>

Sa., 16.08.2014

Fußball-Regionalliga: SV Rödinghausen II erwartet am Samstag den FC Schalke 04 II  Die »Knappen« kommen 

Bislang in der Startelf gesetzt: Marius Bülter (rechts), hier im Testspiel gegen Al-Wahda, stand gegen den FC Kray und bei Mönchengladbach II in der Startformation des Regionalligisten.

Bislang in der Startelf gesetzt: Marius Bülter (rechts), hier im Testspiel gegen Al-Wahda, stand gegen den FC Kray und bei Mönchengladbach II in der Startformation des Regionalligisten. Foto: Picht

Von Sebastian Picht

Rödinghausen (WB/VZ). Einer der Hauptdarsteller des Sommermärchens 2006 kommt am Samstag ins Wiehenstadion: Gerald Asamoah führt die U23 des FC Schalke 04 um 14 Uhr in das Regionalligaspiel bei den Fußballern des SV Rödinghausen. Die hoffen auf ein ausverkauftes Stadion und können der Partie ganz entspannt entgegenblicken.

 Mit zwei 1:0-Siegen ist Rödinghausen in die Regionalligasaison gestartet. Der Aufsteiger ist Vierter. Bei Schalke II bereitet der Blick auf die Tabelle weniger Freude. Die »Knappen« haben aus zwei Spielen einen Punkt geholt und stehen somit etwas unter Zugzwang. Nach einem 1:1 zum Start beim KCF Uerdingen hieß der Gegner in der Vorwoche allerdings auch Viktoria Köln – 0:4. Alleine deshalb ist der Start der Gelsenkirchener nicht aussagekräftig. »Die sind sicherlich nicht schlechter als Mönchengladbach II«, rechnet SVR-Trainer Mario Ermisch mit einem starken Gegner. »Nach dem 0:4 gegen Köln werden die nun die Ohren spitzen. Der Verein wird gucken, wie er das Team stark machen kann. Schalke spielt am Montag im DFB-Pokal, deshalb rechne ich damit, dass der eine oder andere aus dem Profikader gegen uns dabei sein wird. Spiele gegen zweite Mannschaften habe ich früher schon gehasst. Bei Alemannia Aachen oder RW Essen weiß man schon, was man hat.«

 Relativ sicher wird bei Schalke II Gerald Asamoah dabei sein. Der 35-jährige Ex-Nationalspieler stand in den ersten beiden Partien 163 Minuten auf dem Platz. »Mir schlottern aber nicht die Knie«, sagt Ermisch vor dem Treffen mit Asamoah. »Er ist nicht mehr auf dem Gipfel seiner Schaffenskunst.« Und dennoch sagt Co-Trainer Andy Steinmann: »Er weiß noch genau, was er zu tun hat.« Schalke 04 alleine auf den WM-Stimmungsmacher im deutschen Team von 2006 zu reduzieren, wäre ohnehin viel zu einfach.

Torwart-Frage weiter ungeklärt

 Ein Duell mit seinem Ex-Club kommt für David Müller zu früh. Der im Sommer aus Gelsenkirchen an den Wiehen gewechselte Akteur wird noch etwa zwei Wochen ausfallen. Sonst hat Ermisch erneut die Qual der Kader-Wahl. 18 Spieler muss er für Samstag ins Aufgebot berufen, fast alle sehen die Trainer auf Augenhöhe. Vor dem 1:0-Sieg in Mönchengladbach nahm Ermisch zwei Änderungen vor. Für den leicht angeschlagenen Andreas Saur rückte Marcel Leenemann ins Team, im Tor ersetzte Jan Schönwälder Thorben Krol. Eine Stammformation sei das aber nicht, sagt Ermisch: »Die wird es bei uns nicht geben.« Und zur immer noch ungeklärten Frage nach der neuen Nummer eins sagt der Coach: »Es gibt schlimmere Situationen als sich zwischen zwei starken Torhütern entscheiden zu müssen. Einer von beiden wird Samstag spielen.«

 Und dann war Ermisch in dieser Woche – einmal mehr in seiner Trainerzeit in Rödinghausen – damit beschäftigt, zur Bodenhaftung zu mahnen. »Es wird nicht immer so weitergehen«, sagt er angesichts von zwei 1:0-Siegen nach zwei Spieltagen. »Die Art und Weise, wie wir Fußball spielen, hat mir schon gut gefallen. Es darf aber keiner meinen, dass wir nun nachlassen dürfen. In jedem Regionalligaspiel sind 130 Prozent gefordert.«

 Beim 1:0-Sieg am Dienstag im Testspiel gegen die Profis von Al-Wahda aus Abu Dhabi stellte der SVR jedenfalls seine gute Form unter Beweis. Lars Schröder erzielte das Tor des Tages. »Wir haben also auch andere außer Nico Schneck, die Tore schießen können«, sagt Ermisch.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2675452?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2447933%2F2198409%2F2514656%2F