Springreiter des RV Exter überzeugt bei der Deutschen Jugendmeisterschaft in Zeiskam
Tischschke Elfter der DM

Zeiskam (WB/lak). Das war eine gelungene Premiere: Louis Fynn Tschischke, Springreiter des RV von Bismarck Exter, hat bei der Deutschen Jugendmeisterschaft im Finale den elften Platz der Klasse Pony M belegt.

Sonntag, 15.09.2019, 16:07 Uhr aktualisiert: 15.09.2019, 16:16 Uhr
Talentiert: Louis Fynn Tschischke vom RV Exter wird Elfter der DM. Foto: Krückemeyer
Talentiert: Louis Fynn Tschischke vom RV Exter wird Elfter der DM. Foto: Krückemeyer

Im baden-württembergischen Zeiskam hatte er nach einer Steigerung am zweiten Turniertag das Finale der besten 20 erreicht. Dort wurden zwei Umläufe der Klasse M** geritten. Auf Magics First Lady hatte der 14-Jährige vier beziehungsweise zwölf Fehlerpunkte und wurde damit Neunter. Zusammen mit den Qualifikationsprüfungen kam der elfte Platz in der Gesamtwertung heraus.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6924802?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198409%2F2514656%2F
Edmundsson lässt Arminia jubeln
Der Jubel ist riesig: Die Arminen feiern ihren Siegtorschützen Joan Simun Edmundsson (Mitte). Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker