Sa., 14.09.2019

Fußball-Bezirksliga: Gegen den TuS Brake steht ein schwieriges Heimspiel an Viele Ausfälle beim SC Vlotho

Der Vlothoer Torwart Heiko Langer, der hier vor Quernheims Dennis Sundermeier klärt, dürfte gegen den Tabellenvierten TuS Brake einiges zu tun bekommen.

Der Vlothoer Torwart Heiko Langer, der hier vor Quernheims Dennis Sundermeier klärt, dürfte gegen den Tabellenvierten TuS Brake einiges zu tun bekommen. Foto: Lars Krückemeyer

Von Andreas Klose

Vlotho. Ausgerechnet vor der anspruchsvollen Aufgabe gegen den TuS Brake (Anpfiff Sonntag um 15 Uhr) gibt es beim SC Vlotho massive Personalprobleme. Der ohnehin (zu) kleine Kader ist eigentlich nicht auf solche Situationen vorbereitet.

Und in der zweiten Mannschaft kann sich Trainer Volker Braunsdorf nicht unendlich bedienen, denn der A-Ligist – nach fünf Spieltagen auf einem Abstiegsplatz – würde dann noch mehr Qualität verlieren. »Was soll ich klagen, da müssen wir jetzt durch. Die Vorzeichen sind so natürlich nicht unbedingt positiv. Ich weiß noch gar nicht, welche Mannschaft ich bringen kann«, sagt Braunsdorf.

Abwehrchef hat Fieber

Neben mehreren anderen Spielern fällt wahrscheinlich auch Co-Trainer und Abwehrchef Hannes Stegen mit einer fiebrigen Erkältung aus. Auf keinen Fall im Kader ist Daniel Stichling, der beim Spiel in Quernheim wie berichtet verletzungsbedingt in der zweiten Halbzeit ausgewechselt werden musste. Es handelt sich bei ihm um eine Knöchelverletzung, die allerdings noch genauer untersucht werden muss. Janik Sellmann ist am Sonntag erneut beruflich verhindert.

Nach vier Spielen stehen für Landesliga-Absteiger SC Vlotho zwei Siege und zwei Niederlagen auf dem Konto. Von einem richtungsweisenden Spiel will Braunsdorf allerdings nichts wissen: »Wir haben nie vorgegeben, in der Spitze mitzumischen. Da gibt es Vereine, die viel mehr Möglichkeiten haben als wir. Ob wir am Ende auf dem siebten oder neunten Tabellenplatz abschließen, interessiert mich nun wirklich nicht.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6923692?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198409%2F2514656%2F