>

Sa., 22.07.2017

Sommerturnier bei heißen Temperaturen gestartet – Joker-Sprung wird gefährlich RV Exter schüttet Sonderprämie aus

Auf solche Ideen kommt nur der RV Exter: Auf Sofas verfolgen die Besucher von der Terrasse aus das Geschehen am ersten Turniertag. Zum Auftakt gab es Sonne satt.

Auf solche Ideen kommt nur der RV Exter: Auf Sofas verfolgen die Besucher von der Terrasse aus das Geschehen am ersten Turniertag. Zum Auftakt gab es Sonne satt. Foto: Alexander Grohmann

Von Alexander Grohmann

Vlotho-Exter (VZ). Eine Strohbar und Sofas zum Sitzen: Bei extrem chilliger Atmosphäre begrüßt der Reit- und Fahrverein Exter seine Gäste zum Auftakt des Sommerturniers.

Das Wetter spielt am Freitag mit hohen Temperaturen ebenfalls mit. »Das ist heute einmalig«, schwärmt auch RVE-Vorsitzender Hans-Herbert Obermowe, der auf der Club-Terrasse das Geschehen auf dem von ihm aufgrund der hervorragenden Beschaffenheit als »Wimbledon-Rasen« getauften Springplatz verfolgt.

Beim »Aufgalopp« gehen gleich zwei Springprüfungen für junge Pferde an Top-Reiter Henrik Griese vom RFV Cherusker, der vor den schweren Prüfungen des ­Wochenendes somit schon einmal eine kleine Duftmarke hinterlässt. Lockeres Einreiten ist bei Sabine Flörkemeier angesagt. Die Valdorferin hat ebenfalls für beide S-Prüfungen genannt. Mit ihren Pferden Clüth und Highfly hat die Amazone zwei heiße Eisen im Feuer. »Bei Harry bin ich mir aber noch nicht so sicher, ob ich ihn im Großen Preis einsetze. Wir verstehen uns zurzeit nicht so gut«, sagt Flörkemeier über Highfly.

Bester Reiter erhält Springbett im Wert von 900 Euro

Ein zusätzlicher Anreiz für die Reiter ist der vom RV Exter ausgelobte Sonderpreis: »Der beste Teilnehmer in der Addition beider S-Springen erhält ein Springbett im Wert von 900 Euro«, gibt Hansi Obermowe am Freitag überraschend bekannt. Gestiftet wird der Preis von »Möbel Meier« aus Kirchlengern. Da spitzt auch Sabine Flörkemeier die Ohren. »Dann muss ich ja in jedem Fall in beiden Springen starten«, entgegnet sie mit einem Lächeln.

Das Teilnehmerfeld lässt kaum Wünsche offen: Neben den Herforder Brinkmann-Brüdern und dem Sieger des Hamburger Derbys aus dem Jahr 2015, Christian Glienewinkel, steht unter anderem auch die frischgebackene Westfälische Meisterin Janina Griese auf der Starterliste.

"

»Den Joker-Sprung hat Felix Haßmann bei einem Turnier drei Mal in Folge gerissen. Hinterher hat er damit gedroht, das Hindernis zu zersägen.«

Parcourschef Friedhelm Oetting über das schwere letzte Hindernis im Joker-S-Springen am Samstagabend, auf dem neun bewegliche Kegel angebracht sind.

"

Parcourschef Friedhelm Oetting hat sich für das Joker-S*-Springen am Samstagabend eine kleine »Gemeinheit« ausgedacht. »Der letzte Sprung besteht aus neun beweglichen Kegeln, die auf der obersten Latte angebracht sind«, sagt Oetting. »Daran hat sich beim Turnier in Nienburg schon Felix Haßmann die Zähne ausgebissen. Er hat mir hinterher sogar damit gedroht, den Sprung zu zersägen«, berichtet Oetting. Nur wer den ­Joker-Sprung am Ende der Prüfung meistert, erhält 20 Punkte. Wer als zehntes Hindernis dagegen die leichtere Variante wählt, bekommt nur zehn Zähler. Daher: »Wer das Springen gewinnen will, muss den Joker ziehen.«

Klein, aber auffällig und extrem putzig: Das Zeug zum neuen Exteraner Publikumsliebling hat eindeutig Elvis. Das zehnjährige Shetland-Pony wird von Besitzerin Karina Obermowe am Freitag im Schritttempo über die Anlage geführt. »Wir haben ihn jetzt seit drei Jahren. Elvis kann sogar ein bisschen springen«, verrät Karina, die den kleinen »Rockstar« mit der langen blonden Mähne beim Turnier aber nur ein ­bisschen herumführt. »Er scheint ganz interessiert zu sein.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5026512?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2447933%2F2198409%2F2514656%2F