Di., 01.10.2019

TuS Westfalia Vlotho-Uffeln: Klaus Rosemeier wird zum vierten Ehremitglied gewählt Abschied nach 46 Jahren im Vorstand

In den nächsten zwei Jahren leitet dieser Vorstand um Jürgen Müller und Torsten Brandt (3. und 5. von links) die Geschicke des TuS.

In den nächsten zwei Jahren leitet dieser Vorstand um Jürgen Müller und Torsten Brandt (3. und 5. von links) die Geschicke des TuS. Foto: Schwarze

Von Gisela Schwarze

Vlotho (WB). Mit Klaus Rosemeier hat der TuS Westfalia Vlotho-Uffeln sein viertes Ehrenmitglied. Die Ernennung der 67-Jährigen erfolgte in der Jahreshauptversammlung im Schützenhaus.

»46 Jahre Vorstandsarbeit reichen«, lautet seine Meinung. Reinhold Kölling, Vorsitzender des Handball-Kreises Minden-Lübbecke nannte den Uffelner »einzigartig und beispielhaft«. Rosemeier sei ein Urgestein des Vereins, habe den Handball in allen Generationen mit großem Engagement gefördert. »Deshalb bin ich vom Westdeutschen Handballbund beauftragt, die Silberne Ehrennadel zu überreichen«, sagte Kölling.

»Das Gesicht des Vereins«

»Ein Danke ist zu wenig, wenn Mister Handball aus der Vorstandsarbeit ausscheidet«, verkündete der Vize-Vorsitzende Torsten Brandt und beantragte die Ehrenmitgliedschaft. Einstimmig nahm die Versammlung den Antrag an. »Viele Jahre war Klaus Rosemeier das Gesicht unseres Vereins. Er scheidet nun aus der Vorstandsarbeit aus, wird dennoch laut Zusicherung sportliche Arbeiten in seinem TuS weiterführen«, erklärte Brandt.

Klaus Rosemeier war Jugendwart, Leiter der Spielgemeinschaft Uffeln-Vlotho, Trainer der Frauenmannschaft und diverser Jugendteams. Vorsitzender Jürgen Müller hat noch selbst mit Klaus Rosemeier auf dem Handballfeld gestanden. »Als Mitspieler war er nicht unbedingt angenehm, anders war das dann später als Trainer. Er sorgte für sportliche Fitness und punktete mit seiner stoischen Ruhe«, sagte Müller.

Müller bleibt Vorsitzender

Der Landrat geht als Vereinschef nach einstimmiger Wahl in weitere zwei Jahre. Ebenso einstimmig wählte die Versammlung die übrigen Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands: Die Leitung Finanzen behält Torsten Brandt, die für den Spielbetrieb Marcus Bärenfänger. Die Leitung Erwachsenensport übernimmt Henning Johnson, die für Event und Marketing Bettina Heilemeier.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6970212?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198409%2F2514656%2F