Auf Erfolgskurs: Sergej Dridiger (Mitte) und der SC Vlotho II sind in diesem Jahr in der Kreisliga A noch ungeschlagen. Foto: Andreas Klose

Fußball SC Vlotho II setzt seinen Beutezug fort

Während der Abstieg der ersten Mannschaft aus der Landesliga immer wahrscheinlicher wird, macht die Reserve des SC Vlotho II in der Fußball-Kreisliga A richtig Spaß. Bisheriger Höhepunkt: das 6:1 am Sonntag gegen die SG Bustedt. Es war der höchste Saisonsieg des Achten. mehr...


Flanke in den Strafraum: Vlothos Leon Sobottka (Mitte) verpasste gegen Hövelhof mit einem verschossenen Elfmeter das 2:2. Foto: Andreas Klose

Fußball Abstieg rückt immer näher

Landesligist SC Vlotho hat sich im Vergleich zur Hinserie zwar enorm gesteigert, doch offensichtlich reicht das nicht aus, um dem drohenden Abstieg im dritten Jahr nach dem Aufstieg noch zu entgehen. mehr...


Nicht zu stoppen: Thorben Hanke, der hier allerdings beim Gegenstoß scheitert, erzielt zehn Tore für Vlotho/Uffeln. Foto: Lars Krückemeyer

Handball Hanke-Comeback mit zehn Treffern

Mit dem 26:25 gegen die HSG Porta Westfalica II haben die Handballer des TuS Westfalia Vlotho-Uffeln ihre Niederlagenserie beendet. Thorben Hanke erzielte bei seinem Comeback zehn Treffer. mehr...


Viele Chancen, aber nur ein Tor: Der SC Vlotho (rechts Torschütze Patrice Heisinger) kassiert eine bittere 1:2-Niederlage. Foto: Andreas Klose

Fußball Was für ein Drama!

Das ist bitter: Fußball-Landesligist SC Vlotho gibt gegen den Hövelhofer SV eine verdiente 1:0-Führung aus der Hand und unterliegt mit 1:2 (0:0). mehr...


Durchgesetzt: Annika Dreiszas hat freie Bahn und erzielt einen ihrer beiden Treffer beim klaren Heimsieg des TuS Westfalia. Foto: Krückemeyer

Handball Mit viel Tempo zum Klassenerhalt

Die Revanche ist mehr als gelungen: Mit 28:16 (14:10) distanzierten die Bezirksliga-Handballerinnen des TuS Westfalia Vlotho-Uffeln den Vorletzten HSG EURo II und können damit für eine weitere Saison in dieser Spielklasse planen. mehr...


Hannes Stegen (rechts) und der SC Vlotho hecheln der Konkurrenz im Abstiegskampf hinterher. Gegen den Hövelhofer SV steht der Vorletzte am Sonntag unter Druck. Foto: Klaus MünsterMann

Fußball Genug der netten Worte

Nach den achtbaren Niederlagen gegen die Spitzenmannschaften TuS Tengern (1:3) und SC Verl II (0:2) haben die abstiegsgefährdeten Landesliga-Fußballer des SC Vlotho viele nette Worte bekommen. Gegen den Hövelhofer SV aber müssen jetzt auch Punkte her. mehr...


Sven Luca Telligmann (rechts) und die Vlothoer Männer treffen mit Porta Westfalica auf einen Gegner auf Augenhöhe. Foto: Lars Krückemeyer

Handball Vlothoer Männer stehen unter Druck

Die Handballer des TuS Westfalia Vlotho-Uffeln benötigen im Abstiegskampf gegen die HSG Porta Westfalica II dringend einen Sieg. Die Frauen haben den Tabellenvorletzten HSG EURo II zu Gast. mehr...


Auf dem Rasenplatz in Exter (Foto) wird ein Kunstrasen verlegt. Das freut vor allem die Fußballer des FCE. Foto: Lars Krückemeyer

Fußball FC Exter bekommt einen Kunstrasen

Mehr als eine Million Euro hat die Stadt Vlotho im gerade bewilligten Haushalt für die Investition in Sportstätten veranschlagt. Geld, das in erster Linie für das »Projekt Kunstrasenplatz« in Exter vorgesehen ist. mehr...


Pokalsieger: (von links) Jonas Korf, Fabian Schütz und Alexander Hamm besiegen im Endspiel den TV Langenberg mit 4:1.

Tischtennis TTSG Erder gewinnt Bezirksliga-Pokal

Dreimal 4:1 – Die Tischtennis-Herren der TTSG Erder haben den Bezirkspokla gewonnen. In der Liga steht allerdings der Abstieg schon fest. mehr...


Tino Müller (links) und der SC Vlotho würden von einem Rückzug des BV Bad Lippspringe profitieren. Foto: Andreas Klose

Fußball Bad Lippspringe vor Rückzug?

In der Fußball-Landesliga beschäftigt sich der BV Bad Lippspringe aus Personalmangel offenbar mit einem Rückzug. Profitieren würde der abstiegsbedrohte SC Vlotho. mehr...


61 - 70 von 312 Beiträgen