/Todtenhausen. Rückkehrer Marus Linnenbecker ist erstmals spielberechtigt. mehr...


Torschütze: Hannes Stegen (links) erzielt per Freistoß das vorentscheidende 2:0 für den SC Vlotho im vorgezogenen Spiel gegen den Tabellenletzten TuS Petershagen/Ovenstädt. Foto: Krückemeyer

Fußball Gut gelaunt nach Willingen

ie Revanche für die Hinspielniederlage ist gelungen: Fußball-Bezirksligist SC Vlotho bezwingt den Abstiegskandidaten TuS Petershagen/Ovenstädt mit 3:0 (1:0). mehr...


Julien Granzotto (links) und der SC Vlotho wollen gegen den Tabellenletzten TuS Petershagen/Ovenstädt auf Torejagd gehen und den zweiten Heimsieg einfahren. Foto: Andreas Klose

Fußball SC Vlotho will Revanche

Nach dem 0:2 im Hinspiel hat der SC Vlotho mit Schlusslicht TuS Petershagen/Ovenstädt noch eine Rechnung offen. Das vorgezogene Heimspiel wird am Freitag, 22. November, ausgetragen. mehr...


Umkämpftes Spiel: Alina Heidemann holt in dieser Szene einen Siebenmeter und eine Zeitstrafe heraus. Vier Treffer gelingen ihr beim 29:27-Sieg. Foto: Lars Krückemeyer

Handball Spiel in fünf Minuten gedreht

Mit dem 29:27-Erfolg gegen Eintracht Oberlübbe II haben sich die Bezirksliga-Handballerinnen des TuS Westfalia Vlotho-Uffeln auf Platz fünf verbessert. Entscheidend dabei: Aus einem 20:22 machten sie innerhalb von fünf Minuten ein 24:22. mehr...


Niklas Reitner (Mitte) und der SC Vlotho klettern nach dem 3:1-Erfolg in Vehlage auf den achten Tabellenplatz. Foto: Andreas Klose

Fußball Versöhnlicher Abschluss

Fußball-Bezirksligist SC Vlotho gelingt beim SC BW Vehlage mit 3:1 (2:0) der fünfte Auswärtssieg. Felix Samson, Sascha Schmikal und Mohamed Nidhal Chouiki schießen eine 3:0-Führung heraus. Die Hinrunde beendet das Team damit als Achter. mehr...


Vergeblich gestreckt: Die Bonneberger Rafael Janschin und Sebastian Blomeyer (im Block von links) stellen sich einem Angriffsversuch entgegen. Foto: Lars Krückemeyer

Volleyball Ein herber Rückschlag

So wird es sehr schwierig, den Klassenerhalt zu schaffen: Nach der ernüchternden 1:3 (21:25, 19:25, 25:16, 20:25)-Niederlage sind die Volleyballer des TuS Bonneberg in der Landesliga auf den letzten Platz zurückgefallen. mehr...


Mit vollem Einsatz: Die dreifache Vlothoer Torschützin Anna Lena Viole wird in dieser Szene auf Kosten eines Siebenmeters gestoppt. Foto: Krückemeyer

Handball »Richtig gut!«

Dank einer deutlichen Steigerung nach der Pause – vor allem im Angriff – rangen die Handballerinnen des TuS Westfalia Vlotho-Uffeln die Nettelstedter Reserve 22:20 (7:7) nieder. mehr...


Die Tanzvorführungen auf der Bühne waren für die Gäste der Jubiläumsfeier im Gemeindehaus Exter ein toller Blickfang. Foto: Gisela Schwarze

SG Exter Sportliche Party mit Prominenz

»Das ist eine tolle Wertschätzung unseres Vereins«, freute sich Vorsitzender Olaf Simon über namhaften Besuch aus der Poltik bei der 90-Jahr-Feier der SG Einigkeit Exter. mehr...


1 - 10 von 359 Beiträgen